Home / Forum / Mein Baby / An die tragemamis - welche trage/tuch?

An die tragemamis - welche trage/tuch?

14. Mai 2015 um 16:43

Ihr Lieben,
unsere Kleine ist jetzt 8 Wochen alt! Eigentlich was ich bei unsere Großen keine Tragemama aber jetzt möchte ich es doch mal versuchen da die Kleine so anhänglich ist
Was könnt ihr mir empfehlen? Stokke, Manduca, etc?! Wenn Tragetuch dann welche Marke (bin sehr klein 1,60m)?

Vielen Dank im Voraus für die Tipps!

Mehr lesen

14. Mai 2015 um 20:57


Der sinnvollste Tipp : google mal nach einer Trageberaterin (mit Ausbildung von einer Trageschule) in deiner Nähe die zeigt dir die empfehlenswerten Tragen und Tücher und du kannst anprobieren und ausprobieren. Das ist wie Schuhe kaufen,ne 38 passt theoretisch vielen,aber die einen mögen lieber Sneakers und die anderen Heels und die einen haben breite Füße und die anderen schmale usw... nicht jede Variante passt zu jedem Träger Wenn dir das zu teuer ist,lass es dir doch schenken...es lohnt sich auf jeden Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 13:51

Wir hatten eine
Fräulein Hübsch. die war super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 14:33

Wie
ist denn der Bondolino?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 23:07


Danke für den Link, sehr interessant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 11:36


Vielen Dank für eure Tipps!
Leider ist bei mir in der Nähe keine Trageberaterin
Habe mich jetzt bisschen im Internet belesen! Kennt Jemand die Emeibaby und kann hierrüber was sagen? Bin am überlegen diese Testweise zu bestellen da mir eine Trage mit Schnallen einfach am praktischsten vorkommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 17:08
In Antwort auf fysi


Vielen Dank für eure Tipps!
Leider ist bei mir in der Nähe keine Trageberaterin
Habe mich jetzt bisschen im Internet belesen! Kennt Jemand die Emeibaby und kann hierrüber was sagen? Bin am überlegen diese Testweise zu bestellen da mir eine Trage mit Schnallen einfach am praktischsten vorkommt!

Hallo
Bist Du neben klein auch schmal? Wenn ja vergiß Fullbuckle (Schnallentragehilfen). Die bekommt man dann in der Regel nicht ausreichend festgezogen, weil die Träger zu lang sind.

Emei empfehle ich nur in Zusammenhang mit einer Beratung, da man zur richtigen Einstellung doch etwas Erfahrung benötigt.

In meinen Beratung hatte ich schon öfters Eltern die vorher überzeugt waren einen Fullbuckle zu wollen. Nachdem sie einiges probiert hatten haben sich bisher alle bei den kleinen Babys für einen Mei Tai oder Halfbuckle entschieden. Fanden alle unkomplizierter und bequemer. Wenn verschieden große Leute tragen sollen ist ein Fullbuckle auch imemr sehr unpraktisch, da man jedes mal alles neu einstellen muss.

Ich persönlich finde Fullbuckle vorne einfach nur schrecklich unbequem. Die erste Tragehilfe mit der die Minimaus auf dem Rücken getragen wurde war übrigens die Emei, da ich mit ihr Testweise vorne die Große von der Schule abgeholt habe und nach 10 Minuten so Schmerzen hatte, dass ich sie nach hinten genommen habe. Ich trage ausschließlich und problemlos stundenlang und nutze keinen KiWa (außer zum Skaten). Was ich gerade zum Tragen bevorzuge ändert sich alle paar Wochen und hängt auch von der Situation ab. Für kurz nutze ich was anderes wie den 2 Stunden Mittagsschlaf beim Tagesausflug. Wenn ich nur eine Tragehilfe haben dürfte wäre das die ersten ca. 6 Monate der Mysol und danach der Buzzidil. Und mindestens 2 Tücher udn einen Sling.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ductus venosus a-wellen negativ - erfahrungen?
Von: fysi
neu
22. Januar 2016 um 14:10
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen