Home / Forum / Mein Baby / An die frühchen mamis

An die frühchen mamis

31. August 2014 um 15:34

Meine beiden kamen vor fast drei Wochen bei 34 6 auf die Welt und haben in der Klinik Humana 0HA Frühchennahrung bekommen. Dies füttern wir auf deren Empfehlung nun auch weiter... Wir haben nun etwas stress mit KK und Kinderarzt bzgl. der Erstattung. Wie war es bei euch? Wurden euch die Kosten für die Spezialnahrung erstattet? Oder gab es die bei euch sogar auf Rezept? Für uns sind das 50 innerhalb 4 Tage Lg Rosmarin

Mehr lesen

31. August 2014 um 15:42

...
Bekommen sie die Nahrung aus einem bestimmten Grund?
Meiner kam bei 31-0 und bekam erst ein paar wochen Muttermilch parallell zu Humana Pre und dann nur Humana Pre.

Denke nicht das ihr das Erstattet bekommt, eigentlich wird nur gemixtes Milchpulver aus der Apotheke zum teil erstattet(die tochter von ner freundin war gegen fast alles allergisch)

Kosten für pulvermilch hat ja jeder der nicht stillt
Kostet sie denn soviel mehr wie anderes Pulver?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 16:16

Frühgeborenennahrung
Haben wir nie erstattet bekommen.
Erst seit er wegen seiner vielen Probleme Spezialnahrung benötigt, bekommen wir sie auf Rezept.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 16:19

Rosmarinchen
Sie sind schon da!!! Herzlichen Glückwunsch!

Wie gehts euch? Ist alles gut gegangen & sind sie noch im KH?

Wir haben das Pulver selbst zahlen müssen. Haben aber, als wir bemerkt haben, dass sie brav zunehmen, auf normale Pulvermilch umgestellt. Das Spezialpulver geht echt ins Geld...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 16:27
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Rosmarinchen
Sie sind schon da!!! Herzlichen Glückwunsch!

Wie gehts euch? Ist alles gut gegangen & sind sie noch im KH?

Wir haben das Pulver selbst zahlen müssen. Haben aber, als wir bemerkt haben, dass sie brav zunehmen, auf normale Pulvermilch umgestellt. Das Spezialpulver geht echt ins Geld...

Richtig lesen
Sollte man . Anscheinend habt ihr sie schon daheim... seit wann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 17:05

Ja
@ Gänseblümchen: Wir sind zuhause waren 11 Tage in der klinik, wegen dem Zuckerhaushalt und etwas Wärme... also alles Luxusprobleme. Die Geburt war toll, in drei Stunden waren die beiden auf der Welt. Und sie machen sich super! Wiegen schon über 3 kg. Deshalb werden wir jetzt auch den letzten Karton vom Humana 0HA aufbrauchen und dann gibt es neben meiner abgepumpten Muttermilch normales Milchpulver. Wie geht es euch denn? @Olchi das ist leider nicht vergleichbar, das sind so kleine Glasflächen mit Frühchen Spezialnahrung, meine Muttermilch muss ich ebenfalls "anreichern" kostet uns für 4 Tage 50 Euro. Aber wie oben schon geschrieben werden wir jetzt auch umsteigen da die beiden gut zunehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 17:07
In Antwort auf matyas_11969818

...
Bekommen sie die Nahrung aus einem bestimmten Grund?
Meiner kam bei 31-0 und bekam erst ein paar wochen Muttermilch parallell zu Humana Pre und dann nur Humana Pre.

Denke nicht das ihr das Erstattet bekommt, eigentlich wird nur gemixtes Milchpulver aus der Apotheke zum teil erstattet(die tochter von ner freundin war gegen fast alles allergisch)

Kosten für pulvermilch hat ja jeder der nicht stillt
Kostet sie denn soviel mehr wie anderes Pulver?

Der grund laur
Klinik war das die Nahrung mehr Kalorien und Nährstoffe beinhaltet... Leider klappt das mit dem Stillen nur zu 50 Prozent...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 18:40

Das freut mich,
Dass alles gut gegangen ist! Hast du sie spontan geboren?

Ich hab es genauso gemacht wie du... sie haben meine abgepumpte Muttermilch + Pulvermilch bekommen, zwischendurch hab ich sie auch gestillt.

Uns gehts gut! Es ist natürlich stressig, aber es hat sich alles super eingespielt & ich hab die 3 unglaublich lieb

Wie geht euer Großer damit um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 9:41
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Das freut mich,
Dass alles gut gegangen ist! Hast du sie spontan geboren?

Ich hab es genauso gemacht wie du... sie haben meine abgepumpte Muttermilch + Pulvermilch bekommen, zwischendurch hab ich sie auch gestillt.

Uns gehts gut! Es ist natürlich stressig, aber es hat sich alles super eingespielt & ich hab die 3 unglaublich lieb

Wie geht euer Großer damit um?

Guten morgen
Ja sie kamen spontan... Ganz flott und problemlos. Der grosse findet die beiden bis jetzt ganz toll, ich hoffe das bleibt so... Zur zeit geht es noch mit dem Stress weil die kleinen ja noch die meiste Zeit schlafen aber ich glaub wenn die beiden aktiver und mobiler werden, werde ich hier schon manchmal an meine Grenzen kommen . Gestern gabs schon mal einen kleinen vorgeschmack da der kleine Magen Darm hatte, da kam ich schon manchmal ins Rudern Das freut mich das es euch gut geht! Was wiegen deine Mäuse jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 10:17
In Antwort auf sarina_12823759

Guten morgen
Ja sie kamen spontan... Ganz flott und problemlos. Der grosse findet die beiden bis jetzt ganz toll, ich hoffe das bleibt so... Zur zeit geht es noch mit dem Stress weil die kleinen ja noch die meiste Zeit schlafen aber ich glaub wenn die beiden aktiver und mobiler werden, werde ich hier schon manchmal an meine Grenzen kommen . Gestern gabs schon mal einen kleinen vorgeschmack da der kleine Magen Darm hatte, da kam ich schon manchmal ins Rudern Das freut mich das es euch gut geht! Was wiegen deine Mäuse jetzt?

Das ist toll
Hätt eine spontane Zwillingsgeburt auch gern erlebt.

Bist du viel allein od hast du Unterstützung? Bin ab & zu ein paar Stunden allein mit allen 3... tja, entspannen ist nicht drin . Aber man lernt zu akzeptieren, dass man nicht immer alle glücklich machen kann.

Die 2 sind schon kleine Dickerchen ... sie haben jetzt mit ihren 5,5 Monaten 6,8 & 7 kg & sind um die 60 cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen