Home / Forum / Mein Baby / Amoxicillin und Stillen

Amoxicillin und Stillen

25. Oktober 2016 um 12:48

Hallo zusammen,

ich muss wegen einer starken Zahnwurzelentzündung Amoxicillin einnehmen. Der Arzt meinte, das ich das problemlos einnehmen kann, auch wenn ich noch stille. Meine Tochter ist 1 1/2 Jahre und wird nachts noch gestillt. Was meint ihr? Ich mach mir trotzdem ein bisschen Sorgen, auch wenn sie nicht mehr voll gestillt wird

Mehr lesen

25. Oktober 2016 um 12:58

Hallo

Nehme auch gerade den gleichen Wirkstoff. Hab ne fette Mittelohrentzündung und nach Beratung durch Arzt und einigem googeln, glaube ich Nutzen und Risiko sind tragbar. Mein Sohn ist 13 Monate und wird fast voll gestillt.

Ich glaube, dass ist eines der geeignetsten Antibiotika Wirkstoffe beim Stillen.

Gute Besserung!

Gefällt mir

25. Oktober 2016 um 18:24

Musste ich auch in der Stillzeit einnehmen. Mein Arzt wollte, dass ich für diese Zeit abstille, mein Apotheker meinte, dass ich ja auch in der Stillzeit nicht auf Putenfleisch verzichten würde  und gab sein ok. Danach wurde ich übrigens Vegetarierin.  

Gute Besserung 

Gefällt mir

25. Oktober 2016 um 18:27
In Antwort auf lottaknat

Musste ich auch in der Stillzeit einnehmen. Mein Arzt wollte, dass ich für diese Zeit abstille, mein Apotheker meinte, dass ich ja auch in der Stillzeit nicht auf Putenfleisch verzichten würde  und gab sein ok. Danach wurde ich übrigens Vegetarierin.  

Gute Besserung 

www.embryotox.de fand ich sehr hilfreich  

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche Mamis ET April/Mai 2017 35-40 Jahre aus Berlin
Von: magdamia
neu
25. Oktober 2016 um 16:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen