Home / Forum / Mein Baby / Angeschwollene Lymphknoten

Angeschwollene Lymphknoten

20. Februar 2017 um 13:55

Hallo, mein Sohn ist 4 Jahre alt und hat seit knapp 2 Jahren einen angeschwollen en Lymphknoten am Hals. Er ist etwa so groß wie ein 20Cent Stück und geht nicht zurück. Er war mal weich, doch nun ist er härter und lässt sich nicht verschieben. Der kinderarzt hat 2mal ein Ultraschall gemacht. Einmal im Sommer und einen im Herbst. Bis zum Herbst ist er tendenziell kleiner geworden. Seit Dezember ist er wieder größer. Blut wurde auch abgenommen, aber kein Hinweis auf eine bösartige Erkrankung.  Ich bin dennoch besorgt. Der Kinderarzt hat uns eine Überweisung zum Kinderchirurgen gegeben, der soll entscheiden ob es rausoperiert werden soll. Unser Kinderarzt meinte das es momentan echt seltsam ist, da er mittlerweile 10Kinder hat die diese Lymphknotenschwellung haben. Weiß jemand von euch zu welchem Arzt wir gehen können. Es sieht sehr besorgniserregend aus. 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Gesundes für's Buffet - Schwarmwissen
Von: willmehrmeer
neu
20. Februar 2017 um 9:46
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen