Home / Forum / Mein Baby / An singlemamas: würdet ihr das machen?

An singlemamas: würdet ihr das machen?

6. August 2015 um 18:35

Ich bin bin jetzt seit 2 Monaten wieder Single, hab meinen Freund mit seinem zu kleinen Kumpel (mein 1. Thread) hinter mir gelassen.
Seither fühl ich mich wie befreit!!!

ABER....es fehlt natürlich etwas. Und zwar der S.ex. Ich liebe ihn und sehne mich danach. Auch nach der Nähe eines Mannes. Deswegen habe ich micb auf div. Seiten angeneldet und suche aktiv einen S.exualpartner. Nur das...mehr nicht!

Natürlich würde ich den Mann vorher erstmal so treffen ehe da in s.exueller Hinsicht was passiert. Hab den kleinen Laden unter der Wohnung wo man sich super treffen und unterhalten kann.

Allerdings bin ich wegen der Kinder sehr unflexibel. Die lieben Kleinen sind IMMER da. Der Kerl müsste also zu mir kommen in die Wohnung während die Kids schlafen.
Da hab ich irgendwie ein schlechtes Gewissen.
Würdet ihr das machen?

Mehr lesen

6. August 2015 um 18:46

.
Nein Würde ich nicht... Schon gar nicht, wenn Kinder in unmittelbarer Nähe sind.
Fehlt nur noch, dass du Geld dafür nimmst...

Jemanden zufällig kennenlernen in einer Bar, Disco, wo auch immer, sich zu verstehen und dann iiirgendwie, irgendwo, irgendwann Sex zu haben - joa, vielleicht. Aber es von vorne herein drauf anzulegen? Never!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 19:13
In Antwort auf gretel_12273399

.
Nein Würde ich nicht... Schon gar nicht, wenn Kinder in unmittelbarer Nähe sind.
Fehlt nur noch, dass du Geld dafür nimmst...

Jemanden zufällig kennenlernen in einer Bar, Disco, wo auch immer, sich zu verstehen und dann iiirgendwie, irgendwo, irgendwann Sex zu haben - joa, vielleicht. Aber es von vorne herein drauf anzulegen? Never!!

Also würdest du
lieber enthaltsam leben?
Denn ich kann ja nie ausgehen. Da gibts keine Partys, Bars oder sonst was....wann, wie und wo soll ich da nen Kerl kennen lernen?

Hätte auch lieber ne Beziehung, aber ich bin nicht bereit dazu mich zu verlieben. Kann ich nicht mehr, will ich nicht mehr. Ich möchte einfach nur ein aktives S.exualleben.

Vllt. sollt ich echt ein Gewerbe anmelden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 19:20

Ja
Warum denn nicht, wenn du bock drauf hast?! Ich könnt halt so eine reine sexnummer "neben" meiner tochter nicht so gut durchziehen..aber wenn dich das nicht stört u sie wenig bis nix davon mitkriegen: why not?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 19:44

Bzgl. kinder
Also meine Kids sind 4 und 5 Jahre alt. Schlafen im eigenem Bett und kommen ne zu mir, außer sie sind krank. Aber da hol ich keinen Kerl ins Haus.
Für nen paar Stunden kann ich sie wirklich nirgends hingeben. Arbeite ja auch Vollzeit. Da bringt mir der KiGa nichts.

Hab das Glück das meine Kinder im hinteren Teil der Wohnung schlafen und ich vorn. Da sind 3 Türen zwischen die ich zumachen würde. Und nach dem S.ex landet der Kerl eh wieder vor der Tür. Der pennt ja ne bei mir

In das kleine Lokal hier kann ich ja gehen während die Kids schlafen. Dank Babyphone geht das^^ bin innerhalb ner halben Minute in der Wohnung, wenn was sein sollte.

Werde es glaub ich echt mal versuchen...kann S.ex und Liebe super trennen. Geht ja echt nur um das rein körperliche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:04
In Antwort auf khaleesidaenerys

Also würdest du
lieber enthaltsam leben?
Denn ich kann ja nie ausgehen. Da gibts keine Partys, Bars oder sonst was....wann, wie und wo soll ich da nen Kerl kennen lernen?

Hätte auch lieber ne Beziehung, aber ich bin nicht bereit dazu mich zu verlieben. Kann ich nicht mehr, will ich nicht mehr. Ich möchte einfach nur ein aktives S.exualleben.

Vllt. sollt ich echt ein Gewerbe anmelden

.
Unter den Voraussetzungen: ja, würde ich. Ich würde mir über das Internet niemals Typen ausschließlich zum V.ögeln suchen. Soviel Selbstwertgefühl hab ich dann noch.

Wie gesagt, bei zufälligen Bekanntschaften kann das ja durchaus passieren, aber so? Da gerätst du ganz sicher an irgendeinen Freak und an Niemanden, der das genauso sieht, wie du.

Wie dem auch sei: DU musst damit leben, nicht ich. Aber dennoch wäre es für mich ein No-Go die Kinder in unmittelbarer Nähe zu wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:10

Nein
niemals! Dabei geht es mir aber nicht darum, dass die Kids evtl. doch mal wach werden könnten, sondern es würde niemals ein fremder Typ in meine Wohnung kommen und schon absolut garnicht wenn meine Kinder da wären. Heutzutage gibt es soviel kranke Typen, besonders im Internet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:19

Natürlich
Ich machs Auch wenn ich jetzt dastehe wie die letzte Rabenmutter... Ich kenne ihn nun schon länger und es ist klar abgesprochen, dass er nicht hier schläft und auch sonst nichts Richtung Beziehung geht. Wir sehen uns abends dann so ab halb 10, sitzen noch etwsd im Garten und reden... Auch bei dem ganzen Mist der hier grade passiert, hab ich doch das Bedürfnis und auch das Recht dazu, nicht NUR Mutter zu sein. Das ist so wichtig fürs eigene Gefühl. Mach, aber doch, lerne ihn etwas kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:23

.
Halt mal geschwind... Stop

Es geht um EINEN Sexualpartner???
Lesen bildet Es las sich, als wenn du andauernd Neue suchst Daher mein Spruch mit dem Geld

Sorry, das ist natürlich was Anderes. Wobei auch das für mich immer noch nichts wäre.
Aber EINE Bekanntschaft ist natürlich was anderes, als jede Woche ein neuer Kerl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:32

Geld?
Weiß ja nicht wie viel Einkommen ihr so als alleinerziehenden habt, aber ich kann mir echt kein Babysitter leisten

Und ich habe auch schlechte Erfahrungen mit Babysittern früher gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:39

Es kommt auch drauf an
Wie alt sind den deine Kinder? Klaar bei nem baby bis nem 1 ist das schwieriger aber wenn die kiddys schon 4+ Sind ist es doch nichts schlimmes bei solang sie gut schlafen und nicht mitten in der Nacht rüber zu Mama möchten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 20:42
In Antwort auf gretel_12273399

.
Unter den Voraussetzungen: ja, würde ich. Ich würde mir über das Internet niemals Typen ausschließlich zum V.ögeln suchen. Soviel Selbstwertgefühl hab ich dann noch.

Wie gesagt, bei zufälligen Bekanntschaften kann das ja durchaus passieren, aber so? Da gerätst du ganz sicher an irgendeinen Freak und an Niemanden, der das genauso sieht, wie du.

Wie dem auch sei: DU musst damit leben, nicht ich. Aber dennoch wäre es für mich ein No-Go die Kinder in unmittelbarer Nähe zu wissen.


Was hatn das mit selbstwertgefühl zu tun? Ist ja nicht so als würd sie gezwungen werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 22:45

Hm
Passieren die meisten morde nicht im verwandtenkreis?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 23:56

Huuuuuuhhhhh
Ich würde nieeeeeeeeee und nimmer einen fremden Typen, den ich im Internet für ein Stell-Duch-Ein-Date treffen möchte, in meine Wohnung lassen, mit oder ohne Kinder.

Der kennt dann meine Adresse, meine Bude,
meine Privatsphäre. Nachher ist das so ein durchgeknallter Stalker, der einem dann auflauert. Aaaahhhhhhh


Never, ever.

Babysitter engagieren. Hotelzimmer buchen. Fröhlich sein. Kostpielig, aber sicherer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 0:43
In Antwort auf gretel_12273399

.
Halt mal geschwind... Stop

Es geht um EINEN Sexualpartner???
Lesen bildet Es las sich, als wenn du andauernd Neue suchst Daher mein Spruch mit dem Geld

Sorry, das ist natürlich was Anderes. Wobei auch das für mich immer noch nichts wäre.
Aber EINE Bekanntschaft ist natürlich was anderes, als jede Woche ein neuer Kerl!

Wobei
EINE bekanntschaft ja dann wie eine affäre wäre, man lernt sich dann auch persönlicher kennen, das möchte die TE ja nicht

ich finde dein spruch auch ziemlich krass, man ist doch nicht gleich eine prost.ituierte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 1:33

Du kannst ja
Jeden Tag 5 Euro zurück legen.
Dann sparst du quasi für diese Gelegenheit.

Hast su keine Freundin, die sich mal abends für eine warme Mahlzeit abends vor deine Glotze haut? Oder deren Kinder du auch mal hüten kannst?

Hast du kein Netzwerk, dass du mal abends rauskommst? Wenn deine Kinder eh schlafen?


Ich würde eben keinen Fremden ins Haus lassen. Meine Kinder wären immer in meinem Kopf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 5:46
In Antwort auf caputschino

Wobei
EINE bekanntschaft ja dann wie eine affäre wäre, man lernt sich dann auch persönlicher kennen, das möchte die TE ja nicht

ich finde dein spruch auch ziemlich krass, man ist doch nicht gleich eine prost.ituierte

Wer hat das gesagt?
Ich möchte keine Beziehung haben, sondern eher eine Affäre wie du sagst. Klar lernt man sich da kennen. Bei S.ex geht es doch auch um Vertrauen. Soll ja nun nicht so laufen, dass der Kerl kommt, man ne runde im Bett dreht und wieder geht, ohne wirklich miteinander gesprochen zu haben

Möchte eben nur eine klare Trennung haben. Es soll zu keiner Beziehung kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 5:51

Internet
Also mal um ganz ehrlich zu sein....
Ich habe meinen Ex-Mann, fast jeden meiner Ex-Freunde und sogar meinen besten Freund im Netz kennen gelernt
Hab nie schlechte Erfahrungen gemacht da ich vorsichtig bin. Hab sogar immer nen Taschenmesser griffbereit xD So für den Notfall.

Und nein...hab auch keine Freundin oder sonst wen der meine Kids betreuen kann. Mein einziger Freund hat eigentlich nie Zeit.
Und echt jetzt? Ich soll Geld sparen? Da komm ich mir ja fast jemand vor der selbst in den Puff will. Es geht hier um S.ex und nicht um einen neuen Fernseher oder eine andere Neuanschaffung. Einfachen, unkomplizierten S.ex. Wenn ich den Thema so viel Aufmerksamkeit widme wie Geld sparen, Hotel buchen, Babysitter, wie soll man sich da dann noch entspannen ohne dran denken zu müsen was einem das Techtelmechtel gerade gekostet hat? Und das dann auch noch einmal wöchentlich? So oft will ich den Kerl nämlich zur Verfügung haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 6:25
In Antwort auf khaleesidaenerys

Internet
Also mal um ganz ehrlich zu sein....
Ich habe meinen Ex-Mann, fast jeden meiner Ex-Freunde und sogar meinen besten Freund im Netz kennen gelernt
Hab nie schlechte Erfahrungen gemacht da ich vorsichtig bin. Hab sogar immer nen Taschenmesser griffbereit xD So für den Notfall.

Und nein...hab auch keine Freundin oder sonst wen der meine Kids betreuen kann. Mein einziger Freund hat eigentlich nie Zeit.
Und echt jetzt? Ich soll Geld sparen? Da komm ich mir ja fast jemand vor der selbst in den Puff will. Es geht hier um S.ex und nicht um einen neuen Fernseher oder eine andere Neuanschaffung. Einfachen, unkomplizierten S.ex. Wenn ich den Thema so viel Aufmerksamkeit widme wie Geld sparen, Hotel buchen, Babysitter, wie soll man sich da dann noch entspannen ohne dran denken zu müsen was einem das Techtelmechtel gerade gekostet hat? Und das dann auch noch einmal wöchentlich? So oft will ich den Kerl nämlich zur Verfügung haben.

Oh
einmal die Woche...na gut. Ich dachte an Druckabbau für den Moment...


Tja, wenn du nur gute Erfahrungen gemacht hast und so überzeugt bist, dann mach das doch...

Du hast gefragt...mir persönlich sträuben sich die Nackenhaare.

Wie kommt es, dass du so mutterseelenallein bist? Das klingt irgendwie traurig , nicht bös gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 9:04
In Antwort auf khaleesidaenerys

Internet
Also mal um ganz ehrlich zu sein....
Ich habe meinen Ex-Mann, fast jeden meiner Ex-Freunde und sogar meinen besten Freund im Netz kennen gelernt
Hab nie schlechte Erfahrungen gemacht da ich vorsichtig bin. Hab sogar immer nen Taschenmesser griffbereit xD So für den Notfall.

Und nein...hab auch keine Freundin oder sonst wen der meine Kids betreuen kann. Mein einziger Freund hat eigentlich nie Zeit.
Und echt jetzt? Ich soll Geld sparen? Da komm ich mir ja fast jemand vor der selbst in den Puff will. Es geht hier um S.ex und nicht um einen neuen Fernseher oder eine andere Neuanschaffung. Einfachen, unkomplizierten S.ex. Wenn ich den Thema so viel Aufmerksamkeit widme wie Geld sparen, Hotel buchen, Babysitter, wie soll man sich da dann noch entspannen ohne dran denken zu müsen was einem das Techtelmechtel gerade gekostet hat? Und das dann auch noch einmal wöchentlich? So oft will ich den Kerl nämlich zur Verfügung haben.

Du hattest
nach Meinungen gefragt und diese hast du nun bekommen. Was erwartest du? Dass dich hier jeder mit Gummibärchen bewirft und dir sagt wie toll du das machst? Im Grunde kannst du machen was du willst, wenn du aber hier nach Meinungen zum Thema fragst und nicht jeder es so handhaben würde wie du, dann solltest du dies eben auch akzeptieren und hier keinen Thread eröffnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 9:39

Es geht mir
überhaupt nicht darum, dich moralisch zu bewerten; ob Beziehung, Affäre, wöchentlicher Sex mit wechselnden Typen, täglicher Sex mit ein und demselben Kerl; mir völlig wurscht. Du kannst doch aber nicht ernsthaft überlegen, einen wildfremden Mann (und das ist er auch nach einer einmaligen Beschnupperung im "Laden") mit in deine Wohnung zu deinen schlafenden Kindern zu nehmen? Einen Mann im Internet zu finden ist dabei gar nicht das ausschlaggebende Problem; der nette Typ aus dem Supermarkt kann genau so durchgedreht sein, wie der Kerl von der Dating-Seite großartig sein kann. Wildfremd bleiben sie alle, und da wirst du, wenn du verantwortungsvoll mit deinen Kindern UND mit dir umgehen willst, ihn erstmal kennen lernen müssen, bevor du darüber nachdenkst, dich ihm so auszuliefern.
Du wirst doch nicht so komplett ohne irgendwelche Kontakte sein? Gibt es gar keine Möglichkeit, dich erstmal einige Mal mit ihm zu treffen, ohne dich und die Kinder in Gefahr zu bringen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 18:06

Entscheidung
Also ich danke euch für all die ehrlichen Meinigungen.

Ich werde bei der ganzen Aktion natürlich sehr vorsichtig sein. Immerhin muss ich meine Kinder und auch mich selber schützen.
Wie schon gesagt, ich werde den Kerl erst näher kennen lernen ehe da mehr passiert. Möchte ja jemand dauerhaftes fürs Bett und keine wechselnden Männer.

Jemand hier hat gefragt ob ich wirklich kein soziales Umfeld habe und dass das ja traurig sei.
Also ich vermisse nichts. Ich habe meine Kinder, meine Arbeit und bin zufrieden mit meinem Leben. Habe doch alles. Meinen besten Freund, meine Interessen und Hobbys. Wurde so oft von Freundinnen und Freunden enttäuscht, dass ich einfach keine Lust mehr drauf hatte. Ich hab einen sehr guten Freund und ne beste Freundin die am andern Ende von DE lebt. Mir reichts
Manch einer versteht das vielleicht nicht, aber ich verstehe nicht wie man es nicht verstehen kann Und wenn man so eingeschränkt ist, dann hat man die Wahl zwischen einem einsamen Leben oder sich mit einem Mann zu vergnügen. Hab mich für letzteres entschieden. Und da ich Männer nur im Netz kennen lernen kann, muss ich darauf zurück greifen.

Die erste Verabredung steht auch schon nächste Woche an. Ich freu mich und hoffe das es nicht die letzte mit dem Mann sein wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 18:42

Seit
Natürlich nicht seid im ersten Satz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welcher Zwillings,- oder Mehrlingskinderwagen?
Von: schaaf86
neu
7. August 2015 um 16:28
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen