Home / Forum / Mein Baby / Angst das mein Kind zurück ist in der Entwicklung

Angst das mein Kind zurück ist in der Entwicklung

3. Dezember 2010 um 23:39

Hallo,
Meine Tochter ist knapp 5 Monate alt genau genommen wird sie es am 8.12
In meinem bekannten und Freundeskreis sind viele Mamas die ein Kind in dem alter haben wie meine kleine ist!
Diese Kinder können soviel mehr!
Sie drehen und Kugeln sich,sie bekommen Zähne,drehen sich bei ihrem Namen um und wollen Brei!mein Kind macht das alles nicht!
Ich habe Angst das sie einfach in der Entwicklung zurück hängt und sich nicht Zeit gerecht entwickelt!es deprimiert mich das zu sehen!ich weiß jedes Kind hat sein Tempo und seine stärken aber ich mach mir trotzdem sorgen!man muss dazu sagen(ich weiß nicht ob es was damit zu tun hat)das sie drei Wochen vor ET geholt wurde und sie deswegen hinterher hinkt!
Vielleicht können andere Mamas sich melden wie es euch so ergangen ist und die in ähnlichen Situationen waren!
Lg helferchen + Lara Maus :-*+

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 23:52

Mach dir keine Sorgen
Mein Sohn hat erst mit ca. 7 oder 8 Monaten angefangen sich zu drehen.....

Mit 10 Monaten kam das Krabbeln, dann das eigenständige Sitzen....

Mit 12 Monaten zog er sich hoch und lief an den Möbeln entlang und mit 13,5 Monaten machte er die ersten freien Schritte....

Mit 6 Monaten hat mein Sohn sich nur rumschleppen lassen, wollte sich nicht drehen und hat sich nur die Gegend angeschaut....

Brei gab es bei uns auch erst mit 7 oder 8 Monaten, vorher wollte er nur seine Milchflasche, der Breilöffel wurde mir um die Ohren gehauen.....

Ich weiß, wie du dich fühlst.... Man sieht andere Kinder, die viel mehr können und man macht sich Sorgen....
Aber das brauchst du nicht.... Deine Maus ist vollkommen in Ordnung.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen