Home / Forum / Mein Baby / Angelehnt an Long's Restmüll Thread

Angelehnt an Long's Restmüll Thread

6. Juni 2014 um 13:22

Was macht ihr mit den windeln?

Wie entsorgt ihr die.
Mich interessiert das desshalb, weil.die Gemeinden oder Städte es verschieden handhaben.
Und weil ich ein Mädel vom Land bin
Würde mich es interessieren, ins weite Deutschland und co einen Blick zu werfen.

Wir bekommen um 2,5 windelsack (große, reißfeste liter?)
Von der Gemeinde, wird mit dem Restmüll abtransportiert.

Eine Freundin, keine Autostunde weg, bekommt eine eigene Restmülltonne, gegen Monatsgebühr für die windeln.

Vor einiger Zeit haben wir die windeln noch im Restmülle entsorgt, seit 2 Kindern ist es zuviel.

Wie macht ihr das?

Mehr lesen

6. Juni 2014 um 13:37

Bei uns gibts auch
Windelsäcke, ein 50 Liter Sack kostet einen Euro. Wir wohnen im Süden von Bayern.
Da wir uns die Restmülltonne mit fünf anderen Parteien teilen ist es nicht möglich auch noch die Windeln dort zu entsorgen, da die eh immer übervoll sind!

Ich frag mich nur, wo ich den vollen windelsack jetzt im Sommer lagere, bis jetzt war er immer auf der Terrasse, aber wenn dann dort die sonne draufscheint und wir da sitzen wollen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 13:45

Bei uns im normalen Restmüll
Standardmäßig wird bei uns die Restmülltonne nur alle 4 Wochen geleert. Wir haben noch eine Leerung dazubestellt, so dass bei uns alle 2 Wochen geleert wird. Ich bin nur froh, dass der Große schon halbwegs trocken ist und nur noch nachts eine Windel braucht. Mit 2 Wickelkindern war es nämlich auch bei einer Leerung alle 2 Wochen ganz schön eng in der Tonne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 13:48

Restmüll
das sind bei uns hier eh riesige Container, die kaum voll werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 13:49
In Antwort auf buzi686

Bei uns gibts auch
Windelsäcke, ein 50 Liter Sack kostet einen Euro. Wir wohnen im Süden von Bayern.
Da wir uns die Restmülltonne mit fünf anderen Parteien teilen ist es nicht möglich auch noch die Windeln dort zu entsorgen, da die eh immer übervoll sind!

Ich frag mich nur, wo ich den vollen windelsack jetzt im Sommer lagere, bis jetzt war er immer auf der Terrasse, aber wenn dann dort die sonne draufscheint und wir da sitzen wollen ...

Buzi
Ja, der windelsack stinkt extrem im Sommer.
Ob ihr ihn neben den Tonnen stellen könnt?
Wird sich sicher irgendwer beschweren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 13:54
In Antwort auf redfortune

Buzi
Ja, der windelsack stinkt extrem im Sommer.
Ob ihr ihn neben den Tonnen stellen könnt?
Wird sich sicher irgendwer beschweren.

Ja daran hab ich auch
schon gedacht, dass ich ihn einfach daneben stelle.
Aber ja, einer ist sicher dabei, den das dann stört..
Naja, werd's aber wahrscheinlich mal ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 22:37

Bei uns
kommen die Windeln in den Restmüll (Preis nach Gewicht). Man bekommt für jedes Jahr 60 Euro zurückerstattet, insgesamt für 3 Jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2014 um 23:47

Ich wohne in der Schweiz
und hier wird es unterschiedlich gehandhabt. Wir müssen die Windeln normal mit dem restlichen Müll entsorgen. An einigen Orten bekommt man pro Jahr eine gewisse Anzahl an Kehrichtsäcken gratis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2014 um 12:29

Bei
uns gibts große Windelsäcke,gibt man einen am Wertstoffhof ab bekommt man einen neuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Könnt ihr gute Kindergarten Handschuhe empfehlen?
Von: redfortune
neu
29. Oktober 2015 um 13:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest