Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / An die Mamis mit Spontangeburt

An die Mamis mit Spontangeburt

6. April 2013 um 17:38 Letzte Antwort: 7. April 2013 um 11:40

Mir ist vorhin so eine Theorie in den Kopf geschossen:

Gibt es wohl einen Zusammenhang zwischen Schwangerschaftsstreifen und Geburtsverletzungen?

Also erleidet eine Frau deren Haut in der Schwangerschaft schwerer mitgenommen wurde schlimmere oder eher Geburtsverletzungen als eine die keine Schwangerschaftsstreifen hat?

Verratet ihr mir wie es bei euch war? Habt ihr Schwangerschaftsstreifen? Gab es Geburtsverletzungen (Risse)? Wie schwer jeweils?

Wär toll wenn möglichst viele antworten

Mehr lesen

6. April 2013 um 17:42

Nee...
Bei der ersten bin ich in den letzten Wochen noch übelst gerissen und hatte nur einen Dammschnitt während der Geburt und bei der zweiten bin ich gar nicht mehr gerissen und hatte auch einen Dammschnitt...

Gefällt mir
6. April 2013 um 17:45

Das ist ja eine tolle Theorie!
Also ich hatte gar keine Schwangerschaftsstreifen und auch keine Geburtsverletzung außer ein leichter Scheideninnenriß der aber nicht genäht werden musste.
Ich glaube das mit den Streifen hängt mit dem Bindegewebe zusammen und mit Veranlagung
...also wenn deine Mutter Streifen hat ist es möglich das du auch welche kriegst.

Gefällt mir
6. April 2013 um 17:45

Hallo
Ich hatte große Probleme mit Streifen aber zum Glück keinerlei geburtsverletzungen
Davor hatte ich auch am meisten Angst

Gefällt mir
6. April 2013 um 17:52

Wenige Schwangerschaftsstreifen
und auch nur ein leichter Riss

passe also genau in die Theorie

Gefällt mir
6. April 2013 um 17:52

....
keine Streifen und Sch.- und Labienriss, mussten genäht werden

Gefällt mir
6. April 2013 um 17:54

Enorme schwangerschaftsstreifen
bei der geburt lediglich einen mini-mini schnitt und das auch nur, weil sie falsch lag(sternengucker) sonst hätte es ziemlich sicher ohne schnitt/riss funktioniert.

ich denke ja, dass ich so viele streifen ahbe liegt eher an den häufigen cortison therapien die ich hinter mir habe

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:03

....
Während der ss keinen schwangerschaftsstreifen bekommen... War so froh, keinen zu haben und dann Erst 4 wochen nach der geburt habe ich einen bekommen am bauch... Mega ärgerlich und ich konnte es kaum glauben, aber mein gyn sagte, sei völlig normal und ok

Gerissen bin ich 2. grades (oder wie man das einstuft)... Ziemlich doll,... Mein arzt hat mich eine dreiviertel stunde genäht... Aber muss dazu sagen,meine kleine wurde mit saugglocke geholt... Keine ahnung wie und ob ich ohne gerissen wäre

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:23

Kein einziger Streifen
Und musste geschnitten werden.

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:25

Nein glaub ich nicht...
ich hab in beiden schwangerschaften keine Streifen bekommen und hatte aber bei beiden ziemliche Geburtsverletzungen. Wie schwer weiß ich nicht, bin halt äußerlich und auch innerlich gerissen, wurde ca ne dreiviertel stunde genäht und habs auch über Wochen gemerkt.

lg

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:31

Eigentlich keine streifen...
leichte dehnungsstreifen, aber nicht wirklich der rede wert.

gerissen oder Verletzungen hatte ich keine, zum glück...

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:52

Nee
Voll viele streifen und auch sehr "tief".
Dafür überhaupt keine verletzungen.

Gefällt mir
6. April 2013 um 18:58


Ich habe keinen einzigen Streifen( 3 Schwangerschaften) nur bißchen gaaanz leicht am Popo
Bei der 1.Geburt wurde ein Dammschnitt gemacht,aber eher zur Vorbeugung,obs notwendig war,keine Ahnung

Bei der 2.Geburt bin ich an den"innen" ein wenug gerissen

Bei der 3.Geburt war nichts

Gefällt mir
6. April 2013 um 19:04

Ich habe
Keinen einzigen Riss oder Streifen und auch nie eine Geburtsverletzung, ABER ich habe
Orangenhaut vom Feinsten. Nach der dritten Geburt sagte ich zur Hebamme:"Puhhh Gott sei Dank keine Geburtsverletzung", da meinte sie, wenn eine Frau mit soo schlimmer Orangenhaut in den Kreissaal kommt, weiß sie schon dass es keine Gwburtsverletzung gibt, weil alles schön locker ist. Wirklich sehr tröstlich LG

Gefällt mir
6. April 2013 um 19:05

Ich habe
paar Streifen am Bauch, bei der Geburt wurde ich nur geschnitten, weil es sonst noch eine halbe Stunde länger gedauert hätte. Die Ärztin meinte die Haut wäre zu elastisch.

Gefällt mir
6. April 2013 um 19:09


Also ich habe die Woche vor der Geburt noch leichte Streifen an den Oberschenkeln bekommen.

Ich hatte dann auch nur leichte Schürfwunden.

Aber ich glaube nicht dass das in Zusammenhang steht. Denn ich denke ich wäre mit einer anderen Geburtsposition gerissen.

Gefällt mir
6. April 2013 um 19:10

Also
Ich hatte null streifen, nirgendwo. Aber bei der geburt hatte ich nen damm- und scheidenriss

Gefällt mir
6. April 2013 um 19:49


Überall gaaanz viele Streifen
Aber nur nen Dammriss 1. Grades, den ich nie gemerkt hab. Sehe da also keinen Zusammenhang ...

Gefällt mir
6. April 2013 um 20:39

Ich hab überall
SS-Streifen, sogar an den Beinen, obwohl ich nur 10 Kg (von 50 auf 60) zugenommen hab .. unter der Geburt ist mein Damm leicht gerissen, wurde mit 2 Stichen genäht, hab davon aber nie was gemerkt. Die FÄ bei der Nachsorge hat gesagt, das die sich das Nähen auch hätten sparen können, war nur ein halber cm... naja.. egaaal.

Gefällt mir
6. April 2013 um 20:42

Ich hatte
sehr viele Streifen, einen Dammriss 2. Grades und einen Scheidenriss War ziemlich schmerzhaft. Aber einen Zusammenhang hab ich da ehrlich gesagt noch nie gesehen zwischen Streifen und Verletzungen

Gefällt mir
6. April 2013 um 20:56


1. Geburt: wenige, leicht SS-Streifen, trotz Saugglockengeburt nur leicht gerissen

2. Geburt: keine zusätzlichen Streifen, nix gerissen

Gefällt mir
6. April 2013 um 21:16

Nein!
Habe Streifen von Hals Armen über Bauch Po Beine Kniekehle.
Meine Hebamme ist ü50 und hat sagt sowas schlimmes hat sie noch nie gesehen -.-
Trotz Kind über 4 Kilo 57 cm 36Ku Null Verletzungen.

LG und alles gute

Gefällt mir
6. April 2013 um 21:24


Erste Geburt sehr wenig ss Streifen.Nur minimal gerissen.

Zweite Geburt.Keine zusätzlichen SS Streifen aber bei der Geburt Riss 2Grades.Aber das kommt bestimmt von der Sturzgeburt.Ich habe einfach drauf los gepresst.

Lg

Gefällt mir
6. April 2013 um 21:29

Hmmmmm,
ich hab in der ersten SS keinen einzigen Streifen bekommen, hatte aber nen Scheidenriss in alle Richtungen, nen Dammriss 2. Grades und nen gebrochenes Steißbein.
Jetzt bin ich in der 19. Woche und noch keinen Streifen.... Oh oh, ich ahne schlimmes für die Geburt

Gefällt mir
6. April 2013 um 21:38

Puh
Da bin ich ja erleichtert das das nicht aufzugehen scheint!

Meinen Bauch hats in der ersten SS nämlich total zerlegt, aber es war dann ja ein KS - wenn dann bei einer Spontangeburt das Gewebe rund um den Geburtskanal genauso kaputt gehen würde wäre das eine echte Katastrophe

Ich danke euch für die Antworten

Gefällt mir
6. April 2013 um 21:42

Geburt
Keine streifen und nur kleiner scheidenriss. 2 stiche.
Glaub liegt eher an der geburt, hatte 2.5 h presswehen war sau schmerzhaft dafür konnte sich das gewebe länger dehnen als bei kurzen presswehen hat die hebamme gesagt

Gefällt mir
6. April 2013 um 22:38

Schwangerschaftsstreifen
Von oben bis unten. Im intimbereich keine einzige Verletzung, trotz einer schnellen Entbindung.

Gefällt mir
6. April 2013 um 23:18

Hi
Also ich habe leider viele Streifen bekommen in der 1 SS.
Aber bin bei allen 3 Kindern nicht gerissen und musste auch nicht geschnitten werden.

Gefällt mir
6. April 2013 um 23:34

Nope
Hab ausser da wo das piercing war, keine streifen aber trotzdem eine geburtsverletzung

Gefällt mir
6. April 2013 um 23:38

Sehr schlimme
Verletzungen mit drei Nach-OPs und kaum Streifen.

Gefällt mir
6. April 2013 um 23:38

Keine
Streifen und ich hatte nur ne abschürfung

Gefällt mir
6. April 2013 um 23:44

Huhu
Ich habe erst während der geburt zwei kleine streifen am bauch bekommen, die man aber jetzt 1,5 jahre später nicht mehr sieht
trotzdem hatte ich einen scheidenriss davon getragen, den ich aber gsd nicht gemerkt hatte
Denke also das sowas keinen zusammenhang hat

Gefällt mir
7. April 2013 um 0:24

Keinen
Einzigen streifen dafür mehrfach gerissen

Gefällt mir
7. April 2013 um 7:33

Ich
hab ganz viele Streifen
Hatte aber nur eine minimale Schamlippenabschürfung

Gefällt mir
7. April 2013 um 8:17

Also
In meiner 1Ss hatte ich sehr viele streifen unddazu damm und vaginalriss 3. Grades ^^

Autsch ^^

Gefällt mir
7. April 2013 um 9:16


Ein paar Streifen, aber nicht rot sondern kaum sichtbar - Dammriss 1. Grades und ein Scheibenriss und ne Abschürfung...

Gefällt mir
7. April 2013 um 9:22

Keine Streifen
schwere Geburtsverletzungen, GV bis dato nicht möglich.
Wurde 2 h von mehreren Ärzten zusammengeflickt
Kein Schnitt alles gerissen.

Gefällt mir
7. April 2013 um 9:42

Interessant
1 ss: kein streifen, 0,5 cm labienriss (wurde nicht genäht)
2 ss: 3 kleine streifen wärend der Geburt, keine verletzung

Gefällt mir
7. April 2013 um 10:44

Ich habe
Streifen noch und nöcher... Der bauch ist komplett bis bauchnabelhöhe voll streifen, an den innenoberschenkeln hab ich welche, an der hüfte...

Geburtsverletzungen hatte ich aber kaum. Nur einen kleinen scheidenriss und einen kleinen labienriss.wurde zwar beides genäht,war aber wirklich nicht der rede wert

Gefällt mir
7. April 2013 um 11:40

Unter der Geburt habe
ich viele Streifen bekommen
Dazu noch einen doppelten hohen Scheidenriss 2. Grades der ewig vernäht wurde...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers