Anzeige

Forum / Mein Baby

An alle Frühchenmamas

Letzte Nachricht: 19. August 2009 um 16:22
E
edite_11901988
19.08.09 um 12:41

Hallo Frühchenmamas

Vielleicht kann mir irgendjemand bei meinem Problem helfen.

Meine Tochter lag nach der Geburt über 2,5 Monate im Krankenhaus und ist seit über 1 Woche daheim. Seitdem ist sie total unruhig, schläft schlecht und schreit viel. Meine Hebamme hat gemeint, dass es normal bei Krankenhauskindern ist, weil sie sehr lange brauchen um sich einzugewöhnen. Könnt ihr das bestätigen??? Wars bei jemanden genauso?

Meine Kleine schläft am besten tagsüber im Wohnzimmer wenn der Fernseher läuft und ich mit meinem Freund ständig brabbel. Ich mein ist klar, dass sie Geräusche aus dem KH gewohnt ist und ihr Ruhe und Stille unheimlich erscheinen. Aber des mit dem Wohnzimmer kann auf Dauer doch keine Lösung sein, oder?

Mir ist schon bewusst, dass meine Tochter Zeit braucht um sich einzugewöhnen. Die gebe ich ihr auch gerne nur mach ich mir schon Gedanken ob etwas anderes nicht passt Wie lang hat es bei euch gedauert bis sich die Kinder "wohl" gefühlt haben bzw habt ihr Vorschläge wie ichs am besten machen kann???

Liebe Grüße Antonina

Mehr lesen

Anzeige
D
deja_12140449
19.08.09 um 16:22

Also
meine Ratte ist jetzt 8 Monate alt, korrigierte 5,5 und war auch >2 Monate im KH,
Seitdem sie zuhause ist, ist sie eigentlich IMMER da, wo ich bin. Wir haben von Anfang an nicht versucht, sie allein in ein Zimmer zum Schlafen zu legen. Warum auch? Sie war so lang allein im KH, ich finde wir sind ihr das schuldig. Ausserdem war ja dort auch immer jemand mit im Zimmer, sei es die anderen Babies, oder die Schwestern.
Wir hatten mit dem Schlafen nie Probleme und inzwischen kann man sie auch einfach in ihr Zimmer, oder ins Schlafzimmer legen und sie schläft dort problemlos alleine.

Dafür haben wir Horror-Probleme mit dem Essen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige