Home / Forum / Mein Baby / Angst vor Herzfehler

Angst vor Herzfehler

6. September um 18:39

Hallo,
am Dienstag ist unser kleiner Schatz zur Welt gekommen und wir sind gerade zu Hause angekommen.

Heute Mittag hatten wir im Krankenhaus die U2 Untersuchung. Es war eigentlich alles ok, u.a. war die Blutsättigung bei 100%.
Doch der Kinderarzt hat beim Abhören ein Geräusch am Herzen gehört, dass da nicht hingehört. Er hat auch gesagt, wir sollen uns keine Gedanken machen und uns einen Termin beim Kardiologen machen.
Der Termin ist Montag und ich habe so eine Angst um den Kleinen und bin richtig verzweifelt. Er ist doch sonst so lebendig.

Die Zeit geht einfach nicht um...

Hattet Ihr so eine Erfahrung schon mal?

Gruß
Mattias

Mehr lesen

6. September um 19:17

Hallo,

viel kann ich zum Thema nicht sagen, allerdings hat der Kinderarzt auch bei unserem Sohn damals ein "Geräusch" am Herzen gehört. Der Kleine war damals aber schon ein paar Monate alt. Wir sollten auch zum Kardiologen gehen, der uns absolut beruhigen konnte, dass alles bestens ist und diese Geräusche gar nichts zu bedeuten haben...

Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch auch harmlos ist!

2 LikesGefällt mir

7. September um 8:04
In Antwort auf mattiaswer

Hallo,
am Dienstag ist unser kleiner Schatz zur Welt gekommen und wir sind gerade zu Hause angekommen.

Heute Mittag hatten wir im Krankenhaus die U2 Untersuchung. Es war eigentlich alles ok, u.a. war die Blutsättigung bei 100%.
Doch der Kinderarzt hat beim Abhören ein Geräusch am Herzen gehört, dass da nicht hingehört. Er hat auch gesagt, wir sollen uns keine Gedanken machen und uns einen Termin beim Kardiologen machen.
Der Termin ist Montag und ich habe so eine Angst um den Kleinen und bin richtig verzweifelt. Er ist doch sonst so lebendig.

Die Zeit geht einfach nicht um...

Hattet Ihr so eine Erfahrung schon mal?

Gruß
Mattias
 

Das kommt relativ häufig vor dass man ein Herzgeräusch hört und es einfach vorsichtshalber abklären lässt, in den meisten Fällen ist alles ok
Ich drücke euch die Daumen 

2 LikesGefällt mir

7. September um 9:34
In Antwort auf mattiaswer

Hallo,
am Dienstag ist unser kleiner Schatz zur Welt gekommen und wir sind gerade zu Hause angekommen.

Heute Mittag hatten wir im Krankenhaus die U2 Untersuchung. Es war eigentlich alles ok, u.a. war die Blutsättigung bei 100%.
Doch der Kinderarzt hat beim Abhören ein Geräusch am Herzen gehört, dass da nicht hingehört. Er hat auch gesagt, wir sollen uns keine Gedanken machen und uns einen Termin beim Kardiologen machen.
Der Termin ist Montag und ich habe so eine Angst um den Kleinen und bin richtig verzweifelt. Er ist doch sonst so lebendig.

Die Zeit geht einfach nicht um...

Hattet Ihr so eine Erfahrung schon mal?

Gruß
Mattias
 

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch! Wir hatten das bei beiden Kindern. Beim Kardiologen stellte sich heraus, das es ein sogenanntes Systolikum ist. Das ist ein kleines Loch, was sich aber verwächst. Wir mussten einmal im Jahr zur Kontrolle und mit ca 5 Jahren war es zugewachsen. Es gab dadurch keinerlei Einschränkungen, es ist wohl relativ häufig.

3 LikesGefällt mir

10. September um 14:18

Also wie kommen gerade vom Kardiologen. Unser Schatz hat zwei Löcher im oberen Teil der Herzscheidewand zwischen den beiden Herzkammern. Die Löcher sind wohl klein und sollen mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% kleiner werden oder sich verschließen.

Wir sind beide am Boden zerstört und ich habe so eine Angst um den Kleinen

Gefällt mir

10. September um 21:29

Konnte der Arzt Euch denn nicht beruhigen oder es genau erklären? Ich gehe nicht davon aus, dass es etwas schlimmes ist. Wenn ihr es nicht genau verstanden habt, ruft nochmal an und lasst es euch erklären.

Gefällt mir

11. September um 17:05

Ich kann deine Angst sehr gut nachvollziehen. Mein Sohn ist herzkrank. Ohne mich etzt zu weit aus dem Fenster zu lehnen würde ich mal sagen, ihr habt weder Medikamente bekommen, noch wurde er stationär ins KH geschickt oder hat engmaschige Kontrollen vereinbart oder habe ich da was überlesen? Wenn dem so ist, dann kann es gar nichts so dramtaisch ernstes sein oder?
Sorgen macht man sich als Mama immer, aber das wirst du noch merken, teilweise auch wegen Kleinigkeiten. Ich würde sagen ruft nochmal an oder lest den Arztbrief für den Kinderarzt. In der Regel geben Fachärzte diesen an den Kinderarzt.

Gefällt mir

11. September um 19:24
In Antwort auf mattiaswer

Hallo,
am Dienstag ist unser kleiner Schatz zur Welt gekommen und wir sind gerade zu Hause angekommen.

Heute Mittag hatten wir im Krankenhaus die U2 Untersuchung. Es war eigentlich alles ok, u.a. war die Blutsättigung bei 100%.
Doch der Kinderarzt hat beim Abhören ein Geräusch am Herzen gehört, dass da nicht hingehört. Er hat auch gesagt, wir sollen uns keine Gedanken machen und uns einen Termin beim Kardiologen machen.
Der Termin ist Montag und ich habe so eine Angst um den Kleinen und bin richtig verzweifelt. Er ist doch sonst so lebendig.

Die Zeit geht einfach nicht um...

Hattet Ihr so eine Erfahrung schon mal?

Gruß
Mattias
 

Hallo, als meine Tochter damals auf die Welt kam, haben die Ärzte auch ein Geräusch gehört. Sogar noch bis zum 6. Lebensmonat aber es ist alles normal und nix mehr zu hören. Sowas soll wohl sehr oft vorkommen. Hab mir da nie ne Platte gemacht. Immer positiv denken. 
Alles gute für dein Baby 

Gefällt mir

11. September um 22:20

Ich selber hatte auch solch ein Loch. Als ich  in die Schule kam, war es weg.
Im Moment geht es eurem Schatz gut und das wird es in 5 Jahren auch noch, nur mit der Einschränkung, dass ihr jedes Jahr einmal zum Ultraschall geht U d euch die Sache mit dem Arzt anschaut. 
Das ist nicht weiter wild tut keinem weh.
Ansonsten ist er doch fit... Alles easy. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen