Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Anmeldegespräch KiTa- Was erwartet uns? Was mitbringen?

3. Januar 2014 um 8:29 Letzte Antwort: 3. Januar 2014 um 9:24

Mein Sohn wird zur Zeit von einer TM betreut, die zwar total toll mit ihm umgeht, aber keinen weiteren Tageskinder betreut derzeit und Titus da also auch alleine ist. Ich möchte einfach dass er Spielkameraden hat.

Nun haben wir heute um 11 ein Gespräch in einer schönen Kita keine 2 minuten von zuhause entfernt.

Aber, was erwartet uns? Was erwarten DIE von uns? Bin irgendwie nervös wie bei nem Vorstellungstermin
Klar, das ist noch keine Zusage auf einen Platz, aber ich würds mir natürlich wünschen.

Soll ich was mitbringen? U- Heft? Impfausweis? Erzählt mir mal

Lg

Mehr lesen

3. Januar 2014 um 8:46


Es reicht vermutlich wenn du dich und dein Kind mitbringst

Bei uns ist es so, das man durch den KiGa geht, sich alles angucken kann, Fragen stellen kann und die Leitung oder Vertretung noch einiges zur Struktur etc. erzählt.
Wenn du dann Interesse an der Einrichtung hast füllst du einen Anmeldebogen aus und das wars.
Bei uns wars immer ne Sache von 30-60 Minuten.

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 8:55

Hi du.
Das ist nix schlimmes.

Die Erzieherin mit der du das Gespräch hast wird euch die Räume des Kindergartens zeigen und euch erklären nach welcher Konzeption sie arbeiten und evtl auch wie die Eingewöhnung sein könnte.
Wenn dein Sohn dabei ist dann wird sie auch auf ihn eingehen zum beschnuppern quasi.

Falls du irgendwelche Fragen hast zB Öffnungszeiten, Kosten, Mittagessen......dann stell sie ruhig. Schreib dir deine Fragen auf damit du nix vergisst.

Also bei uns im Kiga haben wir es immer so gemacht, dass es eben so ein Schnuppergespräch gab und wenn die Eltern mit dem Kiga einverstanden waren mussten sie einen Zettel für die Vormerkliste ausfüllen.

Dann bekamen sie einige Monate vorher die Zusage für den Kigaplatz und einige Wochen vor dem Kigaeintritt erfolgte dann das Aufnahmegespräch in dem es explizit darum geht das Kind kennenzulernen und den Aufnahmebogen auszufüllen und die genaue Eingewöhnung durchzusprechen.

Lg

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 9:24

Okay, also kein drama
Also ist das jetzt eher was "unverbindliches"? Eine Platzzusage hat man da ja noch lange nicht sicher, hm? Na gut, ich werde Fragen notieren und das beste hoffen

Danke euch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers