Home / Forum / Mein Baby / Angelcare/Bewegungsmatte und Stil-/ Beistellbettchen ??

Angelcare/Bewegungsmatte und Stil-/ Beistellbettchen ??

10. April 2011 um 20:08

Guten Abend liebe Mamas,

eigentlich gehöre ichnoch ins SS Forum aber ich dachte um erfahrungen zu bekommen bin ich grad hier besser aufgehoben.
Und zwar hab dich folgende Frage :

Wer von euch benutzt eine Angelcare bewegungsmatte, der die Atmund und Bewegung des Babys überwacht ?
Wer es nutzt weiss ja was ich mein

Weil meine frage wäre, ob es machbar ist diese Matte auch im Beistellbettchen/Stillbettchen zu nutzen welches ja am elternbett befestigt ist ? (in der regel)
Ich hab jetz schon das ein oder andre mal gehört das es nicht gut wäre, weil der bewegungsmelder ja die bewegungen der eltern mit spüren würde?? Ist das so richtig? Also würde er ja Theoretisch gar nicht reagieren weil er ja beweugung spürt ?
Ich hoffe ich erkläre es richtig, weil ich weiss nciht genau wie ich es erklären soll.
Deswegen würde mir schon reichen wenn mir jemand sagt ob er dieses tolle teil nutzt im beistellbett und ob es Funktioniert.. ?
Bzw. Ob die bedenken , das teil im Stillbettchen zu haben oder das bett eben nicht ans elternbett zu fixieren, begründet sind ?

Ganz liebe grüsse
Denise 27ssw

Mehr lesen

10. April 2011 um 20:12


Wir hatten eine Matte drin, man muss nur aufpassen, dass zwischen Babymatratze und Elternmatratze ein Spalt bleibt, dann funktioniert das! Am besten vorher mal testen, also ins Bett legen und das Angelcare anmachen. Dann siehst du ja obs funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 20:47

Ahh
Okay.. es scheint also generell möglich zu sein

@tinchen und
@motte .. also diesen spalt am elternbett und babybett wie groß mach ich den ? es ist ja sowieso so das es einen spalt gibt, darf ich den abdecken ? (matratze oder ähnlichem) ? ich hab das bett noch nicht hier deswegen bin ich dem grad unsicher. (?)
Ist der spalt sehr groß ?

@yaz332 . ich dake dir für den link, hab es mir auch angesehen, aber wir haben die Angelcare matte schon mit babyphone und deswegen würden wir den gern nutzen..
Ich wusste aber gar nicht das es auch so eine alternative gibt die auch sehr nett ist ..

gruß denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 21:04

Also
ich hatte das Beistellbett schon richtig an mein Bett dran, halt nur einen kleinen Spalt zwischen den Matratzen. ein oder zwei Zentimeter oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 21:41

Danke
@trinchen... ich werd es einfach mal ausprobieren..
ich kann ja einfach mal testen
anmachen und abwarten ob er reagiert nachdem wir uns bewegen..
Danke recht herzlich für die antworten.. so weiss ich das es eben wirklich machbar ist...und nicht generell schlecht.
Alles gute euch dann...
denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram