Home / Forum / Mein Baby / An die Mehrfachmamas mit Pärchen: Kleine Frage zum Thema Entbindung

An die Mehrfachmamas mit Pärchen: Kleine Frage zum Thema Entbindung

21. Oktober 2014 um 1:13

Huhu zusammen!

Ist vielleicht eine doofe Frage, aber wenn sie hier keiner beantworten kann/will, wo denn dann?

Ich habe schon eine Tochter, die mit KS zur Welt kam und bekomme im Dezember einen Sohn, ebenfalls KS (beide geplant wegen Krankheit, ist hier aber ja eher unerheblich).

Bei meiner Tochter wurde der KS 10 Tage vor Termin durchgeführt, bei meinem Sohn werden es 8 Tage sein. Ich habe aber irgendwie so ein Bauchgefühl, dass es mein Sohn etwas eiliger haben wird (trotzdem wird es beim KS bleiben). Bei meiner Tochter hatte ich das gar nicht, deswegen bin ich leicht irritiert.

Wie sieht es denn bei euch Mehrfachmamas aus: gab es gravierende zeitliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern oder kann man das so genau nicht sagen? Ich vermute ja, eher nicht.

Und hattet ihr vielleicht ein ähnliches Gefühl, das dann auch so eingetreten ist? Hoffe, ich hab die Fragen einigermaßen verständlich ausgedrückt.

Merci für eure Antworten!

Mehr lesen

21. Oktober 2014 um 2:23

Also
Ich habe zwar 2 Jungs,aber ich hatte beim 2.auch so ein bauchgefühl. der 1.kam genau eine Woche nach ET und der zweite bei 36+3. zwar kam der 2.auch wegen einer ss-vergiftung aber davon wusste ich bis 2 tage vor seiner Geburt nichts. Also ist das auch nicht der Grund für mein bauchgefühl gewesen. ich habe am ende der ss gemerkt dass mich das nur noch belastet hat,beim 1. war ich wesentlich Entspannter und ich habs auch irgendwie gespürt,kann ich gar nicht so beschreiben. Also ich glaube daran dass man sowas spürt. waren übrigens auch beide Kaiserschnitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 0:41

Ja, sowas in der Richtung
Meine Tochter war schon sehr rabiat im Bauch, kam aber "erst" zum KS-Termin; ich kann auch nicht so genau erklären, wieso, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich der Kleine schon etwas früher auf den Weg machen wird. Er war länger eher ruhig, ist jetzt aber umso aktiver, deswegen vielleicht...

Danke für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 12:42

Hallo
Bei meinem Sohn hatte ich gar kein Gefühl, wollte nur das er endlich kommt ET+1.
Bei meiner Tochter dachte ich immer sie kommt früher, weiß nicht wieso. Aber im Endeffekt kam sie ET +6. Beide spontan und natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 2:21

Oh...
Na dann sollte ich mich vielleicht doch nicht so auf mein Gefühl verlassen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram