Home / Forum / Mein Baby / An die Gartenbesitzer: Welcher Spielturm bzw. welches Spielhaus?

An die Gartenbesitzer: Welcher Spielturm bzw. welches Spielhaus?

28. April 2011 um 8:41

Welches Spielhaus könnt ihr empfehlen? Wir suchen ein solides aufgeständertes Holzhaus von mittlerer Größe mit verschiedenen Features.

Welches Spielzubehör z. B. Rutsche, Sprossenwand, Klettersteine, Schaukel hat sich bei euch bewährt?

Welche Grundfläche sollte das Häuschen mind. haben, damit die Kleinen es auch länger benutzen können und sich darin gut bewegen können?

Welche Hersteller könnt ihr empfehlen?

Mein Mann ist vom Fach und sehr kritisch! Also, bitte lasst mich nicht hängen!!!

LG

P. S. Es sind natürlich auch User willkommen, die von Erfahrungen aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis berichten können!

Mehr lesen

28. April 2011 um 14:48

Hallo!
Danke für deine ausführliche Antwort. Entschuldige bitte, dass ich mich erst melde.

Ihr habt ja schon tolle Spielgeräte im Garten! Bisher haben wir nur einen Sandkasten mit Dach. - Leider haben wir einen nicht ganz so großen Garten und deshalb ist nur ein Spielhaus drin, dass dann auch am Rande des Gartens stehen wird. Aus diesem Grund war meine Überlegung, einen Spielturm zu kaufen, da mein Sohn sehr sportlich ist und man je nach Alter bzw. Interesse erweitern kann.

WinnetoO ist die korrekte Schreibweise (habe gerade ein Prospekt neben mir liegen) gefällt mir ganz gut, allerdings meinte mein Mann (er ist vom Fach) ist das Holz nicht so der Brüller und es wird ja wirklich "ikeamäßig" geliefert.

Weißt du etwas über den Hersteller Jungle Gym?

Danke übrigens für den Wespen-Hinweis. Daran habe ich noch überhaupt nicht gedacht. Ist das wirklich so schlimm?

Tja, selberbauen ist immer so eine Sache! Mein Mann sitzt an der Quelle, könnte alles wunderbar konstruieren etc. und hat keine Zeit dafür neben dem Job.

Ganz liebe Grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram