Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

An die Mehrfach-Mamis: Nierenstau...bei jeder Schwangerschaft??

1. Januar 2009 um 20:53 Letzte Antwort: 1. Januar 2009 um 22:17

Hi Ihr!

Ich hatte in meiner letzten (und ersten) SS einen fiesen Nierenstau, und hab selber vor dem ET gesagt, ich kann nicht mehr, sie sollen meine Maus holen.
Trotzdem wünsche ich mir sehnlich noch ein Baby, aber meine Angst, nochmal so einen Stau zu bekommen ist riesig!! Wie war das bei euch? EInmal Nierenstau, immer Nierenstau? Oder war jede SS anders?

Liebe Grüße und danke schon mal

Kamikaetzchen

Mehr lesen

1. Januar 2009 um 21:11

Danke
nee, also ich hatte erst eine ss, hab ich vllt ein bisschen blöde ausgedrückt ^^ meine fä meinte, dass sie so einen fall, wie meinen, noch nie hatte und es nicht genau sagen kann...
darum interessiert es mich ja, wie es anderen mamis ergangen ist...ob ich mich schon ziemlich sicher auf den gleichen sch...einstellen kann, oder entspannt ran gehen kann. sry, wenn ich so blöde frage...eine plazenta accreta, was ist das? eine vorderwandplazenta?

Gefällt mir
1. Januar 2009 um 21:53

Ach du schande
das klingt ja übel!!! du arme!
na prima, da kann ich mich ja auch was freuen ;;

Gefällt mir
1. Januar 2009 um 22:17

Hey
also ich hatte in meiner ersten ss nie einen nierenstau jetzt in meiner zweiten ss hatte ich öfter einen gehabt und einmal soo extrem heftig das ich dachte ich muss sterben. das war schlimmer als jeder wehenschmerz. musste dann auch stationär aufgenommen werden weil ich nichts mehr zu mir nehmen konnte und die schmerzen so unterträglich waren.
also fakt ist ein nierenstau kann vorkommen muss aber nicht. ich wünsch dir einfach viel glück. ach ja im übrigen hatte ich auch vor manchen sachen totale angst das sie in der 2ten ss eintretten aber nichts davon ist passiert.
seh einfach positiv in die zukunft.
lg petra mit sheyda,shirin und can navid

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers