Home / Forum / Mein Baby / An die Mehrfachmamis

An die Mehrfachmamis

4. Juni 2014 um 15:28

Hab ihr bei der 2. (3.,4...) Geburt ambulant oder stationär entbunden?
Meine Hebamme meinte, die großen Kinder sind viel weniger eifersüchtig und kommen besser damit klar, wenn man stationär entbindet.
Aber ich hab mich ehrlich gesagt auf drei Tage Ruhe vor dem Megasturm gefreut. Krieg nämlich, wenn alles klappt, ein Einzelzimmer.
Habt ihr Erfahrungen?
Würd mich freuen, zu hören, wie ihr das so gemacht habt. Und vor allem, ob ihr es wieder so machen würdet.
Danke und LG

Mehr lesen

4. Juni 2014 um 15:42

1 .
Und 2.geburt ambulant,nach drn pflichtstunden gleich heim.
3.gebutt ks ,familienzimmer ,waren alle also mann und kinder tag und nacht mit dem neuzugang in diesem zimmer.
was deine hebamme sagt ist mal richtiger quatsch!
Ich finde gerade die grossen müssen um einiges mehr einstecken.
aber wer möchte freiwillig länger im kh bleiben?
Zu hause ist es doch sm schönsten....

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 15:45

Upps
Meine Hebamme hat gesagt, die großen kommen besser damit klar, wenn man STATIONÄR entbindet.
Ich hab mich verschrieben. Sorry!

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 15:50

Wieso sollten sie damit
Besser klar kommen?
Mit welcher Begründung?
Wir sind wie gesagt gleich heim und somir war ich nur max nen halben tag weg, da meine geb nur wenige std dauerten und das baby hat dann für alke Geschenke mit gebracht, alle haben sich tierisch gefreut und ich konnte mich in ruhe in mein geliebtes Bett fkacken mit mini mini und die kinder konnten bestaunen
Voraussetzung:mann muss ne weile Urlaub haben

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 15:53
In Antwort auf elswedy

Wieso sollten sie damit
Besser klar kommen?
Mit welcher Begründung?
Wir sind wie gesagt gleich heim und somir war ich nur max nen halben tag weg, da meine geb nur wenige std dauerten und das baby hat dann für alke Geschenke mit gebracht, alle haben sich tierisch gefreut und ich konnte mich in ruhe in mein geliebtes Bett fkacken mit mini mini und die kinder konnten bestaunen
Voraussetzung:mann muss ne weile Urlaub haben

Ok, ich sollte wieder ins Bett gehen.
Ich meine Ambulant, nicht stationär
Sorry, ich schieb es mal auf die Schwangerschaft.

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 15:55

Aber das muss jeder
Selbst entscheiden.
hätte nein mann nicht so ne angst vor ber hausgeburt, hätte mich kein schwein in einem gesehn
Ich hasse Krankenhäuser...

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 15:57

KAATTAAAAAAAAA
Geh ne runde nina machen .......

JAAAAA entbinde ambulant wenn alles klappt!
Der Ansturm soll fort bleiben!
Dann kannst du dich zu Hause entspannen

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 16:11
In Antwort auf elswedy

KAATTAAAAAAAAA
Geh ne runde nina machen .......

JAAAAA entbinde ambulant wenn alles klappt!
Der Ansturm soll fort bleiben!
Dann kannst du dich zu Hause entspannen

Jetzt kapier's ich nicht.
Ich soll ne Runde N.ina machen gehen??? Die hab ich schon gemacht. So heißt nämlich meine Tochter

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 16:29


Das ist ja ganz verwirrend hier
Ich hab bei allen Geburten stationär entbunden, fand das, wie du schon geschrieben hast, entspannender, klar das eigene Bett ist bequemer aber ein paar Tage Ruhe haben mir gut getan.
Ob ich den Andrang an Besuchern im Krankenhaus oder Daheim hab hat für mich jetzt keinen Unterschied gemacht, im Krankenhaus musste ich danach schon nichts aufräumen
Das mit der Eifersucht im Vergleich kann ich dann ja nicht beurteilen, denke aber, dass es da auch stark auf das Kind ankommt.
Meine Mittlere war z.B. am Anfang eine Weile eifersüchtig, der Große und die Große aber nie, obwohl ja wie gesagt alle Kinder stationär entbunden sind.

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 16:40
In Antwort auf 19melinda76


Das ist ja ganz verwirrend hier
Ich hab bei allen Geburten stationär entbunden, fand das, wie du schon geschrieben hast, entspannender, klar das eigene Bett ist bequemer aber ein paar Tage Ruhe haben mir gut getan.
Ob ich den Andrang an Besuchern im Krankenhaus oder Daheim hab hat für mich jetzt keinen Unterschied gemacht, im Krankenhaus musste ich danach schon nichts aufräumen
Das mit der Eifersucht im Vergleich kann ich dann ja nicht beurteilen, denke aber, dass es da auch stark auf das Kind ankommt.
Meine Mittlere war z.B. am Anfang eine Weile eifersüchtig, der Große und die Große aber nie, obwohl ja wie gesagt alle Kinder stationär entbunden sind.

Melinda
Ja, es ist hier wirklich etwas durcheinander.
Aber Danke für deine Antwort.
Ich werd mir das mal nochmal überlegen.
LG

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 16:59
In Antwort auf katta837

Jetzt kapier's ich nicht.
Ich soll ne Runde N.ina machen gehen??? Die hab ich schon gemacht. So heißt nämlich meine Tochter

Nina
Sagt man bei uns zum schlafen

Gefällt mir

4. Juni 2014 um 18:02
In Antwort auf elswedy

Nina
Sagt man bei uns zum schlafen

Nie gehört, aber wieder was dazu gelernt.
Dann wär ja jetzt alles geklärt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt jemand das buch "einschlafzauber"?
Von: katta837
neu
26. Mai 2016 um 22:03
Braucht noch jemand winterstiefel in gr. 20
Von: katta837
neu
5. Februar 2016 um 12:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen