Home / Forum / Mein Baby / Antrag beim Versorgungsamt (GdB)

Antrag beim Versorgungsamt (GdB)

28. Januar 2009 um 11:06

Hallo,

Kennt sich jemand damit aus.

Es geht um meine Oma. Sie ist schwer Herzkrank, hat einen Herzschrittmacher, Herzinsuffizienz, Ödeme in den Beinen, sieht kaum noch (Grauer und grüner Star)

Sie ist nicht in der Lage allein einzukaufen oder Arzttermine wahrzunehmen. Aufgrund ihrer Augen ist sie bereits mehrfach gestürzt.

Auf Anraten der Augenärztin haben wir einen Schwerbeschädigtenausweis beantragt. Der wurde mit 30% abgelehnt. Daraufhin haben wir Widerspruch gestellt und darum gebeten nochmals austehende Befunde zu prüfen.

Dann kam wieder, diesmal mit 40% eine Ablehnung. Lt.Augenarzt wurde dort NIE angefragt
Das kann doch nicht sein. ich bin so sauer und wütend. Für die ist meine Oma nur ne Fallzahl. Ich glaub, denen ist das doch egal.

Die Augenärztin meinte wir sollen darauf bestehen, dass die Befunde eingefordert werden. Hahaha, als Patient hat man doch keine Chance.Warum schreibt sie nicht was?

Ach so, Pflegestufe 1 wurde auch abgelehnt.
Versteh nicht, dass man keine Hilfe bekommt, wenn man sie braucht. Irgendwelche Beamten bekommen fett ne Rente, wenn sie aufgrund eines Rückenleidens nicht mehr im Bürostuhl sitzen können aber ein Mensch, der 48 Jahre körperliche hart gearbeitet hat, bekommt einen Tritt in den Arsch.
Habe im Gesundheitswesen gearbeitet und hab das oft gesehen.

Sorry, leute bin so wütend.
Wie soll man jetzt weiter vorgehen. Meine Oma will am liebsten gar nichts mehr machen aber ich will nicht kampflos aufgeben.
Das wollen die doch nur.

Lg Sandra

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 11:15

Weter
dran bleiben!!!!!
Mit dem versorgungsamt kenn ich mich net so aus, aber mit der Pflegestufe. Haben die vom MDK denn Gründe für die Ablehnung von Pflegestufe 1 genannt?
Es müssen auch verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden dafür.
Sorry ich weiss das hört sich blöd an, aber so ist es nunmal leider. Bin Altenpflegerin und weiss, dass heutzutage sogar ne 1 zu kriegen man fast halbtot sein muss. Das ist soooo unmöglich!!!!!!!!!!!!
Immer n neuen Antrag stellen auf die Pflegestufe und wenn die ablehnen in revision gehen. Kann jawohl nicht angehen.

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:21
In Antwort auf rylee_12293644

Weter
dran bleiben!!!!!
Mit dem versorgungsamt kenn ich mich net so aus, aber mit der Pflegestufe. Haben die vom MDK denn Gründe für die Ablehnung von Pflegestufe 1 genannt?
Es müssen auch verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden dafür.
Sorry ich weiss das hört sich blöd an, aber so ist es nunmal leider. Bin Altenpflegerin und weiss, dass heutzutage sogar ne 1 zu kriegen man fast halbtot sein muss. Das ist soooo unmöglich!!!!!!!!!!!!
Immer n neuen Antrag stellen auf die Pflegestufe und wenn die ablehnen in revision gehen. Kann jawohl nicht angehen.

Jenny

Naja die vom MDK
haben geschaut, wie sie ihre Händer bewegen kann oder Arm heben usw. Dann mußte sich meine Oma entscheiden was schlimmer ist, Augen oder die körperliche Verfassung. Es ist beides schlimm. Die Frau vom MDK hat sie so unter Druck gesetzt, sich für eins zu entscheiden, da meinte meine Oma dann eben die Augen.

Vielleicht war das der Fehler. Körperlich sei sie noch nicht zu sehr eingeschränkt.

Könnt heulen Dieses Kämpfen kostet so viel Kraft.
Meine Omi hat lange gearbeitet im Verkauf, bekommt gerade mal 600Eur Rente und muß teure Medis bezahlen.
Sie will nur Hilfe aber nichts passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:50
In Antwort auf sannie79

Naja die vom MDK
haben geschaut, wie sie ihre Händer bewegen kann oder Arm heben usw. Dann mußte sich meine Oma entscheiden was schlimmer ist, Augen oder die körperliche Verfassung. Es ist beides schlimm. Die Frau vom MDK hat sie so unter Druck gesetzt, sich für eins zu entscheiden, da meinte meine Oma dann eben die Augen.

Vielleicht war das der Fehler. Körperlich sei sie noch nicht zu sehr eingeschränkt.

Könnt heulen Dieses Kämpfen kostet so viel Kraft.
Meine Omi hat lange gearbeitet im Verkauf, bekommt gerade mal 600Eur Rente und muß teure Medis bezahlen.
Sie will nur Hilfe aber nichts passiert.

Einfach
nur furchtbar sowas!!!!!!
Grade die vom MDK die hab ich eh gefressen.
Seit wann muss man sich entscheiden was schlimmer ist? Gehts noch?
Meinst du denn sie braucht tägl. mind. 90 minuten Hilfe also 46 davon MÜSSEN ja auf die Grundpflege entfallen. Aber im Normalfall müsste das bei ihr ja sein, wenns mit Augen und händen so schlimm ist. Ich kann die nicht verstehen.
Auch wenn das viel mit Stolz zu tun hat, aber ich bin der Meinung, dass wenn es um sowas geht wie bei deiner Oma muss deine Oma sich leider n bisschen hilfloser stellen als sie ist sonst kommt man bei denen eh nicht weiter.
Wir hatten schon oft im heim solche Fälle, dass Leute mit ner Pflegestufe2 runtergestuft wurden, weil sie mal n guten Tag hatten oder so, weisste. die gehen da gar nicht drauf ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 13:10
In Antwort auf rylee_12293644

Einfach
nur furchtbar sowas!!!!!!
Grade die vom MDK die hab ich eh gefressen.
Seit wann muss man sich entscheiden was schlimmer ist? Gehts noch?
Meinst du denn sie braucht tägl. mind. 90 minuten Hilfe also 46 davon MÜSSEN ja auf die Grundpflege entfallen. Aber im Normalfall müsste das bei ihr ja sein, wenns mit Augen und händen so schlimm ist. Ich kann die nicht verstehen.
Auch wenn das viel mit Stolz zu tun hat, aber ich bin der Meinung, dass wenn es um sowas geht wie bei deiner Oma muss deine Oma sich leider n bisschen hilfloser stellen als sie ist sonst kommt man bei denen eh nicht weiter.
Wir hatten schon oft im heim solche Fälle, dass Leute mit ner Pflegestufe2 runtergestuft wurden, weil sie mal n guten Tag hatten oder so, weisste. die gehen da gar nicht drauf ein.

Schlimm was
da abgeht

Hab eben mit der HÄ telefoniert und werde nochmals einen Widerspruch schreiben mit dem Vermerk, dass ein Beurteilung gar nicht möglich ist, wenn die Augenärztin gar nicht angeschrieben wird. Mehr kann ich glaub ich nicht machen.
Im Ablehungsbescheid steht der nächste Weg wäre gerichtlich , hoffe also die gehen überhaupt noch auf meinen Widerspruch ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 13:29
In Antwort auf sannie79

Schlimm was
da abgeht

Hab eben mit der HÄ telefoniert und werde nochmals einen Widerspruch schreiben mit dem Vermerk, dass ein Beurteilung gar nicht möglich ist, wenn die Augenärztin gar nicht angeschrieben wird. Mehr kann ich glaub ich nicht machen.
Im Ablehungsbescheid steht der nächste Weg wäre gerichtlich , hoffe also die gehen überhaupt noch auf meinen Widerspruch ein.

Ja
deswegen hab ich die auch so gefressen.
Furchtbar. Machen sich gar keine Vorstellung davon, weil se im Prinzip nur von patient zu Patient fahren und der Meinung sind, dass es zu teuer sei zu vielen ne Pflegestufe zu geben.
Aber die müssen darauf eingehen.
Ja das die Ärzte nicht mal kontaktiert werden find ich auch son Hammer.
Echt aber auch wenns müssig ist immer weiter versuchen und mit den Ärzten deiner Oma sprechen, dass die da auch weiter mitziehen. Weil sowas darf nicht sein!!
Lass mich wissen wenns was neues gibt.

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 14:26
In Antwort auf rylee_12293644

Ja
deswegen hab ich die auch so gefressen.
Furchtbar. Machen sich gar keine Vorstellung davon, weil se im Prinzip nur von patient zu Patient fahren und der Meinung sind, dass es zu teuer sei zu vielen ne Pflegestufe zu geben.
Aber die müssen darauf eingehen.
Ja das die Ärzte nicht mal kontaktiert werden find ich auch son Hammer.
Echt aber auch wenns müssig ist immer weiter versuchen und mit den Ärzten deiner Oma sprechen, dass die da auch weiter mitziehen. Weil sowas darf nicht sein!!
Lass mich wissen wenns was neues gibt.

Jenny

Danke
Hat echt gut getan, sich den Frust mal von der Seele zu schreiben. Ich mach jetzt erstmal den Widerspruch fertig. Mal sehen, ob die sich dann wieder 3 Monate Zeit lassen mit ner Antwort.

Lg sannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 15:19

Dankeschön
Muß ich da was zahlen?

Ich werd gleich mal versuchen, die zu kontaktieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook