Forum / Mein Baby

Angelehnt an Hamsterbaby's Thread: wie geht ihr damit um

Letzte Nachricht: 18. August 2014 um 23:14
U
ulla_12473734
18.08.14 um 14:10

Thema Kaiserschnitt.

wenn man ins Gespräch über die Geburt kommt.
...ich hatte einen Kaiserschnitt..
Kommt gleich die Frage
..warum?

Dann erklärt man warum. Dann dachte ich mir, warum brauche ich das erklären? Mich recht zu fertigen?

ist mir schon öfters passiert.
Man fühl sich da auch ein bisschen diskriminiert, jetzt steh ich dazu.
Wie gehts euch damit, schon so Fragen gehört ?
Das kam mir als ich den Thread las? Stillst du? Nein warum.

(Ich hatte 2 ks und stille)

Mehr lesen

N
nesrin_12661922
18.08.14 um 14:48

Naja,
es muss ja nicht immer ne versteckte verurteilung dahinter stecken. mich würde es auch schlichtweg interessieren.. gut nicht bei jeder (wem erzählt man das denn schon aus m nichts heraus??).. aber meist geht man ja davon aus, dass der kaiserschnitt aus ner indikation raus resultierte.. sonst würde man ja wunschkaiserschnitt sagen, oder nicht?^^ also ich verurteile keinen deswegen, aber wenn es sich ergibt und das thema aufkommt, kann es schon sein, dass es mich interessiert. rechtfertigen? das beinhaltet den falschen hintergrund. ich würde ja nicht nachfragen, weil ich jemanden beschuldige. sondern aus neugier.

Gefällt mir

A
an0N_1205189099z
18.08.14 um 15:33

Wenn ich gefragt
werde warum es ein KS war, antworte ich immer, dass es anders halt nicht ging. Ist ja auch so. Hab da noch nie einen negativen Kommentar gehört sondern eher immer ganz im Gegenteil. Sie meinten dann immer: Ach du Glückliche, sei bloß froh, meine Geburt war so schrecklich, nächstes Mal möchte ich auch einen KS.

Gefällt mir

V
vera_12569117
18.08.14 um 22:27

Mir ging
Es genau andersrum.
Alle in der Familie hatten nen Ks nur ich ne schnelle und schöne Spontangeburt.
Da musste ich mich rechtfertigen und wurde mehr oder weniger blöd deswegen angemacht.

Immer dran denken: wie man es macht, is es falsch

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lili_12725909
18.08.14 um 23:13

Ich hatte
2natürliche geburten und ein wks---->dieser steht mir nach 2mal normak zu ,so sag ichs immer

Gefällt mir

A
atara_12638335
18.08.14 um 23:14

Vielleicht nimmst du das zu persönlich
Ich hab ab und an auch aus Interesse nachgefragt, so wie ich das bei allen anderen Dingen eben auch tue.

Meine Nachbarin hat Zwillinge entbunden. Sie wollte auf normalem Weg entbinden. Alles war ok, beide lagen goldrichtig. Entbunden hat sie per KS, wie ihren Sohn als Not-OP auch. Klar war ich erschrocken und hab nach dem Warum gefragt. Weil die eine Maus sich eben doch last minute quer gelegt hatte, die Fruchtblase aber schon geplatzt war. So, alles gut, und ich hatte eine Antwort

Lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers