Home / Forum / Mein Baby / An die Flaschenmamis (Avent / Mam)....

An die Flaschenmamis (Avent / Mam)....

7. Juli 2012 um 8:55

Hallo ihr lieben,
wir füttern nun seit 5 Wochen Aptamil Pre mit den Avent Flaschen.
Irgendwie nerven mich die Saugergrößen momentan.

Beim 1er Sauger trinkt mein kleiner 20ml in 10 Minuten. Nach weiteren 10 Minuten schläft er ein weil er so k.o. vom Saugen ist. Nach einer halben bis ganzen Std. wacht er wieder auf und will natürlich noch mehr trinken und wieder schläft er tief und fest nach 20minuten und nur 40ml ein.
Wecken , unterm Kinn streicheln bringt alles nichts.
Es überanstrengend ihn wahnsinnig.

Beim 2er Sauger läuft die Milch viiiel zu schnell raus. Er muss ständig absetzen um Luft zu holen weil er so schnell schlucken muss.
Dann schafft er 100ml in 10 Minuten doch er tut mir dann so leid wenn er sich nichtmal beim Milch trinken entspannen kann sondern gleich non stop schlucken muss.

Sooo, die 3er Sauger sind dann natürlich viel zu groß- also die 3 Löcher zuviele.

Bin ja eigentlich mit den Avent Flaschen zufrieden. Finde die super. Hatten die schon bei meiner 3jährigen Tochter damals. Allerdings bekam sie recht schnell die 1er Milch und dann klappte es mit den 2er Sauger wegen der etwas dickeren Milch.
Will meinen Schatz aber nun solange wie möglich die Pre geben doch diese ollen Saugergrößen bereiten mir Kopfzerbrechen.

Haben nun gestern Mam Flaschen gekauft (die mit dem abschraubbaren Ventil unten). Er trinkt aus den 2er Saugern recht gut- finde die Pre Milch läuft da ganz normal raus und nicht so schnell wie bei Avent.
Allerdings mache ich da irgendwas falsch- das Wasser tropft unten aus dem Ventil raus obwohl es fest zugedreht ist.

Oh man, bin total im Flaschen - Wahnsinn..-...

Würde mich über eure Erfahrungen / Tipps freuen!

Mehr lesen

7. Juli 2012 um 9:20

Morgen
Also mit den 2er saugern hatten wir kein problem, allerdings weil wir die 1er nahrung mit den 2er saugern gefüttert haben.

Bei den Mam flaschen ist mir das auch öfter passiert das es unten rausttopft. Versuch mal den gummiring unten richtig gut reinzudrücken. Bei uns lag es meistens daran, das der ring nicht richtig drin war und deshalb konnte man den boden auch nicht perfekt draufschrauben.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2012 um 10:01


schüttelst du die flasche mit dem plastik teil oben drauf? also die kappe für die flasche? da läufst bei uns fast immer, vl wegen dem druck dan? kA

ansonsten: gummiring tief eindrücken und den sauger mit den fingern zu halten und schütteln, etwas luft raus lassen und dann weiterschütteln

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 8:34

Ich hatte
auch nie Probeme mit den MAM Flaschen...versuch das wirklich mal mit dem Gummiteil was da unten drin ist! Da wir anfangs auch Avent hatten und dann auf Mam umsteigen wollten war auch die Frage mit den Saugern! Haben dann festgestellt das die MAM sauger auch in die Avent Flaschen passen dann kannst du die Flaschen weiter nutzen abet mit den Saugern von MAM achja und was das schnelle trinken angeht regluliert sich das meiner meinung nach nach ein paar Flaschen! Wir wollten irgendwann von den 2er Saugern von MAM auf 3er umsteigen und die ersten 2-3 Flaschen hat sie auch hastig getrunken, aber dann hat sie schnell gemerkt das sie nicht mehr so kräftig ziehen muss

Lg laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 8:38

Der
gummiring muss richtig angedrückt sein!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook