Home / Forum / Mein Baby / Ann-Sophie hat den Kampf verloren

Ann-Sophie hat den Kampf verloren

21. September 2010 um 15:21

Der Grund: Unsere kleine bekamm eine Hirnblutung und starb wenige Stunden später.
Sie wurde nur 4 Tage jung. Sie musste viel zu früh zu den Engeln gehen.
Geboren am 16.September mit 490gr und 29cm.
Gestorben am 20.September um 12:50 wurde der Hirntod festgestellt.

Ich bitte euch eine Kerze für unsere kleine Kämpferin anzuzünden, die den Kampf leider verloren hat.

In Trauer Florian & Katharina

Mehr lesen

21. September 2010 um 21:12



Die Beerdigung ist für Anfang Oktober geplant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 12:17


Auch von mir aufrichtige Anteilnahme.

Ich wünsche euch beiden ganz viel Kraft dieses schwere Schicksal zu verarbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2011 um 23:57


mein herzlichstes beileid das die engel nun auf sie aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 16:45

Oh
das tut mir echt leid
auch wenns jez schon etwas länger her is werd ich gleich eine kerze anzünden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 7:45


das tut mir soooo unendlich leid für euch.wünsche euch sehr viel kraft.
da es ja schon länger her ist hoffe ich ihr kommt irgendwie damit klar und es geht euch wieder einigermaßen gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 22:42

Viel zeit vergangen...
Ist fûr die Eltern bestimmt nicht. Warum denkt die Welt nur 8 Monate nach dem Tod geht es den Sterneneltern wieder gut?!? Mein Sohn verlor auch seinen Kampf nach nur 9 std. Und immer wieder höre ich von Freunden, die ebenfalls sternenkinder haben auch nach vielen Jahren die Worte: alle denken nach so langer zeit geht es einem wieder gut. Nein es ist nicht gut. Man akzeptiert den Tod, aber man nimmt den Schmerz mit bis ins eigene Grab!!!

Ich wünsche Euch alle kraft, die Ihr braucht!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest