Home / Forum / Mein Baby / An alle Österreicherinnen

An alle Österreicherinnen

19. Mai 2016 um 20:40

Was glaubt ihr wie die Wahlen am Sonntag ausgehen? Mir sind beide Kandidaten irgendwie suspekt...

Mehr lesen

19. Mai 2016 um 20:44

Ich denke
dass Hofer gewinnen wird... Begeistert bin von dem nicht, allerdings weiß ich nicht um wie viel besser Van der Bellen ist.
Liebe Grüsse aus Tirol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 20:44

Hmmm
Ich glaub seeeeeehr knapp und ich hoffe für den richtigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 20:46
In Antwort auf katetirol

Ich denke
dass Hofer gewinnen wird... Begeistert bin von dem nicht, allerdings weiß ich nicht um wie viel besser Van der Bellen ist.
Liebe Grüsse aus Tirol

..
Ich denke auch , dass Hofer gewinnen wird, weil er so viele Anhänger hat. Aber wenn ich den bei der Diskussion grad seh ist er mir unsympathisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 21:32

Ich denke
das es nochmal richtig knapp wird. Denke aber das hofer gewinnt. Ich finde es schwierig zwischen diesen beiden zu wählen, irgendwie sind sie beide nicht so mein fall.
lg aus kärnten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 22:53

.
Ja hofer wird wohl gewinnen. So einen vorsprung kann man meiner meinung nach nicht mehr aufholen - va nicht mit der show, die vdb (bzw alle beide) in der letzten woche gebracht haben. Glaube viele wissen momentan gar nicht mehr was wählen und/oder wählen halt das "geringere übel"... Lg aus wien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 22:57

Ich denke die ganze Welt ist schon gespannt,
wie die Wahlen ausgehen . Die Angst geht um - wenn Hofer gewählt wird, dann kommt es sicherlich zu Neuwahlen . Er ist ja bemächtigt die Regierung aufzulösen .

Viel Gedöns in unmittelbarer Nachbarschaft - offensichtlich stehen wir im Mittelpunkt wegen dieser Wahlen .

Ich habe mir beide angesehen und war ehrlich gesagt erstaunt, dass VdB überhaupt bis zur Stichwahl gekommen ist - obwohl Hofer im Prinzip die Stimmenmehrheit hatte .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 23:06

Ich glaube ja
dass es trotz des Vorsprungs nochmal sehr knapp wird. Ich denke, dass die Menschen, die wirklich von Hofer überzeugt sind, ihn schon gewählt haben. Ich habe auch von einigen Seiten mitbekommen, dass sie vdB wählen, um Hofer zu verhindern.
Ich persönlich werde wie im ersten Wahlgang vdB wählen. Irgendwie finde ich ihn sympathisch, ich mag seinen trockenen Humor. Außerdem stimme ich ihn vielen Punkten seinen Ansichten zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 10:20

Fpö gewinnen lassen
Ist ein mordsskandal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 11:28

Uii
Ich hoffe auf eine hohe Wahlbeteiligung, an die 90% wären super. Ich glaub das wird eine ganz enge Kiste. Spannend allemal. Der Bundespräsident hat in A viel mehr zu sagen als Unser in Dtl. - er könnte dann jederzeit eine Regierung entheben. Viel Verantwortung. Die Österreicher könnten mit der Wahl Einiges verändern. ohoh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 13:58
In Antwort auf gaye_11960762

Uii
Ich hoffe auf eine hohe Wahlbeteiligung, an die 90% wären super. Ich glaub das wird eine ganz enge Kiste. Spannend allemal. Der Bundespräsident hat in A viel mehr zu sagen als Unser in Dtl. - er könnte dann jederzeit eine Regierung entheben. Viel Verantwortung. Die Österreicher könnten mit der Wahl Einiges verändern. ohoh

..
hm es soll erstmalig sehr schönes Wetter geben..das ist ja generell immer eher schlecht für die Wahlbeteiligung. ... Ich bin echt schon gespannt auf Sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 14:46
In Antwort auf mrsgofem

..
hm es soll erstmalig sehr schönes Wetter geben..das ist ja generell immer eher schlecht für die Wahlbeteiligung. ... Ich bin echt schon gespannt auf Sonntag

..
es brodelt doch heftig, da isses wahrscheinlich Wurscht mit dem Wetter
Nachdem Faymann zurückgetreten ist (was ich sehr bedauere) und auch so einige Personalien sich veränderten.. zusätzlich die aufgeheizte Situation wg. der Europapolitik. Ich hoffe sehr, dass es Viele zu den Urnen bewegt. Oh ja es wird mit Spannung das Ergebnis erwartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 15:17

.....
Ja liebe lana bin deiner meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 15:45

Klar
sieht sehr danach aus, wenn er das gewinnt - dass es auch umgesetzt wird. Dies würde nicht gerade zur Stabilität beitragen, da die Flüchtlingsthematik noch lange nicht vom Tisch ist.
Im September sind ja in D hier in B und MeckPom die nächsten LT Wahlen, ohoh das könnten die nächsten Erdbeben in die selbe Richtung - hier bedeuten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 17:38

Ich denke
Hofer gewinnt. Und zwar aus folgendem grund: hofer hat sehr viele anhänger, von denen bestimmt viele zur wahl gehen. Vdb hat auch seine anhänger aber weitaus weniger wie hofer. Ich glaube der grossteil von övp und spö geht gar nicht wählen. Deshalb denke ich wird es vdb sehr schwer haben, besonders wenn eine niedrige wahlbeteiligung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 17:43

Ja denke auch
ich hoffe in jedem Falle auf hohe Wahlbeteiligungen. Ich finde es nicht gut, das es normal geworden ist, dass nur mehr unter 50% wählen gegangen sind - und sich ein Großteil in der aktuellen Politik nicht repräsentiert fühlt. Das Phänomen ist ja nicht nur bei uns zu beobachten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 9:20

...
Ich hoffe auf jeden Fall, dass möglichst viele von ihrem wahlrecht gebrauch machen. Denn wie die ältere Generation immer sagt, sollen wir froh sein , dass wir überhaupt wählen dürfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 17:38

Omg
Spannender gehts ja wohl nicht mehr!!! So knapp hätt ich nicht gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 17:44
In Antwort auf nesrin_12661922

Fpö gewinnen lassen
Ist ein mordsskandal.

Das ist es so oder so ...
ein Mordsskandal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 17:46

Doch das war klar -
VdB bekommt die Stimmen der anderen - die wählen jetzt ihn .

Wien ist ja ausschlaggebend . Ich habe gerade gegoogelt - weil ich nicht mehr wusste, wie Wien beim ersten Durchgang gewählt hat - offensichtlich "blau" .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 17:52
In Antwort auf xgusx

Doch das war klar -
VdB bekommt die Stimmen der anderen - die wählen jetzt ihn .

Wien ist ja ausschlaggebend . Ich habe gerade gegoogelt - weil ich nicht mehr wusste, wie Wien beim ersten Durchgang gewählt hat - offensichtlich "blau" .

LG

Nein
Das war gar nicht so klar. Wieso sollten alle stimmen dann an vdb gehen?? und nein, in wien lag vdb vorne!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 17:54
In Antwort auf mrsgofem

Nein
Das war gar nicht so klar. Wieso sollten alle stimmen dann an vdb gehen?? und nein, in wien lag vdb vorne!!

Okay - verstehe ...
stand so im Netz !

Das hat er ja gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 18:22

->
Fällt die entscheidung jetzt erst morgen durch die briefwahlstimmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 19:47

Wie denn nun
äußerst knapp 50,2 zu 49,8 - das ist doch fast undenkbar. Wird wohl erst Morgen stehen, das Ergebnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 20:34
In Antwort auf sweet15112014

->
Fällt die entscheidung jetzt erst morgen durch die briefwahlstimmen?

Ja
Genau, erst morgen stehts fest!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 20:34
In Antwort auf gaye_11960762

Wie denn nun
äußerst knapp 50,2 zu 49,8 - das ist doch fast undenkbar. Wird wohl erst Morgen stehen, das Ergebnis.

.
50:50 echt genial

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 20:37
In Antwort auf mrsgofem

.
50:50 echt genial

Oh mist
Mittlerweile hat sichs wieder zugunsten hofers verändert..aber viele grüne sind üblicherweise briefwähler ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 17:43

So dumm!
Der hat ganz knapp gewonnen und jetzt rufen alle von der Gegenseite "Wahlmanipulation" etc.

Hätte Hofer ganz knapp gewonnen, dann würden dessen Anhänger sagen, dass "das Volk entschieden hat" und sich "klar die Mehrheit für ihn ausgesprochen hat"

Alle schreiben jetzt "das wars mit der Demokratie" und da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 20:08

Ich bin froh,
dass VdB gewonnen hat. Jetzt können sich meine Nerven wieder beruhigen, diese Spannung war ja kaum auszuhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 20:15
In Antwort auf itzisaja

Ich bin froh,
dass VdB gewonnen hat. Jetzt können sich meine Nerven wieder beruhigen, diese Spannung war ja kaum auszuhalten

Ja, wenn ich ihn mir ansehe, dann denke ich mir -
wie kann jemand der so schmuddelig aussieht, es nicht für notwendig befindet sich zu pflegen, dieses großartige Land im Ausland gebührend vertreten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 20:20
In Antwort auf xgusx

Ja, wenn ich ihn mir ansehe, dann denke ich mir -
wie kann jemand der so schmuddelig aussieht, es nicht für notwendig befindet sich zu pflegen, dieses großartige Land im Ausland gebührend vertreten

Also dich ernst zu nehmen fällt mir auch
immer schwerer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 20:26
In Antwort auf pupsigel

Also dich ernst zu nehmen fällt mir auch
immer schwerer.

Unrasiert und ungepflegt zu erscheinen -
mag einen jungen Mann attraktiv erscheinen lassen, aber einen Mann - der ein ganzes Land im In- und Ausland präsentiert und aussieht, als wenn er keine Dusche und sich keinen Rasierer leisten kann - bestimmt nicht .

Unter präsentierbar stelle ich mir etwas anderes vor .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 7:27
In Antwort auf gaye_11960762

Wie denn nun
äußerst knapp 50,2 zu 49,8 - das ist doch fast undenkbar. Wird wohl erst Morgen stehen, das Ergebnis.

50,3
Korrektur. Eine grüner Bundespräsident ist ja ebenso eine Rarität und Ungewöhnlich wie ein Rechtsorientierter. In jedem Falle könnte es ein Zeichen sein, dass die Österreicher mit der großen Koalition nicht zufrieden sind. The same here. Unsere Bundespräsidentenwahl ist ja auch nicht mehr lange hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 16:17
In Antwort auf xgusx

Unrasiert und ungepflegt zu erscheinen -
mag einen jungen Mann attraktiv erscheinen lassen, aber einen Mann - der ein ganzes Land im In- und Ausland präsentiert und aussieht, als wenn er keine Dusche und sich keinen Rasierer leisten kann - bestimmt nicht .

Unter präsentierbar stelle ich mir etwas anderes vor .

LG

Ja
lieber einen rechten, der gar nicht eingeladen wird und in allen Ländern rumerzählt, dass er die Flüchtlinge nicht mehr nimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2016 um 9:13
In Antwort auf itzisaja

Ja
lieber einen rechten, der gar nicht eingeladen wird und in allen Ländern rumerzählt, dass er die Flüchtlinge nicht mehr nimmt

Natürlich hat die Hetze aus dem Ausland
einiges bewirkt, allerdings hat er sich immerhin gegen die Hetze aus dem Ausland, dem Inland (ich erinnere an die Aktion kurz vor der Wahl, was sich unser ORF geleistet hat), und musste gegen 4 Parteien antreten

Rechts ist nicht unbedingt schlecht . Immerhin hat die Hälfte des Landes erkannt, dass die vorhergehenden Regierungsbildungen weitestgehend versagt haben .

Der Ansatz - wir brauchen Flüchtlinge damit sie in den Arbeitsmarkt integriert werden, gilt für mich nicht . Ich kenne mehr als eine Mutter, die am Hungertuch nagt in meinem Land - trotz Arbeit und steigenden Lebenserhaltungskosten.

Die Österreicher bezahlen die 2. höchsten Steuern im Land - europaweit . Deutschland liegt trotz immer wieder erwähnter Reichheit nur auf Platz 4

Zudem ging es den Wählern auch nicht ausschließlich um die Asylpolitik - da spielt weitaus mehr rein . Aber bei manchen reicht ja das Denken nicht über den Tellerrand !

Die Politik macht mit uns seit vielen Jahren was sie will und davon hatten eben viele die Nase voll .

Es dauert nicht mehr lange - wir wählen 2018 den Nationalrat - da geht es dann erst recht zu - verhindern kann das keiner - bis dahin denke ich - werden noch mehr Menschen umdenken .

Jetzt nachdem VdB gewählt wurde, kam als erstes die Steuerreform und die Pensionen werden gekürzt - da bedanken sich die alten Leutchen in meinem Land - die bereits von der Hand in den Mund leben müssen, weil die in den letzten Jahren keine Erhöhung bekamen bzw. diese auch ständig gekürzt wurden (da Beiträge erhöht wurden).

Aber das macht nix - die haben mal 40 Jahre und mehr gearbeitet - der Topf ist leer (welch Wunder) und irgendjemand muss ja verzichten !

Ob ihr dann auch so großzügig seit - wenn ihr auf den Staat angewiesen seit bzw. zwingend in den Genuss kommt, weil ihr das was ihr einbezahlt habt über Jahrzehnte dann wo anders landet, nur nicht auf eurem Konto ?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2016 um 9:15
In Antwort auf xgusx

Natürlich hat die Hetze aus dem Ausland
einiges bewirkt, allerdings hat er sich immerhin gegen die Hetze aus dem Ausland, dem Inland (ich erinnere an die Aktion kurz vor der Wahl, was sich unser ORF geleistet hat), und musste gegen 4 Parteien antreten

Rechts ist nicht unbedingt schlecht . Immerhin hat die Hälfte des Landes erkannt, dass die vorhergehenden Regierungsbildungen weitestgehend versagt haben .

Der Ansatz - wir brauchen Flüchtlinge damit sie in den Arbeitsmarkt integriert werden, gilt für mich nicht . Ich kenne mehr als eine Mutter, die am Hungertuch nagt in meinem Land - trotz Arbeit und steigenden Lebenserhaltungskosten.

Die Österreicher bezahlen die 2. höchsten Steuern im Land - europaweit . Deutschland liegt trotz immer wieder erwähnter Reichheit nur auf Platz 4

Zudem ging es den Wählern auch nicht ausschließlich um die Asylpolitik - da spielt weitaus mehr rein . Aber bei manchen reicht ja das Denken nicht über den Tellerrand !

Die Politik macht mit uns seit vielen Jahren was sie will und davon hatten eben viele die Nase voll .

Es dauert nicht mehr lange - wir wählen 2018 den Nationalrat - da geht es dann erst recht zu - verhindern kann das keiner - bis dahin denke ich - werden noch mehr Menschen umdenken .

Jetzt nachdem VdB gewählt wurde, kam als erstes die Steuerreform und die Pensionen werden gekürzt - da bedanken sich die alten Leutchen in meinem Land - die bereits von der Hand in den Mund leben müssen, weil die in den letzten Jahren keine Erhöhung bekamen bzw. diese auch ständig gekürzt wurden (da Beiträge erhöht wurden).

Aber das macht nix - die haben mal 40 Jahre und mehr gearbeitet - der Topf ist leer (welch Wunder) und irgendjemand muss ja verzichten !

Ob ihr dann auch so großzügig seit - wenn ihr auf den Staat angewiesen seit bzw. zwingend in den Genuss kommt, weil ihr das was ihr einbezahlt habt über Jahrzehnte dann wo anders landet, nur nicht auf eurem Konto ?



Ach ja -
Frankreichs Alt-Präsident Sarkozy hat es übrigens beim Namen genannt und gesagt - dass er es nicht richtig findet, dass man in Europa nicht einmal sagen darf, dass man die Zuwanderung nicht gut findet - da ist man eh schon "rechts" abgestempelt .

Ich unterscheide eine Regierung die rechts ist und Rechtsradikalismus . Aber die meisten können das eben nicht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Bungalow auf Campingplatz
Von: lala8919
neu
28. Februar 2016 um 17:50
Teste die neusten Trends!
experts-club