Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Antimückenmittel Citronella und Baby????

10. August 2006 um 16:39 Letzte Antwort: 10. August 2006 um 21:16

Hallo,

wir haben jede Nacht Mücken im Zimmer. Nachts machen wir das Fenster schon gar nicht mehr auf, nur noch tagsüber. Trotzdem sind es genug, so dass unsere Tochter schon ein ziemlich zerstochenes Gesicht hat. Zum Glück kratzt sie sich noch nicht. Aber bis auf eine elektrische Fliegenklatsche haben wir noch nicht gefunden, was man auch bei Baby verwenden kann. Diese Teile, die man in die Steckdose macht und die dann etwas verdampfen lassen sind wohl für Babys nicht so gut???

Und Citronella??? Ist doch eigentlich natürlich, oder??

Ach ja, ein Mückennetz will ich nicht, es schränkt die Luftzirkulation doch sehr ein. Und dann wird es so stickig darunter.

LG Sporti + Lena Amelie (3 Monate)

Mehr lesen

10. August 2006 um 21:12

Mückennetz am fenster?
geht doch wohl auch denn kannste soviel lüften wie du lustig bist und es kommen keine mücken rein...nur die türen müssen zu bleiben...also nur kurz öffnen

LG Katja + Hannah (Samstag 4 Moante alt)

Gefällt mir

10. August 2006 um 21:16
In Antwort auf

Mückennetz am fenster?
geht doch wohl auch denn kannste soviel lüften wie du lustig bist und es kommen keine mücken rein...nur die türen müssen zu bleiben...also nur kurz öffnen

LG Katja + Hannah (Samstag 4 Moante alt)

Haben wir auch gemacht
alle Fenser die offen bleiben mit einen Mückennetz versehn und bis jetzt hat sie kein Mückenstich bei uns bekommen.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers