Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Amilia Doch meine Nichte heißt auch so Was meint ihr ?

Amilia Doch meine Nichte heißt auch so Was meint ihr ?

30. November 2007 um 16:12 Letzte Antwort: 1. Dezember 2007 um 21:03

Hallo,

mein absoluter Lieblinsname im Moment ist Amilia. Auch meinem Mann gefällt er sehr gut. Eigentlich wäre dann ja alles perfekt, jedoch heißt die Tochter meines Bruders auch Amilia. Er hat vor 2 Jahren Zwillinge bekommen und die heißen Amilia & Lynn.

Ich fand den Namen Amilia schon immer schön, schon bevor mein Bruder auf die Idee kam diesen Namen zu vergeben...doch was soll ich nun tun ? Einerseits möchte ich ihm nicht den Namen "klauen" , andererseits ist es unser absoluter Lieblingsname.


Was meint ihr ? Findet ihr es blöd, wenn wir unsere Kleine jetzt auch Amilia nennen würden ? Und wie findet ihr den Namen überhaupt ?

LG

Mehr lesen

30. November 2007 um 16:21

Blöd
Stellt euch mal vor die Oma verteilt an Weihnachten die Geschenke und auf 2 Stück steht Amilia drauf. Oder die Kinder sollen zum Essen kommen, ruft man dann "Amilia 1 und Amilia 2 kommt rein?"...Wär das nicht total unpraktisch und verwirrend. Für die Identität der Kinder bestimmt auch nicht das beste.

Ich finde den Namen Amilia zwar ganz hübsch, aber Namen die es in der Familie schon mal gibt, sind gesperrt. Insbesondere wenn es die gleiche Generation ist und das Verwandtschaftsverhältnis so eng ist. Ich, also Bruder/Schwägerin, wäre auch wirklich sauer wenn man mir so nacharmt.

Ich würde die Finger von dem namen lassen und nochmal nach einem anderen Suchen. Emilia, Amalia, Amelia, Amelie, Emilie, Emily finde ich auch zu ähnlich. Vielleicht eine Abwandlung oder was ähnliches: z.B. Melina/Meline, Amabel, Amanda, Milla/Milly, Mabel,

Gefällt mir
30. November 2007 um 16:39

...
Hallo

Das würde ich auch auf keinen Fall tun, für mich ein absolutes No-Go. Ich würde es ja auch schlimm finden, wenn meine Cousine den gleichen Namen wie ich trägt.
Der "Namensklau" deines Bruders war vielleicht auch nicht nett, aber den Namen im Nachhinein "zurück zu klauen" ist dazu noch total auffällig.
Ich schließe mich da auch johannesmami an: Emilia, Amalia und Co. wären mir noch zu ähnlich bei zwei Kindern im gleichen Alter, die sich nahe stehen. Mir persönlich gefällt Amilia auch, Amalia finde ich noch schöner, aber davon würde ich echt Abstand nehmen.
Wie wäre es mit einem Namen, der ungefähr in die Amilia-Richtung geht?
Aurelia
Paulina
Felicia
Elisa
Helena
Antonia
Elenia
Eloise
Alexia
Alicia
...

LG

Gefällt mir
30. November 2007 um 16:56

Antwort:
Amilia gefällt uns einfach so gut .... ICh weiß auch nich was wir machen sollen. Ganz weit abgelegen auf Platz 2 bei uns wäre Lina. Und jetzt ratet mal wer so heißt ? Meine beste Freundin. Auf Platz 3 dachten wir eventuell an Neele, aber Nele-Marie haben gerade die Kollegen meines Mannes ihr Kind genannt Wir werden auch echt vom Pech verfolgt...

Naja

LG

Gefällt mir
30. November 2007 um 17:06
In Antwort auf an0N_1212236999z

Antwort:
Amilia gefällt uns einfach so gut .... ICh weiß auch nich was wir machen sollen. Ganz weit abgelegen auf Platz 2 bei uns wäre Lina. Und jetzt ratet mal wer so heißt ? Meine beste Freundin. Auf Platz 3 dachten wir eventuell an Neele, aber Nele-Marie haben gerade die Kollegen meines Mannes ihr Kind genannt Wir werden auch echt vom Pech verfolgt...

Naja

LG

Halb so schlimm
solange die Person, deren Namen man nimmt, nicht verwandt ist, finde ich es nur halb so schlimm. Aber wenn Großeltern plötzlich zwei Enkel mit gleichem Vornamen haben finde ich es echt unglücklich gewählt.
Aber wieviel wird eure Tochter mit der Tochter eines Kollegen deines Mannes zu tun haben? Eher weniger, oder? Also könnt ihr den namen doch beruhigt nehmen. Auch deine beste Freundin (vorrausgesetzt sie ist damit einverstanden) kann ohne größere Probleme als Namenspatin herhalten. Ist ja ne andere Generation und die Verwechslungsgefahr ist viel kleiner. Aber vielleicht würde ich einen Doppelnamen geben um klar zu machen, wer wann gemeint ist (z.B. Anna-Lina, Lina-Cornelia...)

Gefällt mir
30. November 2007 um 17:15

Und wenn die zwei amilias zusammen bei oma und opa sind?
es ist werbung in eigener sache wie findest du MORENA? so heisse ich nämlich...

Gefällt mir
30. November 2007 um 18:14

...
Ich finde den Namen auch hübsch Aber wenn deine Nichte bereits so heißt..mh, für mich würde es nicht in Frage kommen meine Tochter dann auch noch so zu nennen.

Alternativen wären vllt:

Amara
Amira
Amelia
Amalia

Wobei die natürlich auch sehr ähnlich sind..

LG

Gefällt mir
30. November 2007 um 18:15

...
Also Amilia habe zumindest ich wirklich noch nie zuvor gehört

Gefällt mir
30. November 2007 um 19:57


Hmm wirklich schwierige Situation
Aber wie wäre es zum Beispiel mit Lina Amilia oder Neele Amilia?

LG Romy

Gefällt mir
30. November 2007 um 21:57

Oje,

der Name erinnert mich an Camelia (die Damenbinde!).
Ich denke damit würde eine Amelia oder Amilia sehr gehänselt.

LG

Gefällt mir
1. Dezember 2007 um 5:02

...
Käme für mich absolut nicht in Frage (wenn dann nur als ZN!)

Alternative wäre Amita , Ayana, Amanda

Ich hoffe ihr habt ein bisschen mehr Glück...

Alles Gute

Hipp

Gefällt mir
1. Dezember 2007 um 9:59

Schöner Name....
...ich würde sie aber trotzdem nicht so nennen. Weil ich weiß aus eigener Erfahrung, wie doof das ist, wenn man einen seltenen Namen hat, und der dann in der Direkten Verwandschaft nocheinmal vorkommt....

Habt ihr nicht noch andere Favoriten? Es gibt doch so viele schöne Mädchennamen!
Lg, Janila

Gefällt mir
1. Dezember 2007 um 21:03

Weiß nicht ...
ich würde es nicht machen. Zudem sind
sie altersmäßig keine Lichtjahre entfernt
so das es immer wieder Verwechslungen
geben könnte, bei Familienfesten oder so.

Würde mich schon stören.

Gruß,
Nina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers