Home / Forum / Mein Baby / An alle noch schwangeren Zwillingsmamis

An alle noch schwangeren Zwillingsmamis

21. April 2008 um 21:59

Hallihallo,
meine beiden Süssen sind jetzt 3 Monate alt. Marlon und Lea.
Als ich erfahren habe, dass ich Zwillinge bekomme, war ich anfangs geschockt, aber das hat sich sehr schnell gelegt. Ich hatte soviele Fragen und mir sind soviele Sachen durch den Kopf gegangen. Wie schaffen wir das alles??Wie verläuft die Schwangerschaft, hoffentlich kommen sie nicht viel früher usw. Euch gehts ja bestimmt auch so. Ich habe hier viel gelesen und hab dadurch auch ein wenig Angst bekommen, weil einige ja schon Probleme in der Schwangerschaft hatten und auch nach der Geburt mit den Kindern.
Macht euch nicht soviel verrückt, lasst alles auf euch zukommen. Ich hatte eine super Schwangerschaft, ohne Probleme. Die beiden kamen in der 37SSw +5 per Kaiserschnitt zu Welt.Ich würde immer wieder Zwillinge bekommen. Sie sind so brav und lieb. Freundinnen von mir haben mit ihren einzelnen Babys mehr Arbeit wie ich mit meinen beiden.
Ich wünsche euch eine sehr schöne Schwangerschaft und so lieben und brave Zwillinge wie wir sie haben.


lg
Sabine

Mehr lesen

22. April 2008 um 7:20

Hallo sabine,
ja habe deine bilder gesehen.
süß sind sie ! ich hoffe ich bekomme auch ein pärchen,
mein freund sagt immer,
es ist ihm egal was es wird -
hauptsache zwei gesunde jungs !

aber wie lang waren die denn im brutkasten?
das sieht schlimm aus.
war es ein not - kaiserschnitt?
nein also ich habe keine angst vor dem was kommt.
bisher verlief die schwangerschaft problemlos,
bin aber auch erst in der 16. woche.

und weißt du,wir hatten ivf,da ist einem alles andere ziemlich egal,
überhaupt bis hierhin zu kommen,
das war schon hoffen, bangen und angst genug.
auch wenn es zwei richtige schrei- kinder werden
und es nur solche " probleme " gibt -
damit kommen wir klar,
da haben wir schon andere dinge gemeistert-
da bin ich mir sicher !
lg, nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 23:51
In Antwort auf sonnenblume482

Hallo sabine,
ja habe deine bilder gesehen.
süß sind sie ! ich hoffe ich bekomme auch ein pärchen,
mein freund sagt immer,
es ist ihm egal was es wird -
hauptsache zwei gesunde jungs !

aber wie lang waren die denn im brutkasten?
das sieht schlimm aus.
war es ein not - kaiserschnitt?
nein also ich habe keine angst vor dem was kommt.
bisher verlief die schwangerschaft problemlos,
bin aber auch erst in der 16. woche.

und weißt du,wir hatten ivf,da ist einem alles andere ziemlich egal,
überhaupt bis hierhin zu kommen,
das war schon hoffen, bangen und angst genug.
auch wenn es zwei richtige schrei- kinder werden
und es nur solche " probleme " gibt -
damit kommen wir klar,
da haben wir schon andere dinge gemeistert-
da bin ich mir sicher !
lg, nina


Marlon war 3 Tage im Brutkasten und Lea 5. Sie hatten Anpassungsschwierigkeiten und Probleme mit der Atmung. Wurden auch ein paar Stunden beatmet. Die ersten Tage wurden sie auch mit einer Sonder ernährt. Das war schon alles nicht so schön. Für mich war es ziemlich schlimm in den ersten Tagen, auch das sie nicht direkt bei mir waren. Hab gedacht jetzt hatte ich eine so schöne Schwangerschaft, da gings ihnen so gut und dann sind sie endlich da und müssen in den blöden Kasten.
Aber die beiden haben sich sehr schnell erholt. Ich hab sie sogar schon nach einer Woche mit nach Hause bekommen.Nach 6 Tagen haben sie so gut alleine getrunken, das ich sie mit holen durfte. Von den Anfangsschwierigkeiten hat man nichts mehr gemerkt. Die beiden sind so fit und munter. Hab neue Bilder rein gemacht. Da sieht man das.
Das kann ich mir vorstellen, da habt ihr ja schon einiges mitgemacht.
Das wichtigste ist das die beiden gesund sind und wenn sie mal schreien, das geht auch vorbei.

lg Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 19:27

Hätte ich nicht besser schreiben können...
...denn auch ich habe gesunde 3 Mo alte Zwillinge! Allerdings zwei Mädchen - und die sind so goldig und so lieb - auch ich behaupte immer, dass manch Einzellkind mehr schreit und arbeit macht als meine beiden zusammen! Und auch meine Mädchen sind in der 37SSW+5 per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, Gott sei Dank lief aber alles ganz super, ohne Wärmebettchen und ähnliches. Nur mit Stillen hatten wir Schwierigkeiten, lag aber nicht an den Kindern. Und jetzt pumpe ich ab, und habe genug Milch, um beide voll zu ernähren! Nur meine Schwangerschaft war recht bescheiden, es hat sich aber allemal gelohnt! Ich möchte es nicht anders haben!

LG
Ewa +
Alexandra + Sophia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 19:58

Hey
also ich kann auch nichts anders berichten! meine mädels sind mittlerweile 14 monate alt und ich hab mir auch immer die gedanken gemacht die du oben beschreibst. ganz ehrlich mehr als unbegründet. ich hab einfach nur spaß mti den beiden! hab auch immer gesagt das ich immer wieder zwillinge nehmen würde! es ist einfach echt super und wir zwillingsmuttis haben es zum teil wesentlich einfacher als muttis mit einlingen wenn ich sehe wie schön meine beiden miteinander spielen und faxen machen! was besseres gibts doch gar nicht. ich muss jedenfalls nicht den alleinunterhalt spielen *g*

meine mädels kamen damals 36+2 auch per ks und ich konnte sie ganz normal nach den 5 tagen pflicht kh mit nach hause nehmen. das war auch mein größter wunsch!

kann auch echt nur allen mut machen. zwillinge sind ein wahres geschenk! sie sind auf keinen fall ein fluch

bin im übrigen jetzt wieder schwanger aber wohl nur mti einem krümel
lg petra mit sheyda und shirin und mini inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 10:46

Das macht mut
allerdings hab ich auch geträumt dass meine ganz lieb und brav werden^^ hoff, das bleibt kein wunschtraum^^
lg, 22.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zwillingswagen von Hartan Z II zu verkaufen
Von: mahin_12729006
neu
5. März 2009 um 11:55
Noch mehr Inspiration?
pinterest