Home / Forum / Mein Baby / Altersunterschied Mann/Frau oder Frau/Mann

Altersunterschied Mann/Frau oder Frau/Mann

7. Juli 2010 um 15:57

wo sind da eure Schmerzgrenzen und was ist besser akzeptiert,wenn der Mann älter ist oder die Frau!

Ich bin selber 26 und könnte mir nur schwer vorstellen mit einem Mann der 10 Jahre oder älter ist zusammen zu sein,aber anderst rum,in meinem Alter sind die meisten Männer noch so unreif und kindisch...gut net alle,aber viele!!!

Mehr lesen

7. Juli 2010 um 16:08

Ich 36
mein Mann 27

ich hatte noch niemals einen reiferen und tolleren Mann als ihn an meiner Seite... all die gleichaltrigen oder älteren Ex waren Schwachos.

Unreif und kindisch sein ist nicht (immer) eine Frage des Alters, da kenn ich Kaliber jenseits der 30, da ist mein 15jähriger Neffe reifer

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 16:18

Reife ist altersunabhängig

Mein letzter Freund war 1 1/2Jahre älter, meine große Liebe ein Jahr jünger als ich.

Obwohl man das alles nicht so pauschalisieren kann, ist meine Toleranz nach oben hin größer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 16:22

Ich
Seit ner Woche 20, Freund seit März 29

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 16:36

Hi
naja ich könnte nie mit einem zusammen sein der 50 ist oder so, aber mein freund ist 33 und ich 20 (oktober 21). wir haben aber trotzdem als unsere streitereien, kann zwar nich sagen obs am alter liegt, aber naja vom benehmen und aussehen her schätzt man ihn kaum älter wie 25.
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 16:47

Ihr habt Recht...
es mag sein das der Reifegrad nix mit dem Alter zu tun hat,aber ich finde doch Männer um die 20 sind vlt. nicht so verantwortungsbewusst!
Sicher nicht alle oder vlt auch nur die ich kenne,aber der Vater meines Sohnes,dem wurde des iwann mal zu viel,er wollte lieber feiern gehen und net das Kind erziehen!Somit bin ich jetzt fast anderthalb Jahre alleinerziehend und lerne iwie nur Männer meines Alters kenne und viele haben schon iwie Respekt...hmmm also ich meine die sind ganz offen,bis dann klar wird das ich alleine bin mit Kind,mir scheint als ob es ihnen dann zu viel wird...wisst ihr was ich meine???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 17:25

.
hey

also mein mann ist 26 wird im dezember 27 und ich werd ebenfalls im dezember 22..

vom "reifegrad" her ist er manchmal wirklich wie ein kleinkind.... aber das kommt gott sei dank relativ selten vor..

ich denke auch nicht das die reife was mim alter zu tun hat... manche männer sind erst 17 oder 18 und haben was im kopf, andere sind 30 und checken gar nichts...,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 18:25

Ich bin 25 und mein freund ist 2 jahre jünger.
ich kann mir keinen mann vorstellen der mehr als 5 jahre älter ist als ich denn ich steh ehrlich gesagt eher auf jüngere. ich kann mit älteren überhaupts nichts anfangen,meist sind die mir zu spiessig und langweilig.also jünger als ich ist gu oder höchstens genauso alt aber nich viiiel älter als ich.ich kann mir gut vorstellen mit 40 nen 25 jährigen zu haben.how knows

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 19:30

Hallo,
mein Partner ist fast sieben Jahre älter als ich. Als ich ca. 23 Jahre alt war hatte ich eine lange Beziehung zu einem 12 Jahre älteren Mann. Das scheint bei uns in der Familie zu liegen, mein Papa war 13 Jahre älter als meine Mami, sie waren 20 Jahre verheiratet und wären es sicher noch heute wenn Papa nicht gestorben wäre.
Also ich persönlich finde alles bis 15 Jahre älter in Ordnung, das ist dann aber auch für mich die Grenze. Und jünger wäre für mich nie eine Option (höchstens ein Jahr) Naja, und was andere machen müssen sie ja alle selber wissen

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 19:31

Mit einem
10 Jahre Älteren könnte ich nichts anfangen... 5 Jahre sind so meien Höchstgrenze Aber alles darüber wäre mir zuviel... nach unten hin genauso.

LG Ella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 19:56

Also
mein Mann ist 10 Jahre älter als ich, wir sind seit 5 Jahren zusammen und seit 8 Monaten verheiratet. Könnte mir keinen besseren Ehemann vorstellen! Meine früheren Freunde waren immer ungefähr so alt wie ich, höchstens 2 Jahre älter, und wie man sieht das hat nie auf Dauer funktioniert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 21:03

Wer kann uns toppen
Mein Mann ist auf den Tag genau 17,5 Jahre älter als ich . Wir sind seit 5 Jahren zusammen und seit 1,5 Jahren verheiratet. Im Alltag merke ich unseren Altersunterschied gar nicht mehr. Was mir mehr ich will nicht sagen Probleme macht sind meine Schwiegereltern. Die werden grundsätzlich mit meinen Großeltern verglichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 9:28

Jetzt komm ich
Mein Onkel ist sage und schreibe 25 Jahre älter als meine Tante! Als sie geheiratet haben, war sie 19 und er 44!! Der hatte schon drei Kinder und ne Scheidung hinter sich. Mein Opa war erst total dagegen, aber am Ende hat meine Tante ihn überzeugt.

Damals war der Altersunterschied schon krass, aber heute? Sie ist jetzt 55, er 80! Damit ist er nur ein Jahr jünger als meine Oma (=seine Schwiegermutter)! Das jüngste Kind der beiden ist 25.

Ich kann nicht sagen, ob ich selbst einen Mann geheiratet hätte, der soviel älter ist. Mein Mann ist 7 Jahre älter als ich. Dieser Unterschied ist jetzt nicht so gravierend. Es kommt halt auch immer auf den Menschen an.

Ich find's nicht so toll, wenn die Frau sehr viel älter ist. Das hat irgendwie immer was von einem Gigolo Außerdem denke ich, dass Frauen Männern meistens doch ein bißchen voraus sind, was die Reife angeht. Deshalb kann ich mir gar nicht vorstellen, was man als "alte" Frau von einem so jungen Mann will (außer Sex vielleicht ).

Aber wer's selbst nicht erlebt hat, kann das schlecht beurteilen. Meine Tante sagt jedenfalls, die Liebe kennt keine Grenzen und schon gar kein Alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 10:27


Das mit dem Sex bezog sich auf einen krasseren Altersunterschied (so wie andersrum bei meiner Tante und meinem Onkel, also 25 Jahre oder mehr).

10 Jahre sind für mich jetzt nicht so viel. Merkt man wahrscheinlich nicht mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 10:39

??? Voll doof...
Da waren sie doch BEIDE noch jung!
Komische Leute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 11:27

Hallo!
Also, mein Freund ist 14 Jahre älter als ich und es klappt prima.
Klar haben wir auch die typischen Beziehungsprobleme, hatten jetzt auch gerade eine Phase, in der es ganz mies lief, aber das hatte nichts mit dem Alterunterschied zu tun.
Ich muß dazu sagen, dass er immer so 7 bis 8 jahre jünger geschätzt wird.
Ich denke, wenn man auf einer Wellenlänge ist und es einfach passt, dann spielt das Alter keine Rolle.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 11:45
In Antwort auf idonea_12525974

Wer kann uns toppen
Mein Mann ist auf den Tag genau 17,5 Jahre älter als ich . Wir sind seit 5 Jahren zusammen und seit 1,5 Jahren verheiratet. Im Alltag merke ich unseren Altersunterschied gar nicht mehr. Was mir mehr ich will nicht sagen Probleme macht sind meine Schwiegereltern. Die werden grundsätzlich mit meinen Großeltern verglichen

Fast...
Mein Freund (in 5,5 Wochen Mann) ist 17 Jahre älter als ich.

Und ich kann Dein "Problem" mit den Schwiegereltern auch 100% nachvollziehen. Aber bei uns bin es oft ich, die diesen Vergleich zieht. Aber man muss auch sagen, dass er der jüngste in der Familie ist und seine Eltern daher auch relativ alt für sein Alter sind. Und sie haben echt Ansichten, die teilweise schlimmer als die meiner Großeltern sind

Im Alltag mit ihm merke ich den Unterschied kaum. Aber im Umgang mit seinen Eltern immer sofort. Einfach, weil ich bei ihnen mich ständig selbst ermahnen muss "Nicht aufregen, lass einfach. Sie sind alt, sie dürfen so sein." Und das würd ich bei meinen Eltern eben nie denken (wobei das in ein paar Jahren sicher auch kommen wird...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen