Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Angst vor Impfung

Angst vor Impfung

6. Januar 2009 um 22:32 Letzte Antwort: 7. Januar 2009 um 0:38

hallo! es hört sich vielleicht etwas seltsam an, aber ich habe jetzt schon Angst vor der ersten Impfung unserer Kleinen (in 3 wochen)! Habe schon soviel Horror-Stories über's Impfen gehört; nicht nur was die Nachwirkungen betrifft......sondern was die Schmerzen der Spritze für die Kleinen bedeuten......ich kann es ja heute schon kaum hören, wenn meine Kleine vor Schmerzen schreit oder weint! ist für mich ganz schlimm. Und beim Impfen wird sie auch noch zweifach gestochen!!!!! wäre gerne eine hartgesottenere Mami..... Übertreibe ich....????

Mehr lesen

6. Januar 2009 um 22:35


hey du,

öhm, verstehe grade gar nicht so ganz deinen Beitrag bzw. wie du deine Einstellung vor dir selbst vertrittst.
Ich meine, die Impffrage ist ja wirklihc ne ganz große Sache zurzeit .... aber informiere dich doch mal genauer (z.B. "Impfen- Pro und Contra von Martin Hirte) und entscheide dann noch einmal, ob du dein Kind impfen willst ....

lg,
Alamea

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 23:01

Oh
wir haben morgen u4 mit impfung und hab auch schon schiss davor wie meine maus reagiert...

lg

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 23:03

Die Schmerzen der Spritze
sind nach 5 min vergessen. Deswegen würd ich mir keine Sorgen machen.

Ich würd mir eher überlegen, welche Impfung wann sinnvoll ist. Denn irgendwelche Folgeschäde, die leider auch auftreten können, wären ehrlich gesagt schlimmer.

LG

Gefällt mir
7. Januar 2009 um 0:38

Nein
Ist normal, dass man als Mutter da mitleidet aber das ist schnell wieder vergessen.
Keine Bange!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers