Home / Forum / Mein Baby / Angelehnt an den Thread Kinder und ihre Freunde

Angelehnt an den Thread Kinder und ihre Freunde

12. Mai 2016 um 20:40

Hallo!
Also mein Sohn ist 7 ubd wenn er Freunde zu Besuch hat, können sie sich nur teilweise allein beschäftigen, je nachdem welcher Junge hier ist. Oft haben sie nach kurzer Zeit keine Lust mehr im Zimmer zu spielen und hängen hier im Wohnzimmer rum. Ist das bei euch auch so? Ich bin dann manchmalnwirklich genervt, da ich noch eine 2 1/2jährige und eine 4 Monate alte Tochter habe.

Mehr lesen

12. Mai 2016 um 20:51

Bei uns auch nicht
meine tochter ist 5 und hat oft ihre freundinnen zuhause.. die verziehen sich auch ins kinderzimmer außer zum essen und trinken kommen sie raus

komischerweise wollen die sich auch uuuuunbedingt immer bei uns treffen

obwohl ich echt nix großartiges mit ihnen mache.. paar witze und so.. oder ich komm als Gespenst ins zimmer gestürmt oder ich veräppel sie irgendwie

mit kindern ist es soooo witzig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:03

Danke
Für eure Antworten, Und wenn sie im Wohnzimmer rumhängen würden, würdet ihr sie rauswerfen (ganz nett natürlich )??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:19
In Antwort auf puks1

Danke
Für eure Antworten, Und wenn sie im Wohnzimmer rumhängen würden, würdet ihr sie rauswerfen (ganz nett natürlich )??

Ja
Bei uns ist das so......
Vielleicht nervt mich dieses Thema auch deswegen manchmal so.
Die Kinder spielen keine halbe stunde im Zimmer, dann wird in der Wohnung rumgerannt, ständig der Hund gestört oder ich soll dann letztendlich was mit ihnen spielen.
Wenn gutes Wetter ist beschäftigen sie sich draußen aber in der Wohnung ist es manchmal echt anstrengend.
Darum komm ich auch zu nix und muss dann alles abends machen.
Kommt aber auch echt drauf an was für ein Kind da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:24

....
Hi du,
mein Sohn ist 7,5 Jahre alt, und seit ca. 1 Jahr ist Mama überflüssig wenn ein Freund hier ist.
Manchmal sogar unerwünscht - dann werde ich rauskomplimentiert, wenn ich mich bei ihnen blicken lasse.
Manchmal tauchen sie hier im Wohnzimmer auf (je nachdem welcher Freund da ist), sind dann aber recht schnell wieder verschwunden oder lassen sich recht einfach neue Ideen in den Kopf setzen (die dann woanders umgesetzt werden).

Was wollen denn die Kids, wenn sie bei dir im Wohnzimmer auftauchen?

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:30


Sie spielen nie im Wohnzimmer. Entweder eben im Zimmer oder bei gutem Wetter draußen. Ich hab hier noch ein 1 jähriges Kind und ein 2.5jähriges.
Wenn ich merke,dass ihnen zu langweilig ist,basteln oder backen wir etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:39

Bei uns darf im wohnzimmer gespielt werden
ich gab ein eigenes Zimmer in dem kinderfreie zone herrscht. die Küche ist auch groß und die kinder spielen eigentlich ganz gut alleine. sind so zwischen vier und sechs jahre alt. viel zu tun hab ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:42

Ich
hab deswegen auch schon gar keine Lust mehr dass Freunde zu Besuch kommen. Obwohl ich es mit Kindern toll finde und auch glaube, dass es gut ist, wenn auch mal nach der Schule zuhause mit einem Kind allein gespielt wird. Wenn sie ins Wohnzimmer kommen, dann spielen sie nichts wirklich Konkretes. Binden sich mit dem Springseil an den Tisch fest oder stapeln Kissen aufeinander, also nichts "Vernünftiges". Und ich habe wegen der zwei Mädels auch keine Zeit mit ihnen etwas zusammen zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 11:10

Naja,
Aber meist hängen sie hier eher gelangweilt rum. Und ich finde irgendwie nicht, dass mein Wohnzimmer danach chaotisch aussehen muss. Chaos können sie gern i Zimmer meines Sohnes verbreiten und auch das hier was rumliegt ist klar (ist sowieso normal bei drei eigenen Kindern). Aber ich finde es nervig, wenn sie hier im Wohnzimmer sind und z. B. die Köpfe in die Kissenbezüge stecken (hat letztes mal ein Freund gemacht). Wenn sie sich fesseln, Chaos im Zimmer meines Sohnes verbreiten oder herumlärmen ist das alles ok, aber hier im Wohnzimmer herumhängen, finde ich irgendwie muss nicht sein. Oder sehe ich das wirklich so falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 11:34

Du
Hast schon vollkommen recht. Wenn ich allerdings höre dass manch anderes Kind beinahe jeden Tag Spielbesuch hat, frage ich mich immer wie die Mütter das aushalten, wenn es so abläuft wie bei uns. Ich kann mich dann auch immer eher schlecht auf meine anderen 2 Kinder konzentrieren und muss immer ein Auge auf die "Großen" haben, wenn die im Wohnzimmer sind. Die haben hier dann nämlich eher mal Quatsch vor oder nehmen sich Sachen, die nicht zum Spielen sind. Letztes Mal hat das Besuchskind z.nB. ein Loch in eine Kerze gepopelt. An sich ja überhaupt nicht schlimm, ich wunderte mich später nur, was für Späne auf dem Tisch liegen. Und Sachen dieser Art passieen dann öfter. Mag dann auch nicht mit meiner Tochter in ihrem Zimmer spielen, wenn ich weiß 2 7-jährige zerpflücken das Wohnzimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper