Home / Forum / Mein Baby / Angst, dass Baby zu dick ist?! Milumil -zu süß ?!?!

Angst, dass Baby zu dick ist?! Milumil -zu süß ?!?!

15. Dezember 2010 um 21:39

Hallo meine Lieben!

Ich weiß nicht mehr weiter!!

Meine Süße ist schon mit 4140g und 53cm zur Welt gekommen. Da sie nach ca. vier Wochen nicht mehr genug Muttermilch bekam, habe ich abends die Flasche dazu gegeben (mit Kinderarzt besprochen) zwei Tage später, wollte sie meine Brust nicht mehr. Gut ab da gabs dann nur mehr die Flasche. Anfangs PRE.. da sie nach einer Zeit alle zwei Stunden kam bin ich auf Milumil 1 umgestiegen. Klappt alles super, sie ist satt und es gibt auch sonst keine Probleme. Nun ist sie 7 Wochen alt und wiegt stolze 5,5 Kilo. Ist das nicht zu viel?? Da ich und auch der Papa stärker sind, habe ich angst, dass ich sie vielleicht überfüttere..

Habe nun auch gehört, dass Milumil zu süß ist?!
Hat jemand eine ähnlich Erfahrung wie ich gemacht oder kann mir jemand einen Tipp geben?

Ich weiß ich bin froh, dass mein Engel gesund ist und sonst alles passt. Aber ich habe angst, etwas falsch zu machen.
Und suche deshalb Rat bei euch ...

Hmmm

Liebe Grüße
Sarah & Emily 7 Wochen

Mehr lesen

15. Dezember 2010 um 21:46

Denke nicht
hallo

also ich finde nicht das sie zuviel wiegt! ich hab grade mal geschaut meine maus hatte in etwa der gleichen zeit ein gewicht von 5480 Gramm und wurde teil gestillt. und der kinderarzt bzw die hebame haben nie was gesagt. sie wurde mit 3575g und 52cm geboren.

jetzt ist sie fast 19monate und wiegt 13kg und ist fast 90cm groß.

bei milumil kann ich dir nicht weiter helfen wir haben zu der zeit humana geben.

lg blubberin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 21:46

HUHU
Wie lustig auch eine Emily ich hab auch eine nur Emelie geschrieben

Also ich hatte mal zum zufüttern die milumil pre als die nicht mehr reichte und ich das stillen beendete gab ich die einser milumil der kia meinte ich solle besser auf aptamil umsteigen die milumil seih eher was für zu leichte kinder oder die wo schwerer zunehmen. Quasi ein Ferkelstater für leichte mäuse
Gut nachdem ich abgestillt habe hatt ich auf einmal wieder voll den milcheinschuss und stille jetz wieder werde aber wenns nicht mehr geht wieder die aptamil nehmen.
Versuchs doch einfach mal.
Meine maus war bei der U3 glaub ich knappe 4, nochwas kilo schwer.

hoffe ich konnte dir weiter helfen
lg Vroni +Emelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 22:01

Dankeeeeeeeee für die raschen Antworten
@knoepfchenjoe - alle zwei Stunden ist ja der Hammer..
Nein über 1000 ml kommen wir eh nicht..

@svendy23 - Naja sind schon min. 6 Fläschen, so alle drei Stunden kommt sie, außer nachts, da schläft sie meistens durch.. Ja ist schon viel, gell :/ Aptamil habe ich auch schon gehört, aber das kostet ja gleich 16,-, Milumil ca. 8,-, ist da echt so viel Unterschied ??

@blubberin - Hmm ja meine Ärztin hat auch nichts gesagt, sie hat nur gelacht, weil sie meinte na schauen wir mal ob sie zugelegt hat und ich habe gesagt, ich bezweifle dass sie nicht zugenommen hat *gg* Humana? Habe ich ja noch nie gehört
-.-

@kaetzchen873 - Coool
Hmm ok, also kommt das doch hin mit Milumil ...
Ja ich warte jetzt mal bis zum nächsten Arzttermin und werden mal sehen wies weiter geht mit dem Gewicht und wenns schon wieder so viel zu genommen hat, dann werde ich mal umsteigen auf Aptamil!

Danke euch ...

Glg Sarah und Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 22:14


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 22:36

@fee
die aptamil ist zwar eine von den teuersten milchsorten aber ist halt echt gut hat mir der kia damals auch empfohlen das ich halt dasn die aptamil nehmen soll aber jetz klappt es ja momentan noch super mit der mumi werd aber dann natürlich wieder aptamil nehmen:
Genau frag einfach deinen kia mal meine Kia hat alles voll mit aptamil also so probe sachen und so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 22:39

Aptamil und beba
aptamil klebt total und beba ist auch nicht so gut...

ich hab die Milch von Humana und wir sind sehr zufrieden damit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 23:09

@pragma
Also ich kann nur sagen das meine Maus jetz 7 monate alt ist und immer noch nicht mehr wie 200ml trinkt pro flasche laut den packungsangaben (ich gebe ja abgepumpte muttermilch) dürfte sie schon 240ml trinken sie trinkt aber teils von der mumi viel weniger mal 150ml und das alle 4.5 stunden nachts schläft sie ihre 12 stunden ohne trinken durch und wir kommen momentan auf 3 flaschen muttermilch am tag zwischen 150ml und 200ml
Weiß nicht wies wird wenn ich wieder die normale milch dann gebe wenn ich keine milch mehr habe.
Mal sehen also logisch hört sich das scho alles an was du sagst
Kann ja auch nur das weitergeben was der KIA zu mir sagte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 23:10


ups jetz hab ich auch noch deinen namen falsch geschrieben sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 15:53


@padma - Hört sich alles logisch an, was du schreibst!!
Danke für die Infos, ich denke doch, dass ich mal bei Milumil bleibe und werde sehen, wies dann weiter geht!

@kaetzchen - wow 12 Stunden OHNE flasche??
ist das bei 7 Monaten schon normal so, dass sie so brav sind?

@manhattingen - Ja stimmt, lieber ein Bummerl, als einen Hungerhackn ich denk, ich mach mir einfah zu viele sorgen ..

lg sarah & emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 19:25


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 20:14

Sei froh ...
das die Kleine so schön zulegt.
Die Süßen brauchen ihren Babyspeck.
Mein Kleiner hat mit 8 Wochen auch schon 5,9 kg gewogen.

Nun ist er 25 Wochen und er ist so aktiv, dass die süßen Speckfalten schon langsam wieder verschwinden.

Also keine Angst, dass ist völlig normal und das verwächst sich doch alles noch.

GLG
Elo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 20:20

Hihi
unser hat mit 55 cm schon 5 kg gewogen. Mit 3 Monaten war unser Brocken schon 7,5 Kilo schwer. ich hab voll gestillt. Heute ist er ca. 81 cm und 12,5 Kilo schwer. Alles in der Norm laut Kinderarzt. Und er ist ständig krank. Merkt man ihm nur nich an, weil er so kräftig ist und damit Power hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 22:35

Danke
Ich bin ja eh froh, dass sonst nichts ist Aber ich habe halt einfach angst, dass sie dann mal so aussieht wie ich - das möchte ich vermeiden, Ich bin jetzt nicht über dick, aber halt ein bissl stärker und muss immer aufpassem was ich esse usw. Aber ich denke ihr habt recht, sobald die Kleine mal anfängt zu krabbeln etc wird das schon weg gehen ..

Ja habe ich schon gehört, wenn sie krank sind, dass die Bummerl mehr power haben

Danke euch auf jeden Fall !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 22:04


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen