Home / Forum / Mein Baby / Amy ?

Amy ?

29. Juli 2007 um 12:43

Schreibt bitte mal eure Meinung zu dem Namen!
Danke!

Mehr lesen

29. Juli 2007 um 14:06

Ganz nett
aber bißchen zu kurz und zu niedlich für meinen Geschmack.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 14:09

Nicht in Deutschland
Hallo!

Ich finde den Namen Amy generell gar nicht mal so schlecht aber etwas zu süß für eine Erwachsene.
In Deutschland würde ich den Namen sowieso nicht vergeben-höchstens noch in England.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 22:37
In Antwort auf muffin771

Nicht in Deutschland
Hallo!

Ich finde den Namen Amy generell gar nicht mal so schlecht aber etwas zu süß für eine Erwachsene.
In Deutschland würde ich den Namen sowieso nicht vergeben-höchstens noch in England.

lg

Welchen namen sind denn in deutschland vergebbar??
THEO

FIETE

OTTO

FRIEDRICH

MATHILDE

GISELA

HERTA

die ganzen altmodischen namen????????????????????

AMY ist ein top name, leicht auszusprechen für jedermann, super kurz, das kind wird keine probleme haben, dass es seinen namen ewig buchstabieren muss!!! Mir gefällt der name ausgesprochen gut!!

110%ig schlimmer als den Namen AMY finde ich die ganzen türkischen namen, die bei den frauennamen meistens richtig üble und gemeine bedeutungen haben, nicht sonderlich toll klingen, kaum auszusprechen sind für alle deutsch sprechenden bürger, die namen müssen ständig buchstabiert werden!!

Man sollte immer einen namen mit netter bedeutung nehmen, der zum nachnamen passt und leicht auszusprechen/zu schreiben ist, dazu gehört auch AMY!!

LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 22:45
In Antwort auf sarah190683

Welchen namen sind denn in deutschland vergebbar??
THEO

FIETE

OTTO

FRIEDRICH

MATHILDE

GISELA

HERTA

die ganzen altmodischen namen????????????????????

AMY ist ein top name, leicht auszusprechen für jedermann, super kurz, das kind wird keine probleme haben, dass es seinen namen ewig buchstabieren muss!!! Mir gefällt der name ausgesprochen gut!!

110%ig schlimmer als den Namen AMY finde ich die ganzen türkischen namen, die bei den frauennamen meistens richtig üble und gemeine bedeutungen haben, nicht sonderlich toll klingen, kaum auszusprechen sind für alle deutsch sprechenden bürger, die namen müssen ständig buchstabiert werden!!

Man sollte immer einen namen mit netter bedeutung nehmen, der zum nachnamen passt und leicht auszusprechen/zu schreiben ist, dazu gehört auch AMY!!

LG Sarah

@sarah190638
Ich denke mal, so ziemlich alle Namen sind in Deutschland vergebbar...
Die Frage ist nur ob ICH diesen Namen auch VERGEBEN WÜRDE. Und Ich würde ihn eben nicht in Deutschland vergeben, da mir die Herkunft einfach zu englisch ist. Ich habe nichts gegen diesen Namen, er ist auf jeden Fall besser als Gisela oder Mathilde.

Ich bin genau der gleichen Meinung wie du:
Man sollte immer einen namen mit netter bedeutung nehmen, der zum nachnamen passt und leicht auszusprechen/zu schreiben ist.

Für dich mag Amy dazugehören, für mich, wie schon gesagt, nicht wirklich, obwohl ich den Namen, wie auch schon erwähnt, ganz hübsch finde.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 8:25

Super
name! ich mag ihn total gerne und hätte ihn auch gerne für meine püppi...

aber amy eggers? nicht so der brüller.

nika+püppi inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 10:27

Find ich gut
Ich hab über den Namen auch schon nachgedacht wenn mein Kind ein Mädchen wird, leider ist mein Freund dagegen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 18:05

So heißt meine Tochter mal...
...weil ich den namen sooooooooo traumhaft schön finde. und dann auch noch die bedeutung "Die Geliebte"....superschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 18:18

...
Finde den Namen nicht schön,warum weiß ich auch nicht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen