Home / Forum / Mein Baby / An die mamas mit kleinen bis sehr kleinen kindern

An die mamas mit kleinen bis sehr kleinen kindern

2. März 2016 um 12:46

Hallo!
Meine Tochter wird in zwei Wochen fünf Jahre alt und hat gerade mal 99cm. Sie ist schon immer sehr klein und wächst seeehhhrrr langsam.

Die Ärztin meint es gebe jetzt keinen grund zu handeln, da ich und mein Mann ja auch klein sind und man da keinen Riesen erwarten kann ( Wir sind 1,60 und 1,67)

Nun mache ich mir langsam Gedanken wegen der Schuleinführung nächstes Jahr.
Haben eure kleinen Kinder nochmal einen Schub gemacht und wenn sie doch sehr klein eingeschult worden sind, wie hat sich das wachstum verhalten bzw an die Mitschüler angeglichen?

Danke schonmal für eure Antworten

Mehr lesen

2. März 2016 um 13:17

Hallo
Mein Sohn wurde im Dezember 7 Jahre und ist 103 cm gross er wurde letztes Jahr eingeschult im vergleich zu den anderen Jungs ist er schon kleiner schlimm findet das keinerEr war schon immer kleiner und leichter einen richtigen grossen Schub hat er noch nicht gehabt er war schon immer so ein bis zwei Köpfe kleiner Im verhältnis zu Gleichaltrigen....auch seine Füsse scheinen kaum zu wachsen..lach..

Mach dir keine Sorgen...das Problem was wir hatten war das viele Schulranzen so gross und sperrig für seine Statur waren...einfach zuviel Ranzen für wenig KindAber auch da wurden wir dann fündig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:17

Meine Kinder betrifft es nicht
Aber ich war, als ich in die Schule kam, nur 1, 10 m klein.
Ich war immer die kleinste. Heute bin ich 1, 55m kurz.
Der Schulranzen war etwas problematisch. Aber damals gab es auch nicht schier unzählig viele Hersteller und Modelle.
Mach dir keinen Kopf! Und "machen" kann man da nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 14:23

.
Weißt du denn wie der wachstum bei dir und deinem mann verlief? Gab es da mal später einen schub? Oft vererbt sich auch sowas...ansonsten musst du dir die frage stellen, was die alternative ist. Angeblich würde sie jetzt rund 150cm werden, wenn man den inet berechnungen glaubt. Ist das zu klein? Ich würde mir auf alle fälle eine weitere fachmeinung einholen. Und dann könnt ihr nochmal abwägen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 14:53

Finde das ok
Ich war zur Einschulung knapp einen Meter hoch und bin heute als Erwachsene 1,62 m groß. Finde das reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 15:29

Laufender meter
Ich selbst war 105 zur zur einschlung, war die kleinste aber nicht mit riesem abstand! Und ich bin heut 173cm! Weiss auch nicht, bin wohl einfach langsam gross geworden, hatte nie wachstumsschmerzen - hat vielleicht also auch einen vorteil.

Mein grosses kind ist gut einen kopf grösser als alle freunde, das ist auch nicht immer leicht weil man ständig überschätzt wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen