Home / Forum / Mein Baby / Angst vor Gmhk

Angst vor Gmhk

22. Dezember 2011 um 10:21

Hallöle....

hab mir hier sehr lange nicht mehr im Forum gemeldet...

Alleinerziehend und "berüfstätig" zu sein fordert einen schon ....

Und nun so kurz vor Weihnachten schlechte Nachrichten vom Frauenarzt...

Meine Abstrichwerte sind schon des Längeren nicht in Ordnung...

Beim letzten Mal hat er dann hat er 2 Proben entnommen und zum Labor geschickt. Ergebnis gestern : Herpis-Virus Infektion.
Quelle: Spiegel:
Der Herpes-Typ II freilich wird neuerdings mit einer bösartigen Krankheit in Verbindung gebracht -- dem Gebärmutterhalskrebs, an dem in diesem Jahr allein schätzungsweise 20 000 Amerikanerinnen erkranken. 7700 Frauen in den USA sterben daran in jedem Jahr


Gestern hat er erneut den Abstrich gemacht.
Ergebnis bekomm ich im Januar.
Wenns dann wieder so sein sollte werde ich nach FFM in ein fachzentrum geschickt wo eine gewebeprobe entnommen wird, der eingriff ist ambulant und soll nicht weh tun.

Und dann werd ich das ergebnis bekommen...

Ich hab angst.

Hat irgendjemand erfahrung mit gmhk ?

Lg CookiesMommy + Luan (17.07.2010)

Mehr lesen

22. Dezember 2011 um 12:07

Hallo
Ich kenn mich damit zwar nicht aus, aber ich habe auch seit einem Jahr PAP III und PAP III G. Im Januar Mus ich auch ins KH zur Gewebeprobeentnahme und wenn's nich gut aussieht nochmal zur Konisation. Aber meine Frauenärztin hat mich beruhigt, dass es noch nichts heißt, allerdings kann es auch schnell mutieren.
Ich mach mich jetzt nicht verrückt deswegen. Regelmäßige Kontrollen sind das wichtigste!

LG, elsa

Gefällt mir

22. Dezember 2011 um 13:03

Meine Werte sindc seit
etwas 7 Jahren mich in Ordung. Ich war alle 6 Monate zur Kontrolle,der letzten Befund hat sich leider etwas verschlechtert und muss nun nach 3 Monaten,also im März zur Kontrolle. Und wie es schon gesagt wurde,regelmäßiged Kontrolle ist das Wichtigste!
Ich wünsch Euch alles Gute!

Gefällt mir

22. Dezember 2011 um 13:16

Kopfhoch
Hallo, ich fühle mit Dir, hab seit 2 Jahren schlechten Pap wert und muss nun nächste Woche ne Kolposkopie machen.
Dann wird sich zeigen ob ich eine Konisation brauche, versuch nun fest daran zu glauben das ich diese nicht brauche... will nämlich Hibbeln und mit ner Konisation würde sich diese noch ein wenig rauszögern!!!
Versuche Dich nicht verrückt zu machen.
Das gute ist ja an der ganzen Sache das einem geholfen wird.

Ich wünsche Dir viel Kraft.
liebe grüsse
Andrea

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen