Home / Forum / Mein Baby / Angelehnt an alte Zeiten - euer „best of“

Angelehnt an alte Zeiten - euer „best of“

4. November 2018 um 8:26
In Antwort auf skadiru

"Aber soweit ich weiß hat sie nochmal ein Baby bekommen, das war ja ihr größter Herzenswunsch."

Ich glaube nicht. Meine letzte Erinnerung ist, dass sie es gesundheitlich nicht kann und sie C.onstantin auch nicht ersetzen wollte.

Ich hatte ihr vor drei Tagen, dem 6.Todestag von ihm, eine WA Nachricht geschrieben, viel mehr ein Bild (in meinem Profil zu sehen), das ich machte ein Jahr danach, als sie, ihr Mann und der große Sohn bei mir waren, aber ich glaube, sie hat eine neue Nummer... 

Ich denke so oft an diese liebe Familie!

Korrektur: 2 Jahre nach dem schrecklichen Ereignis war das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

4. November 2018 um 8:36
In Antwort auf skadiru

"Aber soweit ich weiß hat sie nochmal ein Baby bekommen, das war ja ihr größter Herzenswunsch."

Ich glaube nicht. Meine letzte Erinnerung ist, dass sie es gesundheitlich nicht kann und sie C.onstantin auch nicht ersetzen wollte.

Ich hatte ihr vor drei Tagen, dem 6.Todestag von ihm, eine WA Nachricht geschrieben, viel mehr ein Bild (in meinem Profil zu sehen), das ich machte ein Jahr danach, als sie, ihr Mann und der große Sohn bei mir waren, aber ich glaube, sie hat eine neue Nummer... 

Ich denke so oft an diese liebe Familie!

Ist das schon so lange her? Die Zeit vergeht so schnell. 
Es ist so schlimm, dies erleben zu müssen und jede Mama hat wahrscheinlich Angst davor. Ich auf jeden Fall. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 19:53
In Antwort auf cleoxcleo

Ach ihr süßen, ja das ist nunmal Zufall... 

Soll es geben.. denkt doch niicht immer gleich an was schlechtes, nur weil man an was schlechtes glauben mag... 

Ich kann mir richtig vorstellen wie jetzt gegrübelt wird, ob ich nicht vlt hier irgendwo einen zweitnamen habe der aktiv sein könnte, und nein den habe ich tatsächlich nicht. 

Wie ich hier lesen konnte, komnen einige alte hasen nur noch sporadisch hier online, und schwupps sie schreiben auch. 

Nicht immer in allen ne verschwörung sehen. 

So... Für dieses jahr wars das für mich... Wir lesen uns bestimmt irgendwann im neuen jahr wieder. Vlt auch nicht. Aber klischees zu erfüllen bedarf ne menge zeit. 

Zufall gibt es...gar keine Frage. Aber so viel Zufall ist mir zu viel Zufall. 

Redet ja auch keiner von einem zweiten Account...sowas kann auch nur dir einfallen.

Ich hätte jetzt eher auf "Ab und zu mal ins forum schauen, aber nichts schreiben." getippt. Das habe ich auch immer wieder mal. Aber dass hier alle alten Hasen alle an einem Tag ganz zufällig in dieses Forum geschaut haben, obwohl sie Jahre nicht mehr hier reingeschaut haben, das war strange. Das sollte aber auch kein Angriff sein. 
Deswegen unterstellt man hier doch aber keinem einen zweiten geheimen Account. 

Zu meiner FB-Zeit hatte man sich sogar gegenseitig angeschrieben, wenn solche Beiträge im Forum erschienen. Das war auch so ne strange Sache. 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 6:40

 oh, danke 😙

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 6:42
In Antwort auf annis_12168918

Ist das schon so lange her? Die Zeit vergeht so schnell. 
Es ist so schlimm, dies erleben zu müssen und jede Mama hat wahrscheinlich Angst davor. Ich auf jeden Fall. 

Ja, wahnsinn, wie die Zeit rast aber in diesem Fall kaum die Wunden heilt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 15:10

Weiß garnicht, ob man mich hier noch kennt. Hatte immer nur einen nick und den weiß ich selber gar nicht mehr genau. War immer novembermami mit irgendwelchen zahlen.
hab mich tatsächlich nochmal registriert eben, weil einem ja doch ein paar profile bekannt vorkommen.

skadi war für mich immer die gute seele. hab nie ein böses Wort von ihr gelesen.
wenn ich den/die gleiche panda meine wie ihr, wunder ich mich bisschen, warum man sie für einen Mann hielt!  hatte damals im SS Forum kontakt zu ihr aufgenommen, weil unsere babys nicht weit auseinander waren, wir altersmäßig aber auch nicht. haben lange geschrieben, als es ihr privat nicht gut ging (wo sie dann hier und /da/ sich auch abgemeldet hatte), sind wir erst auf email, später auf whatsapp gewechselt. haben auch irgendwann fest gestellt, dass wir nicht so weit auseinander wohnen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 15:12

Weiß jemand, wie es padma geht? habe ich auch oft gerne geleEn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2018 um 11:00

Ja, Damiensmum ist tatsächlich mit einem Flüchtling zusammen. Sie haben sich während eines Aufenthaltes in einer Psychatrie kennengelernt. Sie war kurze Zeit hier wieder aktiv. Viele haben an der Echtheit gezweifelt aber sie konnte eine Insider Frage korrekt beantworten. Sie hat wohl stressbedingt eine Psychose erlitten und ist wohl auch arbeitsunfähig. Ihr Sohn lebt mittlerweile bei ihren Eltern. Von der toughen, selbstbewussten Damienmum war nicht mehr viel übrig. Schon krass, wie das Leben einem so mitspielen kann. 

Dabei fällt ihr ein ganz besonderer Thread ein, ich glaube, der war von Mandelauge - Thema war: stellt euch vor - wer seid ihr wirklich, was macht euer Leben aus, wie seid ihr zu dem Menschen geworden, der ihr heute seid. Da haben so viele mitgemacht und sind wirklich in die Tiefe gegangen. Das war super spannend zu lesen und man hat erfahren, dass jeder so sein Päckchen zu tragen hat. Einige User hat man mit ganz anderen Augen gesehen. Mir ist da nochmal bewusst geworden, wie viele tolle, starke, intelligente Frauen hinter dem Bildschirm sitzen, jede mit ihrer ganz eigenen Geschichte. 

Skadi, doch ich glaube schon. Schicke dir mal eine PN.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2018 um 16:55
In Antwort auf shany212

Ja, Damiensmum ist tatsächlich mit einem Flüchtling zusammen. Sie haben sich während eines Aufenthaltes in einer Psychatrie kennengelernt. Sie war kurze Zeit hier wieder aktiv. Viele haben an der Echtheit gezweifelt aber sie konnte eine Insider Frage korrekt beantworten. Sie hat wohl stressbedingt eine Psychose erlitten und ist wohl auch arbeitsunfähig. Ihr Sohn lebt mittlerweile bei ihren Eltern. Von der toughen, selbstbewussten Damienmum war nicht mehr viel übrig. Schon krass, wie das Leben einem so mitspielen kann. 

Dabei fällt ihr ein ganz besonderer Thread ein, ich glaube, der war von Mandelauge - Thema war: stellt euch vor - wer seid ihr wirklich, was macht euer Leben aus, wie seid ihr zu dem Menschen geworden, der ihr heute seid. Da haben so viele mitgemacht und sind wirklich in die Tiefe gegangen. Das war super spannend zu lesen und man hat erfahren, dass jeder so sein Päckchen zu tragen hat. Einige User hat man mit ganz anderen Augen gesehen. Mir ist da nochmal bewusst geworden, wie viele tolle, starke, intelligente Frauen hinter dem Bildschirm sitzen, jede mit ihrer ganz eigenen Geschichte. 

Skadi, doch ich glaube schon. Schicke dir mal eine PN.

Darf ich fragen, war das schon immer dein Nick oder hattest du vorher einen anderen? LG mieze 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2018 um 22:03

Ab und zu schauen die alten Hasen noch rein, auch wenn die Babys groß sind mittlerweile..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2018 um 11:33
In Antwort auf cleoxcleo

Shany, nein, es gab ein paar Umstände die machten es nicht möglich... Sowohl gesundheitlich als auch das meine Kinder mich mehr bräuchten ....aber das wäre zu lang um das hier auszuführen .. 

Zu meinen zweiten sohn ... Sagen wir es mal so... Das Geschlecht kann sich auch noch nach der Geburt ändern. Mehr mag ich dazu nicht sagen sonst trett ich hier vermutlich noch was los 

Schlechter Fake

den katastrophalen Schreibstil hast du leider nicht drauf 

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2018 um 13:45

Oh gott.. das mit den toten kindern ist echt schrecklich. 
bin froh da eine der jüngeren zu sein.
damiansmum habe ich auch gelesen, sie meinte öfters, dass sie früher eher rechts war und jetzt mit einem Flüchtling zsm ist und psychische probleme hat. Auch  dass ihr kind bzw kinder nicht mehr bei ihr sind und ihr neuer freund schwierig ist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2018 um 15:32

Ich bin auch schon sehr lange hier angemeldet, wenn auch eher inaktiv.
An die ein oder andere Geschichte erinner ich mich aber auch noch - vor allem an den Robert. Oh mann ! Was ist denn aus Murmel geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 23:08

Oh ich bin mal gespannt ob ich noch in ner Erinnerung hänge🌷
Ich bin seit 2007 hier 😀
War die letzten 2 Jahre aber eher weniger da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 5:13
In Antwort auf elswedy

Oh ich bin mal gespannt ob ich noch in ner Erinnerung hänge🌷
Ich bin seit 2007 hier 😀
War die letzten 2 Jahre aber eher weniger da

 hey, wie geht's dir?  lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 7:14
In Antwort auf elswedy

Oh ich bin mal gespannt ob ich noch in ner Erinnerung hänge🌷
Ich bin seit 2007 hier 😀
War die letzten 2 Jahre aber eher weniger da

Ich kenne dich noch. Hallo 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:33
In Antwort auf skadiru

 hey, wie geht's dir?  lg

Oh mir geht's es gut 💓

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 11:14

Oh man, der Thread fasst alles, was das Forum früher mal ausgemacht hat, super zusammen. Die aufsehenerregenden Fakes, bei denen jeder dann nach Unstimkigkeiten in den Geschichten gesucht hat. Vor allem Alina, die erst den Tod ihrer Zwillinge, dann ihren eigenen gefaked hat...

Grüße an alle, die mich noch kennen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 20:33

Hallo!!!
ja du bist mir auch im Gedächtnis geblieben!
du hast 4 Kinder oder? Wie gehts deiner Tochter?

es wurde ruhig um dich, nachdem ein Hausbau Thread aus den Fugen geriet... an den kann ich mich gut erinnern.

ich schreibe hier hin und wieder mit, lese aus zeitgründen mehr mit, als dass ich schreibe...
aktiv bin ich seit 2012 etwa...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 20:34
In Antwort auf heuel1

Hallo!!!
ja du bist mir auch im Gedächtnis geblieben!
du hast 4 Kinder oder? Wie gehts deiner Tochter?

es wurde ruhig um dich, nachdem ein Hausbau Thread aus den Fugen geriet... an den kann ich mich gut erinnern.

ich schreibe hier hin und wieder mit, lese aus zeitgründen mehr mit, als dass ich schreibe...
aktiv bin ich seit 2012 etwa...

An @ elswedy gerichtet....

kantagutsein sagt mir auch was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 20:53
In Antwort auf skadiru

Korrektur: 2 Jahre nach dem schrecklichen Ereignis war das.

Skadi Sie hat tatsächlich nochmal einen jungen bekommen... Er ist im. Juli ein Jahr alt geworden und hatte sogar Fast denselben et wie c. Onstantin. Sie wollte ihn nie ersetzen aber der kleine Mann hat ihr doch sehr weiter geholfen abgesehen davon das er quasi ein kleines Wunder ist  

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2018 um 6:32
In Antwort auf shany212

Da ja doch noch einige alte Hasen hier verweilen, lasst uns doch mal über die guten alten Zeiten sinnieren. Welche User sind euch besonders in Erinnerung geblieben, ob positiv oder negativ. Welche Geschichten haben euch beeindruckt, euch zum Lachen gebracht oder nachdenklich/traurig zurückgelassen. Welcher Fake hat euch am meisten unterhalten oder vielleicht sogar enttäuscht?

Ich fange mal an. User zu benennen ist schwer, da natürlich jeder einzelne zu so einem Forum beiträgt und auch nicht mehr alle Namen präsent sind. Aber wer mir jetzt so spontan einfällt, ist:

Janbos (so herzlich), Padma (intelligent & eloquent), Mandelaugen (mit ihren ellenlangen Abhandlungen), Candy (super witzig), Mietze (so erfrischend ehrlich), Sally, Maddy, Cucci, Chomelie, Mopsi, Eddie aber auch User wie Inge, Damiensmum und Cleo haben hier für Stimmung gesorgt

Wer erinnert sich an die Geschichte mit dem eisblauen Kinderwagen? Ich hab Tränen gelacht. Die endlosen Fruchtzwerge - Apfelschnitz Debatten. Der Umzug der Eulen in ein anderes Forum und der damit verbundene Beef als es aufflog. Die Sammelaktion von Sally für Syrien war großartig. Das Weihnachtswicheln gehörte auch fest dazu. Berührt hat mich die Krebserkrankung einer Userin, die dann auch noch schwanger war. Der größte Fake war wohl der Typ, um den die Mädels hier scharrenweise gebuhlt haben. Er hatte dann doch auch eine Auserwählte, die dann irgendwann festgestellt musste, dass alles Fake war. Oder Amy - wer erinnert sich noch, über Jahre eine normale Userin und plötzlich wurde die Geschichten immer abstruser bis alles aufflog.

So jetzt bin ich auf eure „best of“ gespannt.
 

Ich tauche auch mal aus der Versenkung auf  War seit 2010 bei gofeminin aktiv, hab also auch die Glanzzeiten miterlebt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2018 um 9:18
In Antwort auf heuel1

Hallo!!!
ja du bist mir auch im Gedächtnis geblieben!
du hast 4 Kinder oder? Wie gehts deiner Tochter?

es wurde ruhig um dich, nachdem ein Hausbau Thread aus den Fugen geriet... an den kann ich mich gut erinnern.

ich schreibe hier hin und wieder mit, lese aus zeitgründen mehr mit, als dass ich schreibe...
aktiv bin ich seit 2012 etwa...

Hey
Ja genau, mit dem hausbau wurde es hier weniger.
Ich hab 3 Kinder ❤️
Meiner Tochter geht's gut, wird bald schon 18 Jahre alt 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2018 um 9:52
In Antwort auf bebim2012

Skadi Sie hat tatsächlich nochmal einen jungen bekommen... Er ist im. Juli ein Jahr alt geworden und hatte sogar Fast denselben et wie c. Onstantin. Sie wollte ihn nie ersetzen aber der kleine Mann hat ihr doch sehr weiter geholfen abgesehen davon das er quasi ein kleines Wunder ist  

Ja, inzwischen hat sie mir geschrieben (sie hat ne neue Nummer) und Fotos vom Krümel geschickt. Bin wieder im Bilde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 16:28

Oh, hier tummeln sich ja noch mehr 

ich erinnere mich noch an den Banasmus-Thread, der war auch sehr amüsant 

olomouc ist mir auch nie aus dem Gedächtnis gegangen. 

Chrissy hat einen wunderbaren kleinen Jungen bekommen und Padma lese ich öfter bei Fb, da wir ja quasi Nachbarn sind. Aus dem Forum hat sie sich aber komplett zurückgezogen oder? 

Ich fand die Eulen immer unterhaltsam - da verging so manche schlaflose Nacht wie im Flug. 

Gerne gelesen habe ich sehr viele, am Ende gab es mir aber zu viele Wichtigtuer und die dazu passenden blauäugingen Anhänger. Das fand ich sehr schade und ich denke, das hat letztendlich auch das Klima zerstört.

ich fand die ehrlichen und direkten, wenn auch manchmal provokanten Beiträge von Edelmieze, der alten Stänkerkatze, super sie war so herrlich echt! 

Eddie ist mir auch sehr positiv in Erinnerung geblieben. Ansonsten eben die ganzen guten Seelen des Forum - viel zu viele um sie einzeln zu nennen. 

Mit Evita und Whaea waren wir sogar im Urlaub die letzten beiden Jahren 

Moccha war echt ne Nummer zu abgedreht, aber immerhin schien sie glücklich damit 

und die sache mit Damiensmum lese ich mir jetzt nochmal in Ruhe durch 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 22:19

Zusätzlich zu den Geschichten, die hier genannt wurden, erinnere ich mich
noch an Moragh. Eine Userin mit vielen tollen Erziehungstipps.
Wen gab es noch zuden schon genannten ...sally, krysam, euphe, fruchti, gucci,sinnbildchen, yaz, lilawolken, janboos, jaseble..
das sind so einige, an die ich mich noch erinnere.

Von den dramatischen Storys fällt mir noch eine ein, bei der eine Userin von hier
vom einkaufen auf dem Weg nach Hause verunglückt ist und der Vater alleine mit
den beiden Jungs blieb. Oder an queenforaday oder die Userin, die irgendwo in der Türkei
lebte und starke Schmerzen während ihrer ganzen Schwangerschaft hatte.
Toll waren die Threads, bei dem jeder von sich erzählte. Welche Begabungen oder verrückten Fähigkeiten man hat, war einer davon. Oder mitzuerleben wie manche Userin
sich durch widrige Lebensumstände durchgekämpft hat. Es war auf jeden Fall
eine spannende Zeit, die mich geprägt und meinen Horizont erweitert hat.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 22:21
In Antwort auf sunshinedaughter

Zusätzlich zu den Geschichten, die hier genannt wurden, erinnere ich mich
noch an Moragh. Eine Userin mit vielen tollen Erziehungstipps.
Wen gab es noch zuden schon genannten ...sally, krysam, euphe, fruchti, gucci,sinnbildchen, yaz, lilawolken, janboos, jaseble..
das sind so einige, an die ich mich noch erinnere.

Von den dramatischen Storys fällt mir noch eine ein, bei der eine Userin von hier
vom einkaufen auf dem Weg nach Hause verunglückt ist und der Vater alleine mit
den beiden Jungs blieb. Oder an queenforaday oder die Userin, die irgendwo in der Türkei
lebte und starke Schmerzen während ihrer ganzen Schwangerschaft hatte.
Toll waren die Threads, bei dem jeder von sich erzählte. Welche Begabungen oder verrückten Fähigkeiten man hat, war einer davon. Oder mitzuerleben wie manche Userin
sich durch widrige Lebensumstände durchgekämpft hat. Es war auf jeden Fall
eine spannende Zeit, die mich geprägt und meinen Horizont erweitert hat.

LG

Ach, rosedernacht fällt mir noch ein. Sie hatte, meine ich, ganz verrückte Ticks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 22:50
In Antwort auf sunshinedaughter

Zusätzlich zu den Geschichten, die hier genannt wurden, erinnere ich mich
noch an Moragh. Eine Userin mit vielen tollen Erziehungstipps.
Wen gab es noch zuden schon genannten ...sally, krysam, euphe, fruchti, gucci,sinnbildchen, yaz, lilawolken, janboos, jaseble..
das sind so einige, an die ich mich noch erinnere.

Von den dramatischen Storys fällt mir noch eine ein, bei der eine Userin von hier
vom einkaufen auf dem Weg nach Hause verunglückt ist und der Vater alleine mit
den beiden Jungs blieb. Oder an queenforaday oder die Userin, die irgendwo in der Türkei
lebte und starke Schmerzen während ihrer ganzen Schwangerschaft hatte.
Toll waren die Threads, bei dem jeder von sich erzählte. Welche Begabungen oder verrückten Fähigkeiten man hat, war einer davon. Oder mitzuerleben wie manche Userin
sich durch widrige Lebensumstände durchgekämpft hat. Es war auf jeden Fall
eine spannende Zeit, die mich geprägt und meinen Horizont erweitert hat.

LG

Fruchti - na die Alte kenne ich auch noch 

Mir ist übrigens erst Jahre später aufgefallen, dass diese Abkürzung aus Fruchtsaftschorle - das einzige Wort, bei dem mir bei der Nickname-Suche damals nicht übel wurde - ziemlich ungünstig gewählt war für ein Schwangerschaftsforum 

Sunshinedaughter, an dich erinnere ich mich auch noch vage  an einige der von dir genannten auch. Hach, wie schön. Das ist fast ein bisschen wie in einem alten Fotobuch blättern 

und wer mir gerade so einfällt - wie hieß sie noch hatte einen schwäbischen Akzent und war immer ziemlich schroff, aber sehr herzlich und lustig. Walde oder so?! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2018 um 15:01
In Antwort auf mrsgoldberg

Fruchti - na die Alte kenne ich auch noch 

Mir ist übrigens erst Jahre später aufgefallen, dass diese Abkürzung aus Fruchtsaftschorle - das einzige Wort, bei dem mir bei der Nickname-Suche damals nicht übel wurde - ziemlich ungünstig gewählt war für ein Schwangerschaftsforum 

Sunshinedaughter, an dich erinnere ich mich auch noch vage  an einige der von dir genannten auch. Hach, wie schön. Das ist fast ein bisschen wie in einem alten Fotobuch blättern 

und wer mir gerade so einfällt - wie hieß sie noch hatte einen schwäbischen Akzent und war immer ziemlich schroff, aber sehr herzlich und lustig. Walde oder so?! 

Heidemarie? Die jedenfalls war auch klasse!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2018 um 20:24
In Antwort auf skadiru

Heidemarie? Die jedenfalls war auch klasse!
 

Heidemarie - ja stimmt! 
War immerhin nah dran mit Walde zumindest auch sehr schwäbisch.

Schnuckenweide fällt mir gerade noch ein und Morgaine, die beiden haben auch immer tolle Beiträge verfasst.

Die ganzen Mädels, die dann damals rüber zu FB gezogen sind, sind größtenteils wohl auch nicht mehr da. Da fallen mir aber auch partout nicht mehr die Nicknamen ein - dafür aber immerhin die echten 

Es gab doch auch eine Mama, die 2 Tage nach ET ihr Kind still zur Welt brachte. Ich glaube in ihrem Namen war irgendwas mit „schwarz“, bin mir aber nicht mehr sicher. Das hab ich auch nie vergessen, weil ich das so furchtbar tragisch fand 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 18:06

Macht Chrissi noch YouTube?
weiss einer wie ihr Kanal heißt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2018 um 9:55
In Antwort auf mrsgoldberg

Fruchti - na die Alte kenne ich auch noch 

Mir ist übrigens erst Jahre später aufgefallen, dass diese Abkürzung aus Fruchtsaftschorle - das einzige Wort, bei dem mir bei der Nickname-Suche damals nicht übel wurde - ziemlich ungünstig gewählt war für ein Schwangerschaftsforum 

Sunshinedaughter, an dich erinnere ich mich auch noch vage  an einige der von dir genannten auch. Hach, wie schön. Das ist fast ein bisschen wie in einem alten Fotobuch blättern 

und wer mir gerade so einfällt - wie hieß sie noch hatte einen schwäbischen Akzent und war immer ziemlich schroff, aber sehr herzlich und lustig. Walde oder so?! 

Ja, so geht es mir auch. Wenn man die Namen liest, erinnert man sich an manche Geschichte. Meinst du Edelmieze vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lasst uns eine Runde spielen - wie gut kennen wir uns
Von: shany212
neu
7. November 2018 um 11:16
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen