Home / Forum / Mein Baby / Angelehnt an den "r"-richtig-aussprechen-thread: lispeln

Angelehnt an den "r"-richtig-aussprechen-thread: lispeln

27. Februar 2017 um 20:36

Hallo, 

dass im andern thread viele geschrieben haben, es sei normal, dass gewisse sprachfehler auftreten, hat mich zu meiner frage inspiriert:

meine tochter wird im juni vier. Sie spricht sehr gut, kann das "r" wunderbar rollen (sie ist halb schweizerin halb kroatin und das r  ist in beiden sprachen gerollt, sie hat lange statt nem r ein l gesprochen, aber seit ca 5 monaten kann sies astrein von heute auf morgen) und auch sonst alle laute - mit ausnahme vom"s" und "z". Sie lispelt sehr. 
Ich zeige und erkläre ihr immer mal wieder wie man den "s" laut bildet und sie versucht es dann immer ne weile. In seltenen fällen kriegt sie hi und da ein reines s zufällig hin. 
Hatte hier jemand auch so ein lispel-kind? Geht das vonselber weg? Wie sind eure erfahrungen? ich muss dazu sagen, dass sie sch und tsch/dsch ohne lispeln spricht. Es betrifft nur s und z.

Mehr lesen

27. Februar 2017 um 20:55

Danke für deine antwort! Super, das macht mir mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 23:00

Meine hatte es mit dem sch, schrank -srank,schlange-slange. War mir eigentlich noch nicht mal aufgefallen. Der arzt meinte ich sollte mit ihr ueben,falls es nicht besser wird zum logopaeden.da war sie auch so 4 oder sogar aelter. Hat sich aber von selbst gegeben.ich wuerds spielerisch ueben und zur not zum logopaeden.obwohl ich glaube das sich das schnell aendern wird. In dem alter kommt ja sozusagen jeden tag ein fortschritt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Baby Jogger City Mini vs. Hauck Swift
Von: waldschrattflatterschnack
neu
20. April 2017 um 13:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen