Home / Forum / Mein Baby / Allein erziehende Mütter / Angst vor neuen..

Angst vor neuen..

14. September 2012 um 21:54 Letzte Antwort: 22. September 2012 um 15:53

Hallo ihr lieben,

hoffe ich finde hier einige denen es evt genauso geht wie mir und man sich gegenseitig austauschen kann

Ich bin momentan in der 18 ssw - nicht geplant trotz pille schwanger geworden - war so eine Affäre mit Mann naja ich kann nicht mit ihm zusammen sein - hab es versucht aber ich hab einfach keine Gefühle und ich kann es ja nicht erzwingen
Naja ich bin 20 und habe so richtige Angst dass mich kein Mann mehr will mit Kind

Wem geht es noch so?

Mehr lesen

15. September 2012 um 15:15

Das kenne ich...
Bei mir war es genauso... ich habe mir auch immer gedacht, ich will ja auch keinen mann mit kind also warum sollte mich jemand wollen
aber es überhaupt nicht...
Ich habe zwar keinen neuen partner gefunden, aber die angebote kommen immer noch ^^
Mach dir einfach nicht zu viele gedanken darüber... alles kommt wie es kommen soll...
kümmere dich erstmal um dich und um dein baby... lernt euch erstmal kennen und werdet eine familie und der rest kommt schon von ganz alleine

Gefällt mir
15. September 2012 um 16:16
In Antwort auf karima_12378548

Das kenne ich...
Bei mir war es genauso... ich habe mir auch immer gedacht, ich will ja auch keinen mann mit kind also warum sollte mich jemand wollen
aber es überhaupt nicht...
Ich habe zwar keinen neuen partner gefunden, aber die angebote kommen immer noch ^^
Mach dir einfach nicht zu viele gedanken darüber... alles kommt wie es kommen soll...
kümmere dich erstmal um dich und um dein baby... lernt euch erstmal kennen und werdet eine familie und der rest kommt schon von ganz alleine

Aber..
Ich frage mich immer, wie ich mit Kind jemanden kennenlernen soll..
Wenn ich spazieren gehe mit ihm spricht mich ja keiner an und und und..
Die meisten lernt man so beim weggehen kennen und das ist ja dann einfach nicht mehr jedes Wochenende drin mit Kind..
Hmm..

Gefällt mir
15. September 2012 um 16:34
In Antwort auf prinzesschen111

Aber..
Ich frage mich immer, wie ich mit Kind jemanden kennenlernen soll..
Wenn ich spazieren gehe mit ihm spricht mich ja keiner an und und und..
Die meisten lernt man so beim weggehen kennen und das ist ja dann einfach nicht mehr jedes Wochenende drin mit Kind..
Hmm..

...
Das kennenlernen ist auf jeden fall schwieriger... auch wenn du jemandem gefällst könnte er sich trotzdem von dir abwenden sobald er merkt das du ein kind hast, aber so ist es nunmal als alleinerziehende mutter... Man muss immer wieder mit enttäuschungen und fiesen blicken rechnen...
aber ich kenne auch genug männer die nichts gegen eine beziehung mit einer mutter hätten... weggehen kannst du natürlich nicht mehr so viel.. wirst du nach geburt auch eher meiden, so war es zumindest bei mir... aber es muss ja auch nicht jedes wochenende sein... ein bis zwei mal im monat müsste auch reichen...
unternimm einfach viel mit freunden, gehe auf spielplätze in krabbelgruppen oder zu elterntreffen, da kannst du auch nette leute kennen lernen und deinem krümelchen wird es sicherlich auch spaß machen

Mache einfach dein leben nicht davon abhängig unbedingt einen mann treffen zu wollen... das macht alles nur noch komplizierter... und irgendwann wirst du es vielleicht bereuen deine zeit mit sowas verschwendet zu haben...

wie gesagt, alles kommt wie es kommen soll... und du wirst ganz bestimmt einen tollen mann finden der dich und die kleine von ganzem herzen liebt...

Gefällt mir
15. September 2012 um 16:36
In Antwort auf karima_12378548

...
Das kennenlernen ist auf jeden fall schwieriger... auch wenn du jemandem gefällst könnte er sich trotzdem von dir abwenden sobald er merkt das du ein kind hast, aber so ist es nunmal als alleinerziehende mutter... Man muss immer wieder mit enttäuschungen und fiesen blicken rechnen...
aber ich kenne auch genug männer die nichts gegen eine beziehung mit einer mutter hätten... weggehen kannst du natürlich nicht mehr so viel.. wirst du nach geburt auch eher meiden, so war es zumindest bei mir... aber es muss ja auch nicht jedes wochenende sein... ein bis zwei mal im monat müsste auch reichen...
unternimm einfach viel mit freunden, gehe auf spielplätze in krabbelgruppen oder zu elterntreffen, da kannst du auch nette leute kennen lernen und deinem krümelchen wird es sicherlich auch spaß machen

Mache einfach dein leben nicht davon abhängig unbedingt einen mann treffen zu wollen... das macht alles nur noch komplizierter... und irgendwann wirst du es vielleicht bereuen deine zeit mit sowas verschwendet zu haben...

wie gesagt, alles kommt wie es kommen soll... und du wirst ganz bestimmt einen tollen mann finden der dich und die kleine von ganzem herzen liebt...

Sorry
die oder der kleine

Gefällt mir
19. September 2012 um 0:16

Hallo
Mach Dir keine Gedanken darüber. Ich war auch einmal alleinerziehend mit meiner Tochter. Dann irgendwann habe ich einen wundervollen Mann kennengelernt...
Mittlerweile sind wir verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn dazubekommen

Gefällt mir
22. September 2012 um 15:53
In Antwort auf rodolf_12746724

Hallo
Mach Dir keine Gedanken darüber. Ich war auch einmal alleinerziehend mit meiner Tochter. Dann irgendwann habe ich einen wundervollen Mann kennengelernt...
Mittlerweile sind wir verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn dazubekommen


Ohhh das ist ja super schön

Gefällt mir