Home / Forum / Mein Baby / Alternative zur Säuglingsmilch - Kindermilch?

Alternative zur Säuglingsmilch - Kindermilch?

8. Dezember 2008 um 19:45

Hallo,

mein Kleiner hat heute Abend das 1. Mal Brot zum Abendessen bekommen, da er seinen Milchbrei verweigert. Hab ihm dann auch noch eine Flasche BEBA 1 gemacht, doch die wollte er nicht trinken (aus der Trinklernflasche, da er normale Flasche auch nicht mehr nimmt).
Aber ich finde eine Scheibe Butterbrot und Wasser ein bisschen wenig und ihm fehlen ja dann auch die Nährstoffe aus der Milch.
Jetzt auch ich was von Kindermilch gelesen. Gibts ja auch mit Geschmack.
Was haltet ihr davon?
Kann ich ihm die schon geben?

LG
Sylvi + Philipp in 10 Tagen 1 Jahr

Mehr lesen

8. Dezember 2008 um 22:03

Bitte
keine Kindermilch...da sind unnötige Geschmacksstoffe drin und Zucker! Gib ihm doch Kuhmilch, mit einem Jahr ist das völlig in Ordnung, oder ist er allergiegefährdet?
Ich versteh echt nicht was das soll mit der Kindermilch...wofür soll die gut sein? Wieso muss Milch nach Vanille, Erdbeere, oder Banane schmecken? Vorallem, wenn der Geschmack mal annähernd so wäre wie bei echter Vanille und Co. Kindermilch halte ich für unnötig und geldmacherrei!

LG

Tanja und Lucy (5Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen