Anzeige

Forum / Mein Baby

An alle Häuslebauer/-käufer unter uns: Erfahrung mit öffentlichen Mitteln der WfA?

Letzte Nachricht: 23. Juli 2008 um 12:35
M
myra_12249564
23.07.08 um 10:41

Guten Morgen,

wir waren gestern bei einer Immobilienfirma, weil wir vorhaben ein Haus zu bauen oder zu kaufen, mal gucken. Der Architekt sagte dann, dass wir seiner Meinung nach auch öffentliche Mittel von der WfA (Wohnungsbauförderungsamt) bekommen würden und er jetzt alles an die Wege leitet bezüglich der Finanzierung. Er meinte dann, dass es so ca. 3 - 6 Monate dauern kann, bis wir endgültig Bescheid bekommen, ob die Finanzierung zustande kommt oder nicht.

Meine Frage: Hat jemand von Euch auch so lange warten müssen oder gings evtl. schneller? Möchte nicht so lange warten. Bin total ungeduldig.

LG

Kerstin + Lena (*12.02.2008), die hoffentlich ganz bald einen Garten zum Spielen hat)

Mehr lesen

S
sveta_12477914
23.07.08 um 12:01

Hallo Kerstin
Ja es kann so lang dauern muß aber nicht. Bei uns in Bayern gibts die Labo=Bayerisches Zinsverbilligungsprogramm zur Förderung von Eigenwohnraum nach den Richtlinien des Freistaates Bayern. Von denen haben wir das meiste Geld bekommen.
Wir haben es so gemacht: Sind in ein Musterhaus, der Architekt hat uns dann einen Finanzberater in unserer nähe gesagt zu den sind wir dann und er hat alles für uns gemacht, mit Bank und Labo, mußten nur immmer Papiere bringen. Dann als das alles geregelt war haben wir und mit dem Architekt und dem Finanzberater zusammengesetzt und besprochen wieviel es kosten darf, wie groß es sein darf (darf man nämlich bei der Labo nicht überschreiten), was wir für die Nebenkosten brauchen und und und. War schon ziemlich stressig. Aber es hat sich gelohnt.

Was ich eigentlich sagen wollte, bei uns wars innerhalb von 2 Monaten durch weil unser Finanzberater einen aus München (der das bearbeitet) gut kennt und ihm etwas Druck gemacht hat.

LG Sandra

Gefällt mir

M
myra_12249564
23.07.08 um 12:22

Ja
so wird das bei uns auch ablaufen. Der Architekt sagt einem Typen von der BHW Bescheid, der wird sich heute im Laufe des Tages bei uns melden, um einen Termin zu vereinbaren und dann gehts los.

Oh Mann, ich hasse warten.

LG

Kerstin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sveta_12477914
23.07.08 um 12:35

Ja
mir konnte es auch nicht schnell genug gehn.

Dann wünsch ich dir viel Glück das alles klappt.

LG Sandra

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige