Home / Forum / Mein Baby / An alle mit mind. drei SPONTANgeburten

An alle mit mind. drei SPONTANgeburten

9. August 2008 um 20:09

Wie waren die Geburten? Die 1., die 2, die 3.? Ist die 3. wirklich schlimmer als die 2.?
Wir wollen noch ein Drittes, aber ich würde gerne wissen, wie die 3.Geburt so ist...
LG Angela

Mehr lesen

9. August 2008 um 20:15

Meine dritte...
.....war mit Abstand die schnellste und erschreckenste! Weil es so schnell ging!
Es war nur eine Ahnung, die mich meine hebamme rufen leß - es war nur eine Ahnung von ihr, zum CT ins Krankenhaus zu fahren - und beides war ein großes Glück!
Denn zwischen Abfahrt zu Hause und Geburt lag genau eine Stunde! Aber in dieser einen Stunde hatte ich von jetzt auf gleich minütlich wehen, was einen Kreislaufzusammenbruch meinerseits und einen Herzstillstand vom Krümelchen zur Folge hatte!
Zum Glück ging alles gut! Aber ich fühle mich holflos und irgendwie überrollt. Man hatte so gar keine Ziet sich auf das Kommende vorzubereiten.

Das ist meine Erfahrung - bei meiner Freundin war es ganz anders! Auch bei Dir wird alles ganz anders sein. Lass Dich freudig auf das dritte Kind ein, nehm Dir eine Beleghebamme, die Dich schon in der Schwangerschaft betreuen darf und auch die Geburt in der Klinik leiten wird.Den rest musst Du sowieso der natur überlassen!

Liebe Grüße
Trulla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2008 um 20:37

Hallo,
und von der Dauer her???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2008 um 21:04

...
Hi, also wir haben drei Kinder.Hab alle drei spontan entbunden.Meine erste Geburt begann mit gemütlichen Wehen und auch sonst alles recht überschaubar, nach 2 1/2 Std Wehen war sie da.Meine 2. Entbindung verlief eig genauso, dauerte ca 3 Std.So und nun zur 3. Ich war nach eins mittags beim FA (ET+5) zur Kontrolle, da hatte ich schon so komische Schmerzen im Bauch, kam aber nicht drauf, dass das Wehen sein könnten.Auf der Rückfahrt nach Hause haben wir entschieden ins KH zu fahren, da angekommen waren die Schmerzen kaum noch erträglich.Musste aufm Zimmer auf die Hebamme warten, es waren nur Minuten aber ich dachte es sind Stunden!Sie kam und wir gingen in Kreißsaal, da ans CTG und MuMu 2 cm offen.Ca 10-15 Min. später platzte die Fruchtblase, Hebi kam und MuMu auf 10cm und Köpfchen sah man schon.Schnell aufs Kreißbett und schon war sie da.(Kannste in meinem Blog den Geburtsbericht nachlesen)Die Hebi kam nimmer mehr zum Handschuhe überziehen.Im Nachhinein fehlt mir das Geburtserlebnis, ging alles viel zu schnell, grad noch schwanger im nächsten Moment war das Kind da!Wären wir vom FA erst nach Hause gefahren wär sie sicher irgwo unterwegs zur Welt gekommen.Unter den wenigen Wehen da hab ich geschworen nie wieder ein Kind zu bekommen!Aber denkste, wir überlegen uns ob wir noch eins wollen.Beim 4. solls ja nicht so turbulent zu gehen

LG Annett mit Francine 2 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen