Forum / Mein Baby

An die mamas die mit dem fahrrad unterwegs sind

Letzte Nachricht: 24. Juni 2013 um 20:37
24.06.13 um 17:03

Wenn ihr eure kleinen im fahrradsitz dabei habt, wo fahrt ihr dann?

Auf der straße oder doch lieber auf dem gehweg, wenn kein fahrradweg vorhanden ist.

Also ich fahre auf dem gehweg. Bei uns gibts fast keine radwege. Ich weiß man darf es eigentlich net, aber mir ist das auf der straße einfach zu gefährlich. Wenn ich sehe wie knapp die manchmal an radfahrern vorbeifahren. Die meisten autofahrer nehmen da echt keine ruecksicht mehr.

Bin mal gespannt wann ich mal angehalten werde


Lg

Mehr lesen

24.06.13 um 19:39

Weder noch
Ich fahre nur auf Wegen auf denen Fahrräder erlaubt sind.
Hier gibt es viele Radwege. Wenn ich auf dem Gehweg fahren würde, käme ich nicht weit, ich würde fertig gemacht werden da wird man teilweise echt übel angeschrien, von irgendwelchen Rentnern, aber auch jungen Leuten.

Auf der Straße würde ich keinen Meter mit Kind fahren, ich weiß selbst wie sehr man nach gut Glück an den Radfahrern vorbei fährt und habe auch schon ohne Kind zu viele gefährliche Situationen auf der Straße erlebt.
Außerdem regen mich Radfahrer am Straßenrand tierisch auf, dennoch passe ich auf. Aber wer weiß wie andere darauf reagieren und ihre Vorsicht außer Acht lassen.

Hier fährt eigentlich auch keiner auf der Straße, wäre schon sehr ungewöhnlich und auf dem Gehweg auch nicht.

Alternativ würde ich mir bei fehlenden Radwegen in der Nähe, das Rad auf einen Ständer auf dem Auto festmachen und dahin fahren, wo es Radwege gibt und erst dann losradeln.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.06.13 um 20:37
In Antwort auf

Weder noch
Ich fahre nur auf Wegen auf denen Fahrräder erlaubt sind.
Hier gibt es viele Radwege. Wenn ich auf dem Gehweg fahren würde, käme ich nicht weit, ich würde fertig gemacht werden da wird man teilweise echt übel angeschrien, von irgendwelchen Rentnern, aber auch jungen Leuten.

Auf der Straße würde ich keinen Meter mit Kind fahren, ich weiß selbst wie sehr man nach gut Glück an den Radfahrern vorbei fährt und habe auch schon ohne Kind zu viele gefährliche Situationen auf der Straße erlebt.
Außerdem regen mich Radfahrer am Straßenrand tierisch auf, dennoch passe ich auf. Aber wer weiß wie andere darauf reagieren und ihre Vorsicht außer Acht lassen.

Hier fährt eigentlich auch keiner auf der Straße, wäre schon sehr ungewöhnlich und auf dem Gehweg auch nicht.

Alternativ würde ich mir bei fehlenden Radwegen in der Nähe, das Rad auf einen Ständer auf dem Auto festmachen und dahin fahren, wo es Radwege gibt und erst dann losradeln.

LG

Und was
Machen Leute die kein Auto haben und mit dem Rad zum Einkaufeh fahren müssen ?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers