Home / Forum / Mein Baby / An die Katzenbesitzer: wo schlafen eure Katzen?

An die Katzenbesitzer: wo schlafen eure Katzen?

4. November 2013 um 9:30

Hi,

wir haben seit Samstag eine Katze, 3 Jahre alt. Wo schläft sie bei euch nachts?

Nachts darf unsere Katze in den Flur, ins Badezimmer und in die Küche. Sie hat ein Katzenkörbchen und eine Decke auf unserer Eckbank zum Schlafen.

Heute Nacht hat sie sich ins Kinderzimmer geschlichen und bei meiner Tochter geschlafen. Diese kam dann irgendwann zu uns ins Bett und meinte:,, Mama, da schläft eine Katze in meinem Bett!"

LG und Danke

Mehr lesen

4. November 2013 um 9:53

Ich möchte
eben nicht so gerne, dass sie im Bett schläft. Sie hat ihre Schlafplätze und die soll sie nutzen.

Heute Nacht hat sie dann auch bei uns an der Tür gekratzt und miaut. Aber das muss ich ihn noch abgewöhnen. Bei der Vorbesitzerin hat sie das nie gemacht.

Die Katze ist bei uns aber total anhänglich, sie sucht ständig unsere Nähe.

Sie wurde früher sehr sehr oft alleine gelassen, für mehrere Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 10:52

Meine
hat 16 Jahre lang in meinem Bett geschlafen, entweder auf meinen Füßen oder oben an mich ran gekuschelt (auf Brusthöhe).

Wenn sie arg genervt hat nachts, dann haben wir die Schlafzimmertür zugemacht und dann ist sie in ihr Körbchen (Esszimmer).

Kinderzimmer war tabu, aber da hatte sie eh nie Interesse dran.

Leider ist sie vorgestern verstorben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 10:53
In Antwort auf knoepfli

Meine
hat 16 Jahre lang in meinem Bett geschlafen, entweder auf meinen Füßen oder oben an mich ran gekuschelt (auf Brusthöhe).

Wenn sie arg genervt hat nachts, dann haben wir die Schlafzimmertür zugemacht und dann ist sie in ihr Körbchen (Esszimmer).

Kinderzimmer war tabu, aber da hatte sie eh nie Interesse dran.

Leider ist sie vorgestern verstorben

Nachtrag
wir haben noch kein Baby im Schlafzimmer. Würde sie bis dahin noch leben (Februar) hätte sie nachts nicht mehr zu uns gedurft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 11:11


Unser Kater darf auch bei uns im bett schlafen.

Allerdings kommt anfang januar unser erster nachwuchs, der stubenwagen wird dann auch bei uns im schlafzimmer sein. Wenn wir absolut sicher sein können, dass er nicht in den stubenwagen hüpft und dort aufm baby schläft, darf er weiterhin zu uns kommen, ansonsten muss er ausziehen und auf einem anderen seiner unzähligen plätze schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 12:15

Mein Kater
hat bei mir im Bett geschlafen, als ich dann eine Katze dazugeholt habe, haben die beiden dann zusammen im Katzenkorb geschlafen.
Hatte damals 1 Kind, sie war 3 als der Kater kam. Kinderzimmer war immer tabu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 22:49

Mein phillip
Schläft in seinem Körbchen auf einem Schrank, unter der pflanze, im Wohnzimmer er darf nicht ins Schlafzimmer oder ins Kinderzimmer. Nur wenn wir auch dabei sind. Er ist aber auch sehr zufrieden wenn er alleine schläft. Der würd völlig kirre werden wenn sich ständig jmd bewegt. Wenn ich nachts mal ins Wohnzimmer gehe guckt er immer so lass mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 23:17

*
Also mein Katzenbär hat gern seine Ruhe. Er verkriecht sich abends ins Bad und pennt dort im Trockner! Das ist sein Platz.
Tags liegt er am liebsten auf dem Schwingstuhl in unserem Schlafzimmer. Oben, wo der Hund nicht hinkommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 23:23


wir haben 3 katzen, 1 schläft immer auf der couch bei den kissen und die anderen beiden schlafen zusammen auf ihrer kuscheldecke auf dem couch hocker
zimmer sind tabu für unsere 4 beinigen familienmitglieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo wie geht es Euch?
Von: xsouleaterx
neu
18. Februar 2015 um 10:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen