Home / Forum / Mein Baby / Am liebsten die Zeit nochmal zurück drehen...

Am liebsten die Zeit nochmal zurück drehen...

16. September 2013 um 19:57

Hallo,

ich muss ma ganz blöd in die Runde fragen.
Meine Freundin bekam vor kurzem ihr zweites Kind. Sie stillt und ist stolz wie Hanne denn beim ersten hat es nicht wirklich geklappt.
Sie meinte sie habe jetzt eine super Hebamme gehabt und es hat nach ein paar Versuchen dann auch funktioniert.
Nach langem erzählen, tu`n sich da parallelen auf. Erstes Kind, voll die spießige Hebi, einen schlecht beriet und nach ein paar Tagen des "nicht Milch geben" aufgab. So war es in etwa bei mir, nur das wir einige km entfernt wohnen.
Daheim habe ich mal ein bißchen im Netz gegoogelt, ob man wieder anfangen KÖNNTE.
Das ganze nennt sich dann irgendwie relaktieren.
Jetzt stellt sich mir die Frage ob man es einfach nochmal versucht....So mit Milchpumpe und so....Versteht mich bitte nicht falsch, aber es interessiert mich einfach.

Mehr lesen

16. September 2013 um 20:01


Ich glaub hier gabs mal eine Mama die das wirklich versucht hat... aber ich weiß leider nicht wie es ausging... würde mich aber wirklich mal interessieren!

Gefällt mir

16. September 2013 um 20:03

Wie alt ist denn dein kind?
Hab davon auch schon gehört aber keine Erfahrungen damit.
Vielleicht gibt es in deiner Nähe Stillberaterinnen oder wende dich doch mal an die La Leche Liga

Gefällt mir

16. September 2013 um 20:07

Eine Mama hier,
adoptierte ein Kind und stillte es. Mit einer guten Hebamme und Durchhaltevermögen. Es geht!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen