Home / Forum / Mein Baby / An die Almased-Trinkerinnen unter euch...

An die Almased-Trinkerinnen unter euch...

15. Februar 2012 um 9:53 Letzte Antwort: 26. Februar 2012 um 10:29

Hallo Mädels!

Gibt es vielleicht auch Almased-Trinkerinnen unter euch, die nur 2 Mahlzeiten ersetzten und trotzdem Erfolge erziehlt haben, wenn auch etwas langsamer?

Ich frage aus folgendem Grund: Ich habe vor einiger Zeit schonmal mit einem vergleichbaren Produkt (Multan) aus der Apotheke damit angefangen. Ich hatte vor, jede Mahlzeit zu ersetzen, habe es jedoch nichtmal einen ganzen Tag ausgehalten Die Aussicht darauf, tage- oder wochenlang nix festes zwischen die Zähne zu kriegen ließ mich schon nach ein paar Stunden verrückt werden

Mein Tagesablauf unter der Woche sieht jedoch zur Zeit so aus, das ich auf der Arbeit garnichts esse und dann um 16 Uhr, wenn ich zu Hause bin, so einen Hunger habe das ich den ganzen Rest des Tages alles mögliche in mich reinstopfe. Ich dachte mir jetzt, das es sich ja anbieten würde, das ich auf der Arbeit morgens und Mittags 2 Shakes trinken würde und dann nur die Abendmahlzeit zu mir nehme.

Nun frage ich mich aber, ob ich damit wirklich einen Erfolg erziehlen kann. Kann mir vielleicht jemand von euch berichten, der das auch so macht und schon abgenommen hat? Am besten auch gleich wieviel schon? Wäre es denn auch schlimm, wenn ich z.B. am Wochenende mal sage, ich würde mal einen Tag ausnahmsweise lieber Mittags essen statt abends?

Liebe Grüße!

Cho

Mehr lesen

15. Februar 2012 um 9:58

Huhu
Ja ich !!
Ich trinke aber das Gesunde Plus von DM !!
Hab am 2.1 angefangen, ich trinke um 10.00 Uhr einen Shake und mittags um 15.00 Uhr einen Shake. Abends esse ich mit meinem Mann gesund und ohne Kohlenhydrate !!



Und ich hab 6 Kg abgenommen
Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2012 um 10:37

Ohe Kohlenhydrate?
Ach maaaan...ja, ich weiß es ist besser, aber ich kann doch nicht auf meine geliebten Knofi-Nudeln verzichten? Oder doch?Hmm...vielleicht mal ein paar Wochen ohne...naja...NEIN!!!! Ich kann es nicht!! Naja...so 1x die Woche wird das drin sein,oder? Ach mann...wenn ich jetzt schon mit mir selber verhandle, kann das ja nix werden...HAHA

@tas: Ich kann es kaum glauben,ABER: Dieses Multan was ich hatte, fand ich sogar ganz lecker. Simon hat das auch ne Zeit lang mitgetrunken und ich er hat es immer mit etwas Zimt vermischt. Ich muss aber dazu sagen, ich hab diese Plörre immer mit Milch gemischt. Ich weiß, das es mit Wasser besser wäre, aber ich kriege ja nichtmal Wasser so runter, dann mit dem Zeug ganz bestimmt nicht Der Simon könnte das übrigens noch 3x dringender brauchen als ich Ich glaub ich kaufe dem heute gleich auch mal ein Paket Aber mal ne andere Frage: Wieso hast du das denn nötig? Also als ich dein Duckface-Bild gesehen habe war ich ganz schön neidisch auf deinen Astralkörper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2012 um 21:25

Morgens und abends...
...trinke ich einen Shake, mittags gibts im Büro einen (wirklich) großen Salat mit wenig Dressing, am We zu hause auch was Gesundes zum Mittag (viel Gemüse, wenig Fett). 3x Shakes pro Tag habe ich nicht durchgehalten! Zusammen mit 3x Sport pro Woche (Laufen und schwimmen) habe ich seit Anfang Januar 14 kg geschafft, ohne Hunger. Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2012 um 23:36

Ich habe es damals
getrunken und habe es nicht mal ein paar Tage geschafft.
Es ist so ein schrecklicher Geschmack.
Aber nun muss ich langsam was machen,habe mein Hochzeitskleid gekauft und muss ein paar kg abnehmen sonst muss ich Nackig auf das Standesamt.
Ich wollte es um jeden Preis und nun mache ich echt fast alles um ein paar kg abzunehmen.
Wirkt das den wirklich?

lg chrissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2012 um 10:29

Ich
trinke feelgood von DM gibt es in vielen geschmacksrichtungen und kostet nicht viel.
Ich trinke es 2 mal und abends esse ich normal.
Zwischendurch auch mal einen apfel und es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook