Home / Forum / Mein Baby / An Alle die Milasan Folgemilch (1er oder 2er) verwenden

An Alle die Milasan Folgemilch (1er oder 2er) verwenden

21. Oktober 2007 um 16:17

Ich habe da mal eine Frage!
Ich habe zuerst meiner kleinen Maus die Ha - Milch gegeben weil sie eben allergiegefährdet ist und ich leider nicht stillen konnte.
Nun sind wir heute im 6.ten Monat gleich auf Milasan 2 umgestiegen da wir ab dem 01.10.07 auch Beikost füttern.
Mir ist aufgefallen, dass die 2er im Gegensatz zur Milasan Ha 1 recht griessig ist.
Ist das bei Euch auch so?
Oder liegt es an meiner Zubereitung, dass sich alles nicht so richtig auflöst?
Ich mixe immer heisses Wasser aus dem Wasserkocher mit kaltem abgekochten Wasser oder Babywasser, so dass es von Anfang an die richtige Trinktemperatur ergibt.
Vielleicht muss die Milch ja heisser aufgekocht wereden?
Es wäre sehr nett wenn ihr mir antworten könntet.
Mache mir echt Sorgen wegen den Grießteilchen.
LG,
Jolene75 mit Annika (6.Monat)

Mehr lesen

21. Oktober 2007 um 16:30

Hi
also ich benutze auch milasan allerdings die 1er. die 2er klumpt nämlich und davon mal ganz abgesehen soll man die 2er erst geben wenn man schon 2 mahlzeiten ersetzt hat. da die 2er milch schon nicht mehr alle vitamine enthält. ich find auch so das die 2er und 3er milch total sinnlos sind. man kann die 1er auch gut das erste jahr geben und danach sollten sie ja eh mit essen.
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2007 um 16:33
In Antwort auf darla_12688860

Hi
also ich benutze auch milasan allerdings die 1er. die 2er klumpt nämlich und davon mal ganz abgesehen soll man die 2er erst geben wenn man schon 2 mahlzeiten ersetzt hat. da die 2er milch schon nicht mehr alle vitamine enthält. ich find auch so das die 2er und 3er milch total sinnlos sind. man kann die 1er auch gut das erste jahr geben und danach sollten sie ja eh mit essen.
lg petra

Danke für Deine Antwort!
Ich werde dann auch auf die 1 er wieder umsteigen.
Allerdings habe ich beide verglichen und die Vitamine waren die gleichen.
Wir wollen ja jetzt auch abends mit dem Brei beginnen.
Lg,
Jolene75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2007 um 17:20

Geht mir genauso
ich muss die Milch erst immer richtig lange schütteln um mir sicher zu sein,dass sich keine Grießteilchen bilden.Aber manchmal lässt es sich nicht vermeiden.Scheint echt an dem Pulver zu liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook