Home / Forum / Mein Baby / An die hausfrauen,bekommt ihr taschengeld?

An die hausfrauen,bekommt ihr taschengeld?

25. Februar 2012 um 17:21

an die Mamas unter euch die nicht arbeiten und dies auch längere Zeit nicht tun werden, geben euch eure Männer Taschengeld? Zwackt ihr für euch was vom Haushaltsgeld ab oder habt ihr ein gemeinsames Konto und bedient euch wenn ihr was braucht?

Ich bin nun seit 10 Jahren zuhause und nur noch Mami und Hausfrau.Die nächsten 3 Jahre werd ich noch Vollzeitmama sein bis mein jüngstes 3 ist und in den Kiga kommt.
Anfangs war es schon komisch kein eigenes Geld zu verdienen , allerdings hab ich einen tollen Mann der es sehr zu schätzen weiß was ich zuhause leiste.Wir heben jeden Monat einen bestimmten Betrag an Haushaltsgeld ab was am Ende dann über bleibt kommt in die Urlaubskasse.Taschengeld nehmen wir uns keines, wenn aber einer von uns was braucht wird es abgehoben und auch nicht groß nachgefragt was davon gekauft wurde.
Wie macht ihr das?

Mehr lesen

25. Februar 2012 um 17:24

Taschengeld
ich hab ne Kontovollmacht und genauso viel Zugriff auf UNSER Geld wie mein Mann. Größere Anschaffungen werden abgesprochen und auch wenn wir momentan in einer Fernbeziehung leben, hat es nie Probleme gegeben.

1 LikesGefällt mir

25. Februar 2012 um 17:27
In Antwort auf moccha2011

Taschengeld
ich hab ne Kontovollmacht und genauso viel Zugriff auf UNSER Geld wie mein Mann. Größere Anschaffungen werden abgesprochen und auch wenn wir momentan in einer Fernbeziehung leben, hat es nie Probleme gegeben.

Hab auch eine kontovollmacht
aber erst seit 7 Jahren.Davor gab es Taschengeld bzw hab halt fragen müssen wenn ich Geld brauchte.Es gab auch mal ne Zeit als wir nur 1 Kind hatten, da hatte jeder also mein Mann und ich 150 taschengeld nur für uns

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 17:32
In Antwort auf zwergenaufstandx

Hab auch eine kontovollmacht
aber erst seit 7 Jahren.Davor gab es Taschengeld bzw hab halt fragen müssen wenn ich Geld brauchte.Es gab auch mal ne Zeit als wir nur 1 Kind hatten, da hatte jeder also mein Mann und ich 150 taschengeld nur für uns

Bei uns von Anfang an
ich hab allerdings auch (in Absprache mit meinem Mann) viel aufgegeben, unter anderem einen sehr gut bezahlten Job und meine Wohnung und Freunde und alles und bin in ein anderes Land gezogen, aber das ständige Umziehen gehört nun mal leider zu seinem Job dazu und wenn ich mit ihm zusammensein will, dann war das halt der einzige Weg.

1 LikesGefällt mir

25. Februar 2012 um 17:34

Hallo
ihr wisst ja..über geld spricht man nicht lol


wenn mein mann nicht da ist, dann lässt er mir immer geld da, falls ich was einkaufen muss, mal mit den kindern irgendwo hinfahren will, oder falls mal was ist für den notfall. ist kein bestimmter betrag.können je nachdem, was geplant ist, zwischen 25 - 50 euro sein, über die ich frei verfüge,wenn ich was plane mit den kindern natürlich auch mehr oder falls ich mehr brauche,und er nicht da ist, kann ich aber jederzeit auch von userem konto geld abheben. mein mann fragt da nicht nach, wieso.

wenn ich aber jetzt an einem tag ohne bestimmten grund einfach mal so 100 euro ausgegeben habe. fragt er schon mal nach, wieso weshalb warum, was ich aber in ordnung finde, denn ich würde es ja auch wissen wollen.
bei größeren anschaffungen gehen wir gemeinsam einkaufen.
aber ansonsten muss keiner rechenschaft ablegen.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 17:38
In Antwort auf diva0207

Hallo
ihr wisst ja..über geld spricht man nicht lol


wenn mein mann nicht da ist, dann lässt er mir immer geld da, falls ich was einkaufen muss, mal mit den kindern irgendwo hinfahren will, oder falls mal was ist für den notfall. ist kein bestimmter betrag.können je nachdem, was geplant ist, zwischen 25 - 50 euro sein, über die ich frei verfüge,wenn ich was plane mit den kindern natürlich auch mehr oder falls ich mehr brauche,und er nicht da ist, kann ich aber jederzeit auch von userem konto geld abheben. mein mann fragt da nicht nach, wieso.

wenn ich aber jetzt an einem tag ohne bestimmten grund einfach mal so 100 euro ausgegeben habe. fragt er schon mal nach, wieso weshalb warum, was ich aber in ordnung finde, denn ich würde es ja auch wissen wollen.
bei größeren anschaffungen gehen wir gemeinsam einkaufen.
aber ansonsten muss keiner rechenschaft ablegen.

Du hast keine Karte
also EC Karte?

Was, wenn du shoppen gehen willst, oder so?

oder ausgehen?

Oder einfach irgendwas siehst, das du gerne hättest?

Um Erlaubnis fragen?


Gott, nee, das koennt ich nicht, da käme ich mir komisch vor.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 17:45
In Antwort auf moccha2011

Bei uns von Anfang an
ich hab allerdings auch (in Absprache mit meinem Mann) viel aufgegeben, unter anderem einen sehr gut bezahlten Job und meine Wohnung und Freunde und alles und bin in ein anderes Land gezogen, aber das ständige Umziehen gehört nun mal leider zu seinem Job dazu und wenn ich mit ihm zusammensein will, dann war das halt der einzige Weg.

Wir versuchen beide sparsam zu sein und sparen halt an uns
es geht sehr viel für Nahrungsmittel drauf, weil wir hauptsächlich Bio kaufen.Wenn ich vergleiche wieviel andere in der Woche oder Monat ausgeben und das nur für 4 Personen, dann muss ich sagen sparen wir entweder extrem oder andere geben zuviel aus.Mit einem Gehalt muss man schon etwas planen.Klar Kindergeld ohne das wäre es schon sehr schwer.
Brauchen in der Woche schon so 250 für Lebensmittel

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 17:50

Hebt ihr das kindergeld auch ab oder bleibt das bei euch?
Muss gestehen das wir schon auch ans Kindergeld ranmüssen zwar nicht komplett, aber manchmal je nach Ausgaben die fällig sind werden davon schonmal 500-600 hergenommen

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:00
In Antwort auf zwergenaufstandx

Hebt ihr das kindergeld auch ab oder bleibt das bei euch?
Muss gestehen das wir schon auch ans Kindergeld ranmüssen zwar nicht komplett, aber manchmal je nach Ausgaben die fällig sind werden davon schonmal 500-600 hergenommen


Die Frage verstehe ich nicht? Natürlich gibt man das Kindergeld aus, immerhin soll es ja einen Teil der Unterhaltskosten des Kindes decken...

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:04

Ich habe beides
Das heisst wir haben ein gemeinsames Konto von dem ich Geld hole wenn ich was brauche zusätzlich bekomme ich jeden Monat auf ein anderes Konto Betrag x von dem ich Lebensmittel usw. Bezahle. Dieser Betrag ist relativ großzügig si, dass ich selten an unser Gemeinsames Konto rab muss.
Gl g

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:08
In Antwort auf lela_12725663


Die Frage verstehe ich nicht? Natürlich gibt man das Kindergeld aus, immerhin soll es ja einen Teil der Unterhaltskosten des Kindes decken...

Das ist klar, aber ich mein z.b dass nicht das ganze
kindergeld im Monat gebraucht wird fürs Kind.
Also z.b geben wir 250 die woche für Lebensmittel aus noch da ich voll stille, wird dann ja auch irgendwann mehr werden.Dann braucht ja nicht jedes kind jeden Monat neue Klamotten und Schuhe usw .Wenn dann bei uns was ansteht wie z.b Autoreperatur oder jetzt Sommerurlaub buchen da gehen wir halt auch ans Kindergeld ran, klar das ist ja auch alles irgendwo für die Kinder trotzdem mach ich mir dann immer Gedanken das es ja nicht ganz richtug sein kann sich da vom Kindergeld paar hunderter abzuzwacken.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:11
In Antwort auf lela_12725663


Die Frage verstehe ich nicht? Natürlich gibt man das Kindergeld aus, immerhin soll es ja einen Teil der Unterhaltskosten des Kindes decken...

Bin fast aus den schuhen gekippt als ich sah wieviel unser sommerurlaub
kosten wird und aus der Portokasse zahlt man sowas ja auch nicht einfach so und da nehmen wir halt dann das Kindergeld von 3 Monaten

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:12

Genau das Gegenteil

Bei uns ist es so, dass alles auf mein Konto geht. Ich bin ja zu Hause, mache alle Einkäufe, Besorgungen und Überweisungen. Ich verwalte das Geld und gebe meinem Mann immer mal welches, damit er immer etwas bei sich hat. Bei uns war immer alles ein Topf.
Wir haben Freunde, bei denen es nach fast 10 Jahren immer noch heißt DEINS und MEINS. Sowas finde ich merkwürdig.

Vor ein paar Jahren hat mein Mann das Geld verwaltet und ich habe Bescheid gesagt, wenn ich etwas brauchte und nun ist es anders herum.
Wenn einer von uns etwas haben möchte, dann wird es eben gekauft.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

25. Februar 2012 um 18:14

Ich bin da etwas altmodisch eingestellt und denke mir
er geht arbeiten , es ist sein Geld und er arbeitet ja für uns. Sicher arbeite ich ja auch und erzieh die Kinder, aber Kohle bringt er rein

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:15
In Antwort auf zwergenaufstandx

Das ist klar, aber ich mein z.b dass nicht das ganze
kindergeld im Monat gebraucht wird fürs Kind.
Also z.b geben wir 250 die woche für Lebensmittel aus noch da ich voll stille, wird dann ja auch irgendwann mehr werden.Dann braucht ja nicht jedes kind jeden Monat neue Klamotten und Schuhe usw .Wenn dann bei uns was ansteht wie z.b Autoreperatur oder jetzt Sommerurlaub buchen da gehen wir halt auch ans Kindergeld ran, klar das ist ja auch alles irgendwo für die Kinder trotzdem mach ich mir dann immer Gedanken das es ja nicht ganz richtug sein kann sich da vom Kindergeld paar hunderter abzuzwacken.

N paar hudnerter
soviel Kindergeld bekomm ich hier gar nicht, da müsst ich ja nen Haufen Kinder hier sitzen haben.

Wenn ich überschlage, was ich an Essen, Getränken, Windeln, Cremes, Spielzeug, Klamotten und Unternehmungen mit Kind ausgebe, da bin ich weit über dem Kindergeldsatz.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:15
In Antwort auf zwergenaufstandx

Ich bin da etwas altmodisch eingestellt und denke mir
er geht arbeiten , es ist sein Geld und er arbeitet ja für uns. Sicher arbeite ich ja auch und erzieh die Kinder, aber Kohle bringt er rein

Wir sind ein Paar
wir haben uns gemeinsam für ein Lebensmodell entschieden, das ist unser Haus, unser Auto, unser Kind, Unsere Ausgaben und unser Geld.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:17
In Antwort auf sunny2814

Genau das Gegenteil

Bei uns ist es so, dass alles auf mein Konto geht. Ich bin ja zu Hause, mache alle Einkäufe, Besorgungen und Überweisungen. Ich verwalte das Geld und gebe meinem Mann immer mal welches, damit er immer etwas bei sich hat. Bei uns war immer alles ein Topf.
Wir haben Freunde, bei denen es nach fast 10 Jahren immer noch heißt DEINS und MEINS. Sowas finde ich merkwürdig.

Vor ein paar Jahren hat mein Mann das Geld verwaltet und ich habe Bescheid gesagt, wenn ich etwas brauchte und nun ist es anders herum.
Wenn einer von uns etwas haben möchte, dann wird es eben gekauft.

Liebe Grüße

Verwalten tu ich auch alles hier,
ich zahle alle Rechnungen und kuemmer mich um alle Finanzangelegenehiten, einfach, weil er oft viel zu lange weg ist, und das gar nicht selber machen kann.
Bevor wir verheiratet waren, hat er fue sowas nen Finanzverwalter bezahlen muessen, das uebernehme ich jetzt, er spart ja quasi.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:20

BIs
ber ich bin echt verschwenderisch

HAbe meinem mann gesagt das er die komplette Kohle nimmt und ich ein ein Taschengeld bekommen

Bekomme so 500 euro im monat NUR für mich

Einkaufen tun wir zusammen und sollte doch mal was fehlen besorg ichs natürlich!
ACh seit dem er alles managed, haben wir 400ocken im monat über

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:21
In Antwort auf stiwen83

BIs
ber ich bin echt verschwenderisch

HAbe meinem mann gesagt das er die komplette Kohle nimmt und ich ein ein Taschengeld bekommen

Bekomme so 500 euro im monat NUR für mich

Einkaufen tun wir zusammen und sollte doch mal was fehlen besorg ichs natürlich!
ACh seit dem er alles managed, haben wir 400ocken im monat über

*
Bis vor kuzem hatte ich die GEWALT aber ich bin echt verschwenderisch...........

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:24
In Antwort auf moccha2011

N paar hudnerter
soviel Kindergeld bekomm ich hier gar nicht, da müsst ich ja nen Haufen Kinder hier sitzen haben.

Wenn ich überschlage, was ich an Essen, Getränken, Windeln, Cremes, Spielzeug, Klamotten und Unternehmungen mit Kind ausgebe, da bin ich weit über dem Kindergeldsatz.

wir haben ja paar kids
denen man natürlich was bieten will und auch allen gerecht werden will, was mit 1 gehalt alleine kaum zu schaffen ist daher gehts ans Kindergeld vorallem wenn man Urlaub plant und dieses Jahr will ich in ein Hotel und nicht in eine billigere Ferienwohnung wo ich dann doch ständig kochen muss und hinterher urlaub vom urlaub brauch

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:27

Ich bin ja erst 27 und hab eigentlich noch nie richtig gearbeitet.
Hab meine Ausbildung fertig gemacht und blieb dann beim Kind, das ist 10 Jahre her das ich zum ersten Mal Mama wurde

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:28
In Antwort auf zwergenaufstandx

wir haben ja paar kids
denen man natürlich was bieten will und auch allen gerecht werden will, was mit 1 gehalt alleine kaum zu schaffen ist daher gehts ans Kindergeld vorallem wenn man Urlaub plant und dieses Jahr will ich in ein Hotel und nicht in eine billigere Ferienwohnung wo ich dann doch ständig kochen muss und hinterher urlaub vom urlaub brauch

Achso
nee wir zahlen nur noch für drei Kinder Unterhalt, aber da gibbet leider kein Kindergeld für...
Hihi, ja ok, klar, aber da haben die Kinder ja auch was von, von so nem Urlaub

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:32
In Antwort auf stiwen83

BIs
ber ich bin echt verschwenderisch

HAbe meinem mann gesagt das er die komplette Kohle nimmt und ich ein ein Taschengeld bekommen

Bekomme so 500 euro im monat NUR für mich

Einkaufen tun wir zusammen und sollte doch mal was fehlen besorg ichs natürlich!
ACh seit dem er alles managed, haben wir 400ocken im monat über


Was macht man denn mit 500 im Monat??

Ich muss gestehen das ich ein totaler DVD Junkie bin was meinen Mann rasend macht. Außer alle 8 Wochen Friseur, bissle Schminke , mal ne neue Klamotte kauf ich mir ja so nix.Aber manchmal heb ich nen 50 mehr ab und hol mir 2 Dvds die ich dann verstecke er würde nix sagen das ich da jetzt 50 ausgegeben hab, er kapiert nur nicht warum Frau sich eine Dvd kauft und diese dann 100 mal anschaut.

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:33
In Antwort auf zwergenaufstandx


Was macht man denn mit 500 im Monat??

Ich muss gestehen das ich ein totaler DVD Junkie bin was meinen Mann rasend macht. Außer alle 8 Wochen Friseur, bissle Schminke , mal ne neue Klamotte kauf ich mir ja so nix.Aber manchmal heb ich nen 50 mehr ab und hol mir 2 Dvds die ich dann verstecke er würde nix sagen das ich da jetzt 50 ausgegeben hab, er kapiert nur nicht warum Frau sich eine Dvd kauft und diese dann 100 mal anschaut.

Shoppen gehen
Schuhe kaufen, Klamotten, Make Up , ausgehen, etc etc.
Mir faellt da ne Menge ein

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:34
In Antwort auf moccha2011

Achso
nee wir zahlen nur noch für drei Kinder Unterhalt, aber da gibbet leider kein Kindergeld für...
Hihi, ja ok, klar, aber da haben die Kinder ja auch was von, von so nem Urlaub

Bekommen zwar öfters böse blicke im urlaub zugeworfen
ist ja nicht so normal wenn man mehr als 2 Kinder hat, aber das ist mir latte.
Dieses Jahr fliegen wir , kanns kaum erwarten, Sonne, Strand und nix tun, himmlisch

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:37
In Antwort auf zwergenaufstandx


Was macht man denn mit 500 im Monat??

Ich muss gestehen das ich ein totaler DVD Junkie bin was meinen Mann rasend macht. Außer alle 8 Wochen Friseur, bissle Schminke , mal ne neue Klamotte kauf ich mir ja so nix.Aber manchmal heb ich nen 50 mehr ab und hol mir 2 Dvds die ich dann verstecke er würde nix sagen das ich da jetzt 50 ausgegeben hab, er kapiert nur nicht warum Frau sich eine Dvd kauft und diese dann 100 mal anschaut.


Ich weiß nicht! Ich kauf zuviel schnickschnack............



Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:39
In Antwort auf stiwen83


Ich weiß nicht! Ich kauf zuviel schnickschnack............




Also würde man mir 500 euro einmalig geben wüsste ich auch sofort was zu kaufen wäre aber jeden Monat? Puh ich glaub da würde hier jeder Raum überquillen

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:41
In Antwort auf zwergenaufstandx


Also würde man mir 500 euro einmalig geben wüsste ich auch sofort was zu kaufen wäre aber jeden Monat? Puh ich glaub da würde hier jeder Raum überquillen


Also ich kauf mir hier und da mal was zum anziehen, BÜCHER!!!! Ich kaufe im monat min 2 Bücher ,
Dann geh ich auch ma weg und tanken.........

Is schneller weg als man denkt

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:45
In Antwort auf stiwen83


Also ich kauf mir hier und da mal was zum anziehen, BÜCHER!!!! Ich kaufe im monat min 2 Bücher ,
Dann geh ich auch ma weg und tanken.........

Is schneller weg als man denkt

Ohja tanken
die Preise sind echt unverschämt.

Oh Gott, Feiern was ist das? Das ist schon soooo lange herdas ich mal weg war und Party gemacht hab.
Was mein Mann und ich gerne machen ist ins Kino gehen.Aber nur am Kinotag da zahlt man weniger und wir können mal etwas abschalten und als Paar was unternehmen

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:47
In Antwort auf zwergenaufstandx

Ohja tanken
die Preise sind echt unverschämt.

Oh Gott, Feiern was ist das? Das ist schon soooo lange herdas ich mal weg war und Party gemacht hab.
Was mein Mann und ich gerne machen ist ins Kino gehen.Aber nur am Kinotag da zahlt man weniger und wir können mal etwas abschalten und als Paar was unternehmen


Ja blödes Tanken!!! Hab für 50 euro getankt vorgestern und der war HALB VOLL!!!!!!!! Vorher war er 3/4 voll
Zum kotzen sowas

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 18:53
In Antwort auf stiwen83


Ja blödes Tanken!!! Hab für 50 euro getankt vorgestern und der war HALB VOLL!!!!!!!! Vorher war er 3/4 voll
Zum kotzen sowas

Wem sagst du das
sind gerade dabei die zwei großen 10 und 7 das Busfahren schmackhaft zu machen,da das billiger ist als wenn ich sie fahre und abhole.
Haben 1 Auto plus das Firmenauto meines Mannes was er auch mal in der Freizeit nutzen kann.Wir haben nen großen Van und find da mal nen Parkplatz

Gefällt mir

25. Februar 2012 um 19:03

6
10,7,5 ,3,1 1/2 und 8 Wochen

Gefällt mir

26. Februar 2012 um 7:37

Danke
Wurde heute auch schon um 5 geweckt von meinem 3 jährigen.

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 10:29
In Antwort auf moccha2011

Du hast keine Karte
also EC Karte?

Was, wenn du shoppen gehen willst, oder so?

oder ausgehen?

Oder einfach irgendwas siehst, das du gerne hättest?

Um Erlaubnis fragen?


Gott, nee, das koennt ich nicht, da käme ich mir komisch vor.

@moccha2011
hä meinst du jetzt mich?

türlich hab ich ne ec karte, deswegen ja die anmerkung, dass ichjederzeit geld vom konto abheben kann.

falls das nicht an mich war,die aussage "bitte als gegenstandslos ansehen" lol

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 12:30

Lol
Nein aber mein Mann bekommt Taschengeld

Hör sich vielleicht ziemlich blöd an aber mein Mann kann absolut nicht mit geld umgehen . Wenn er eine neue Jeans braucht kommt er dann mit einer nach Hause die 300 kostet oder meint er müsste jeden Tag auf Arbeit in der Mittagspause was von BurgerKind oder so holen. Irgendwann hatte ich dann die Nase voll und ich habe dann alles Geldlich übernommen und jetzt bekommt er immer Taschengeld

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 14:43
In Antwort auf dabbysmom

Lol
Nein aber mein Mann bekommt Taschengeld

Hör sich vielleicht ziemlich blöd an aber mein Mann kann absolut nicht mit geld umgehen . Wenn er eine neue Jeans braucht kommt er dann mit einer nach Hause die 300 kostet oder meint er müsste jeden Tag auf Arbeit in der Mittagspause was von BurgerKind oder so holen. Irgendwann hatte ich dann die Nase voll und ich habe dann alles Geldlich übernommen und jetzt bekommt er immer Taschengeld


Is bei uns nicht anders Bei uns bekommt der Mann Taschengeld sonst wäre es recht schnell alle. Und so funktioniert das ganz gut, auch wenn er sich ab und an beschwert.

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 17:20
In Antwort auf dabbysmom

Lol
Nein aber mein Mann bekommt Taschengeld

Hör sich vielleicht ziemlich blöd an aber mein Mann kann absolut nicht mit geld umgehen . Wenn er eine neue Jeans braucht kommt er dann mit einer nach Hause die 300 kostet oder meint er müsste jeden Tag auf Arbeit in der Mittagspause was von BurgerKind oder so holen. Irgendwann hatte ich dann die Nase voll und ich habe dann alles Geldlich übernommen und jetzt bekommt er immer Taschengeld

Haushaltsgeld
Hallo ihr Lieben,
bei uns ist es so, dass wir immer Geld zu Hause haben, nach langer Zeit wissen wir ja, was wir jeden Monat ungefähr verbrauchen. Und wenn jemand von uns was haben will sprechen wir uns ab und dann wird es davon gekauft. Das Restgeld am Ende des Monats kommt in die Sparbüchse

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen