Home / Forum / Mein Baby / An alle Mami's

An alle Mami's

16. September 2006 um 12:46

Ich erwarte bald mein erstes Kind.
Da kommen soviele Fragen auf. Gottsei Dank gibt es euch erfahrenen mami's.

Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich all die Babykleidung wasche, die ich gekauft habe???
Zum grössten Teil ist alles 40 oder 60 Gradwäsche.
Meine Frage ist: Nehmt ihr Weichspüler? Welches Programm wählt ihr, Schonwäsche oder Kochwäsche?
Schmeisst ihr danach die Sachen in den Trockner?

Sorry für meine blöden Fragen, aber jeder fängt ja mal an
Danke schon mal für euere Antworten, und viel Spass weiterhin mit eurem Sonnenschein.

schmausi ssw 31 + 2

Mehr lesen

16. September 2006 um 14:17

Also,
die neuen kleider erstmal kalt oder auf 30 grad waschen!
Danach halt die an die Vorgaben in der Kleidung, also 40 grad, bzw 60 grad!
Einen Trockner habe ich nicht darum hat sich mir diese Frage nicht gestellt, bin aber der Meinung ohne ist es schonender die Materialien!
Weichspüler habe ich immer benutzt! Bist du dir unsicher benutze "sensitive" Weichspüler!

Liebe grüße Hasemaus1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 14:25

Hi
Ich hab die Babysachen vor der Geburt ein paar mal mit unseren eigenen zusammen gewaschen, damit all die Schadstoffe raus gehen. Habe mich mit der Wassertemperatur auch an die Vorgaben gehalten.

Weichspüler würde ich nicht verwenden, denn der enthält viele Stoffe, die nix sind für Babys Haut.

Jetzt wasch ich die Sachen auch immer noch zusammen mit meinen. WEnn man so ein kleines "Spuckkind" hat wie ich, wäre es auch viel zu viel Arbeit, alles einzeln zu waschen

Nach dem waschen tu ich alles in den Trockner nach dem Motto: was den Trockner nicht aushält, überlebt bei uns eh nich

Liebe Grüße und alles Gute!
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 16:31

Ich würde auf
alle Fälle ein Babywaschmittel nehmen! Ich nehme auch den dazugehörigen Weichspüler. Ich glaube der ist von Silan (extra für Babys)
40 oder 60 Grad ist glaub ich egal. Wir waschen sie je nach dem. Wie sie das Gewand angekackt hat waschen wir es mit 60 Grad, ansonsten mit 40 Grad.
und aufjedenfall Schonwäsche, denn Kochwäsche ist doch 90 Grad oder irre ich mich da jetzt
In den Trockner hauen wir sie auch nicht, warum auch? Kann ja so auch trocknen.

Ausserdem sind es keine blöden fragen, du kannst hier eigentlich alles Fragen was du willst, aber leider gibt es hier auch ein paar ausnahmen die immer nur bleidigend werden können und halt nen blödsinn schreiben. Aber in großen und ganzen sind wir hier für alles offen.

Ne schöne Kugelzeit noch (ich vermisse die SS schon ein bisschen)

Tamara und Denise (4 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 19:15

Hallo!
Bloß keinen Weichspüler verwenden- je weniger Chemikalien wie nötig! Ich persönlich wasche alles einfach zusammen mit unserer Wäsche, mit ganz normalem Lidl-Waschpulver . Und einiges wasche ich auch mit 60 Grad, auch wenn nur 40 draufsteht, das schadet gar nichts. Ist wirklich alles sehr unkompliziert .
NUr neue Klamotten auf jeden Fall vor Gebrauch immer waschen!
Alles Gute für die Schwangerschaft!
LG Karen mit Mie (7 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 20:12
In Antwort auf sumi_12332953

Hallo!
Bloß keinen Weichspüler verwenden- je weniger Chemikalien wie nötig! Ich persönlich wasche alles einfach zusammen mit unserer Wäsche, mit ganz normalem Lidl-Waschpulver . Und einiges wasche ich auch mit 60 Grad, auch wenn nur 40 draufsteht, das schadet gar nichts. Ist wirklich alles sehr unkompliziert .
NUr neue Klamotten auf jeden Fall vor Gebrauch immer waschen!
Alles Gute für die Schwangerschaft!
LG Karen mit Mie (7 Wochen)

Ich würde auf keinen
Fall ein normales Waschpulver nehmen sondern das was man EXTRA für Baby verwendet. du kannst ruhig deine Wäsche auch dazu schmeissen, mach ich auch.
Weichspüuler kannst du auch ruhig verwendet und zwar auch den, der extra für Babys gemacht worden ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2006 um 12:35

Danke an alle Mami's
für all eure Tipps.

Schönen Tag noch

schmausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2006 um 22:28

Wichtig....
zieh die sachen vorher auf links, macht zwar ein wenig mehr arbeit aber wenn der zwerg raus ist kannst du es besser auf dem basar verscherbeln weil die qualität besser ist (keine kleinen stoffknubbels o.ä.)

hab mir vor zwei wochen t-shirt von h&m gekauf nicht umgedreht weil zu faul, sieht aus als wärs 3 jahre alt, das second hand zeug von meiner cousine ist noch astrein (sie hats umgedreht) und ich hab heute auch

lg sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 9:24

Trockner
Hallo Schmausi,

ich habe zwar auch keinen Trockner (mehr), aber es ist doch ganz einfach. Wenn du dir Mühe und Arbeit sparen willst und einen Trockner hast, dann tue doch einfach alle Teile dort hinein, bei denen es auf dem Waschetikett angegeben ist. Andere Teile würde ich nicht unbedingt hineintun, weil sie einlaufen könnte. Wenn die Sachen aber trocknergeeignet sind, wir auch nichts passieren.

Grundsätzlich wasche ich auch alle neuen Teile 2x, bevor mein Sohn sie anzieht. Einfach mit der Temperatur, die drauf steht und mit normalem Waschmittel. Von Babywaschmittel habe ich jetzt eben in diesem Thread zum ersten Mal gelesen...
Weichspüler vermeide ich und wenn ich welchen nehme, dann ganz selten und wenig und den für Allergiker geeigneten.

Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich während der Ss schon all die Babysachen, die ich schon hatte, gewaschen und in den Schrank einsortiert habe. Das war schon Vorfreude aufs Baby.

Viel Spaß dabei!

Liebe Grüße,
Michi mit Jonas (4 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen