Home / Forum / Mein Baby / An düsseldorfer mamis: geburtsurkunde beim standesamt gibts erst in 3-4 wochen??

An düsseldorfer mamis: geburtsurkunde beim standesamt gibts erst in 3-4 wochen??

17. November 2012 um 15:41

Ich würde gerne wissen wie lange es bei euch gedauert hat, bis ihr die Geburtsurkunde abholen konntet. Beim Standesamt hat man mir mitgeteilt, dass es 3 -4 wochen dauern kann und in dieser Zeit kann ich mein Kind nirgendswo anmelden, nicht mal bei der krankenkasse

Ich finde es echt merkwürdig, gibts hier in düsseldorf ein babyboom?? Die brauchen so lange,, nirgendswo sonst dauerts so lang wie in düsseldorf!!!

Liebe Grüße , Sohnemann Jabriel 6 Tage

Mehr lesen

17. November 2012 um 16:02

Mir
Wurde die urkunde ca 3 wochen spaeter nachhause geschickt.. Hiess aber auch 6 wochen wartezeit.
Bei der tk war der kleine dolange einfach ueber seinen vater versichert, die karte mussten wir beim doc abgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 18:01

Nicht aus düseldorf aber...
in Tübingen Baden Württemberg haben wir auch 4 wochen gewartet.
Ist eben so, die ämter haben aber verständnis, der kk sagst einfach telefonisch schonmal bescheid.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 19:37

Hamburg ist genauso langsam...
Haben auch gute 3 Wochen auf die Geburtsurkunde gewartet. Also nichts aussergewöhnliches...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 23:11


Oh je, also doch kein einzelfall. Bin echt gespannt wie lang es dauert. Danke für die Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 11:43

Danke
Mein Sohn ist ein Karnevalskind am 11.11 geboren ich hoffe es werden keine 5 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 13:14

Könnt ihr nicht selber zum Standesamt gehen?
Habe jetzt mal hier die Beiträge überflogen und festgestellt, dass alle Urkunden die so lange gedauert hatten, per Post geschickt wurden.
Bei uns ist das gar nicht üblich. Da geht man selber bzw. der Partner aufs Standesamt und dann machen die das gleich, man wartet einfach kurz vor Ort.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 16:49


Wahnsinn! Ich hatte mit den standesämtern in düsseldorf riesen probleme. Wohne in aachen und meine tochter kam in der uniklinik düsseldorf zur welt. Zudem sind wir nicht verheiratet. Ich wurde hin und hergeschickt, niemand fühlte sich zuständig!!
Mein papa nahm sich frei und fuhr mit mir nach düsseldorf unf hat mal n rundumschlag gemacht! Und siehe da, nach geschlagenen 7 wochen, unzähligen telefonaten und einer verschlampten vaterschaftsanerkennung ( natürlich war daran die kollehin die gerade im urlaub ist schuld) bekam ich zehn minuten später die geburtsurkunde im standesamt inselstraße. Für mich sind die alle inkompetent ohne ende!!
Lg, mina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram