Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Angelcare Einstellung

Angelcare Einstellung

11. Januar 2011 um 14:53 Letzte Antwort: 11. Januar 2011 um 15:07

Hallo zusammen,

nachdem ich 7 Wochen ohne das Angelcare ausgekommen bin und gemerkt habe, dass ich jede Nacht mehrmals hochschrecke, weil sie so gut schläft, habe ich es mir gestern zugelegt. Die Nacht war schon viel besser .

Nur die Einstellung der Sensibilität versteh ich nicht so ganz.
Wenn die Sensibilität auf 0 steht, heisst das, dass es ganz empfindlich ist und jede geringste Bewegung auch von uns im Elternbett wahrnehmen kann? Und wenn es auf 5 steht, es nicht so sensibel ist? Aber dann könnte es doch auch sein, dass es nicht wahrnimmt, wenn keine Bewegung mehr im Bett ist? Also je geringer, desto besser?

Ich weiss, 2,5 ist wohl das Beste, aber wenn ich es sensibler einstellen kann und es dann sicherer ist, möchte ich es wenigstens testen.

Danke schonmal für antworten

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 14:58

Ähh
wa das nicht umgedreht?? Sorry ist schon ein jahr her und die anleitung hab ich auch net mehr
War nicht 5 hochsensibel ja aber wir hatten auch mittig also 2,5 denn sonst hat das teil angeschlagen wenn sie nur etwas an den rand rutschte.
Aber du musst auch einfach die Matten etwas schieben um es auszurichten. sie dürfen nicht zu dicht und nicht zu weit auseinander liegen

Gefällt mir
11. Januar 2011 um 15:07

Wusst ich doch
mir wa doch so naja also wir hatten es gleich so mittig aber sie schläft auch allein in ihrem bett.

Gefällt mir