Home / Forum / Mein Baby / An die, ohne BALKON und ohne TROCKNER

An die, ohne BALKON und ohne TROCKNER

16. Dezember 2009 um 18:15

Hallo Mamis,

wie macht ihr das mit teurer Wäsche?
Wo trocknet ihr die?

Wir haben einen Balkon, da steht bei Wind und Wetter unsere Wäsche, oft sogar 3 Wäscheständer gleichzeitig.
Im Sommer ist die Wäsche ja schon nach einem Tag trocken,.
Im Winter steht sie eben nen paar Tage länger, abends hole ich sie rein ins Wohnzimmer und am nächsten Tag nehme ich sie ab.

Nun sind wir auf der Suche, nach einer größeren Wohnung.
Nur sind die alle ohne Balkon.

Der Balkon ist mir eigentlich nur wegen der Wäsche wichtig.

Einen Trockner will ich nicht, weil wir A dafür keinen Platz haben und B sind es unnötige Stromfresser.

Mein Mann macht schon Theater, wenn wir mal wegfahren und ich Wäsche drin trocknen will.
Wie soll das dann ohne Balkon werden?
Und wenn die Ständer immer im Weg stehen, ist es ja auch blöd.

Wäre dann eben schön. wenn man nen riesen Bad mit Fenster hätte...

Mehr lesen

16. Dezember 2009 um 18:21

Ich hab
nen Wäschekeller, in dem auch meine Waschmaschine steht und ich haaaasse es! Immer dieses rumgeschleppe..
Kleine Teile und Philis Sachen kommen auf nen Ständer ins Bad.. das geht eigentlich ganz gut.
Wenns einigermaßen warm und trocken ist, häng ich die Sachen raus in den Garten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 18:32
In Antwort auf kulturpessimismus

Ich hab
nen Wäschekeller, in dem auch meine Waschmaschine steht und ich haaaasse es! Immer dieses rumgeschleppe..
Kleine Teile und Philis Sachen kommen auf nen Ständer ins Bad.. das geht eigentlich ganz gut.
Wenns einigermaßen warm und trocken ist, häng ich die Sachen raus in den Garten.

Kulturpessimismus
Die Wohnungen haben weder Balkon noch Garten.

Und Wäschekeller sind oft muffig und man muss sie nach 1-2 Tagen wieder abgenommen haben, weil sich dann andere Mieter aufregen, weil sie den Platz auch brauchen.

Ist schon Mist, grrr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 18:33
In Antwort auf lula_12361954

Kulturpessimismus
Die Wohnungen haben weder Balkon noch Garten.

Und Wäschekeller sind oft muffig und man muss sie nach 1-2 Tagen wieder abgenommen haben, weil sich dann andere Mieter aufregen, weil sie den Platz auch brauchen.

Ist schon Mist, grrr!

Ja..
.. meine Wäsche lag auch schonmal nach nem halben Tag auf meiner Waschmaschine.. aber wenigstens ordentlich zusammen gelegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 19:07

Hallo Juli
Das frag ich mich auch immer, wohin mit der Wäsche. Im Winter hängt sie entweder im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer. Wohnzimmer hasse ich ja, aber durch den Ofen trocknet sie wenigstens schnell. Im Schlafzimmer störts aber auch immer.
Das Ikea-Teil will ich haben und machs dann im Bad an die Decke (über der Badewanne). Hab gerade schon auf der Ikea-Homepage geschaut, leider gibts keine näheren Informationen. Hab schon länger überlegt, dass man nen Wäschständer an die Decke ziehen müsste, hätte aber nicht gedacht, dass es sowas gibt.

Wann kommt denn der Nachwuchs?

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 20:36
In Antwort auf noah_12558413

Hallo Juli
Das frag ich mich auch immer, wohin mit der Wäsche. Im Winter hängt sie entweder im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer. Wohnzimmer hasse ich ja, aber durch den Ofen trocknet sie wenigstens schnell. Im Schlafzimmer störts aber auch immer.
Das Ikea-Teil will ich haben und machs dann im Bad an die Decke (über der Badewanne). Hab gerade schon auf der Ikea-Homepage geschaut, leider gibts keine näheren Informationen. Hab schon länger überlegt, dass man nen Wäschständer an die Decke ziehen müsste, hätte aber nicht gedacht, dass es sowas gibt.

Wann kommt denn der Nachwuchs?

LG
Morgaine

Morgaine47
Hallo Angi,

der Nachwuchs kommt im Mai!

Die Wanne benutze ich alle 1-2 Tage, da wäre es unpraktisch, wenn da Wäsche hängt, denn in der Wohnung, dauert es ja sicher 2-3 Tage, eh es trocken ist, gerade in Räume wo kaum geheizt wird.

Die eine Wohnung hätte nen Garten, den man sich mit Anderen teilt, da wäre es im Sommer nicht schlecht für die Wäsche.

Ansonsten kann man nur auf nen Wäschekeller hoffen, den es nicht überall gibt.
Aber das nervt mich auch, da immer runter zurennen, wieder hoch, immer pünktlich abnehmen!

Am liebsten wäre mir ja ne Wohnung mit Balkon *schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 20:48

Ein riesiges Bad mit Fenster habe ich leider auch nicht
Im Sommer ist es gar kein Problem, da habe ich den Speicher und den Balkon. Leider trochnet auf dem Speicher die Wäsche nicht wirklich gut. Hatte erst letztens Bettwäsche oben, die hing ohne Lüge fast drei Wochen und war noch so klamm, dass ich sie auf der Heizung nachtrocknen mußte Balkon ist ja fast das gleiche... also trockne ich die Klamotten für den alltäglichen Gebrauch in der Wohnung, also im Wohnzimmer. Es ist zwar riesig, aber ein Wäscheständer sieht eben nicht so schön aus Dafür trocknet die Wäsche in einem Tag weg, ist praktische. Allerdings haben wir im Winter immer mal wieder kleine Schimmelflecken in der Wohnung, meist oben am Rand, wahrscheinlich weil da einfach eine Kältebrücke ist (wir wohnen ganz oben, über uns ist nur der sehr kalte Speicher). Oft haben wir durch das trocknen in der Wohnung auch eine wirklich hohe Luftfeuchtigkeit hier drin. Ich lüfte wirkliche regelmäßig alle drei Stunden für ca. 10 Minuten, habe in allen Räumen (auch Schlafzimmer und Bad) die Heizungen den ganzen Tag an, trotzdem immer wieder Schimmel. Komischerweise nie im Wohnzimmer, wo die Wäsche steht, auch der Flur (liegt in der Mitte der Wohnung, das Bad (kein Fenster nur eine Lüftung) und das WC (auch kein Fenster nur Lüftung) sowie die Kammer (weder Fester noch Lüftung) weisen Schimmel auf. Dafür aber Schlafzimmer, Kinderzimmer und Küche Bin auch ein wenig ratlos, führe es allerdings auf die Wäsche zurück, da im Sommer das Problem nicht auftritt. Wir werden jetzt mal einen Trockner anschaffen, mal sehen, wenn es dann nächsten Winter oder sogar schon im Frühjahr wieder zu Schimmel kommt, ist es definitiv kein falsches Lüftungsverhalten, sondern die Herren der Hausverwaltung müssen sich mal den Speicher vornehmen. Jedenfalls finde ich es auch blöd in der Wohnung zu trocknen. Sieht einfach nicht so schön aus :??? und macht evtl. auch Probleme im Winter.

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest