Home / Forum / Mein Baby / April 2007 -2-

April 2007 -2-

1. September 2006 um 12:09

Auf in eine neue Runde!

Meykie (30)
ET 6.4.2007 - 24 mm

Bebyhasi (22)
ET 7.4.2007

Murmelchen
ET 10.4.2007 12 mm

Maus (31)
ET 11.4.2007 - 14 mm

Kessy
ET 12.4.2007 7 mm

Meli
ET 17.4.2007

Kikki
ET 18.4.2007

Lunes (31)
ET 19.4.2007 6,3 mm

Sylly (27)
ET 19.4.2007 8,2 mm

Lucy
ET 19.4.2007 9,7 mm

Nicischi
ET 20.4.2007

Engelchen (25)
ET 20.4.2007

Charisma
ET 23.4.2007

Pionus
ET 25.4.2007 6,8 mm

Hasi
ET 28.4.2007

Joice
ET 30.4.2007

Peajay
ET 1.5.2007

Schreibt schön fleißig!
Lunes

Mehr lesen

1. September 2006 um 12:16

Hi
Wenn ich mir hier so die Größen ankuck. Fällt mir auf meine Erbse is ganz schön kleen! Hm. Vielleicht is mein ET ja doch erst am 21.4.?! Is nämlich so dass ich einen 26 Tage-Zyklus hab, d.h. wenn ich mit dem letzten Mensdatum rechne komme ich auf den 21.4.2007, wenn ich den ES nehme (denn ich auch gemerkt hab) komme ich auf den 19.4.2007!
Na egal! Wird schon noch wachsen! Und pünktlich kommen ja die meisten dann eh nicht.
Sonst alles klar bei uns. Gestern hab ich wieder Kollegen "verar..."
Waren bei einem ehemaligen Kollegen eingeladen. Dem hab ich vorsichtshalber zuvor bescheid gesagt und so mein alkfreies Bier im Glas serviert bekommen! Ich denke keiner hats gemerkt!
Jetzt wissen es also 4 Leute bei mir.
So jetzt hab ich aber Hunger. Mittagspause!
Bis später.
Lunes + Erbse (7+1 oder so)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 12:25

Größe
also deswegen würd ich mir keine gedanken machen, kommt ja auch ganz darauf an, zu welchem zeitpunkt gemessen wurde und die würmchen wachsen doch jetzt jeden tag !! also kann doch von 6+3 bis zu 6+6 schon ein unterschied sein !!
meine fä will lieber auch noch warten und beim nächsten us in der 11. woche nochmal genau messen, da läßt sich wohl schon besser ablesen, wie weit man ist, ich hab ja tempi gemessen, weiß eigentlich wann etwa der es war und trotzdem ist es ne zeitspanne von 3 tagen wann es nun genau geklappt hat, also abwarten und genießen,

liebe grüße Sylly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 13:38
In Antwort auf san_12472552

Hi
Wenn ich mir hier so die Größen ankuck. Fällt mir auf meine Erbse is ganz schön kleen! Hm. Vielleicht is mein ET ja doch erst am 21.4.?! Is nämlich so dass ich einen 26 Tage-Zyklus hab, d.h. wenn ich mit dem letzten Mensdatum rechne komme ich auf den 21.4.2007, wenn ich den ES nehme (denn ich auch gemerkt hab) komme ich auf den 19.4.2007!
Na egal! Wird schon noch wachsen! Und pünktlich kommen ja die meisten dann eh nicht.
Sonst alles klar bei uns. Gestern hab ich wieder Kollegen "verar..."
Waren bei einem ehemaligen Kollegen eingeladen. Dem hab ich vorsichtshalber zuvor bescheid gesagt und so mein alkfreies Bier im Glas serviert bekommen! Ich denke keiner hats gemerkt!
Jetzt wissen es also 4 Leute bei mir.
So jetzt hab ich aber Hunger. Mittagspause!
Bis später.
Lunes + Erbse (7+1 oder so)

Hallöchen
gesell mich ein bischen zu euch mit...denn im mai-forum ist noch nichts los...
bin wohl die erste da mit 01.05.07.

tja.. mein größter schritt ist gemacht...ich hab mit dem rauchen aufgehört...
hab mittwoch von der ss erfahren und bis donnerstag nachmittag noch geraucht.

bin jetzt fast 24h ohne und schon ein bischen stolz. hätte es ohne das würmchen (und dem damit verbundenen Grund) wahrscheinlich nicht so einfach geschafft.. hab immer gern geraucht irgendwie... und hatte nie lust aufzuhören.. aber jetzt wo die paar millimeter da unten wachsen gehts.... weil ich halt für noch jemand Verantwortung habe... bisher wars ja nur mein Körper...

das schwierigste ist echt nur tagsüber im büro irgendwie... aber hab mich dick mit orbit und hubbabubba eingedeckt...das hilft

jemand dabei der mitleidet ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 14:04

@ peajay
ich kann dir nur die daumen drücken, dass du es schaffst, ich hab vor über 3 Jahren spontan nach einer schweren grippe aufgehört, fiel mir auch nicht wirklich schwer, hät ich nicht gedacht, is halt nur in den momenten komisch wo man gewöhnt war eine zu rauchen, aber das geht vorrüber, inzwischen kann ichs nicht mal mehr riechen, auch schon bevor ich ss war, is halt ein übler geruch, merkt man echt erst, wenn man aufgehört hat,

eine nachbarin von mir hat bis zur geburt weitergeraucht wie ein schlot, die kleine kam dann etwas zu früh und mit nur knapp über 2000 g, ein ganz zerbrechliches mädel, hat lange gedauert bis es ein gesundes propperes baby wurde, also es ist es echt wert aufzuhören !!!!!

Wünsch dir auf jeden fall viel glück dabei,
liebe grüße Sylly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 15:38

Das einzig richtige...
...peajay, was du tun konntest, war sofort mit dem rauchen aufzuhören! ich bin selbst nie raucher gewesen und bin deshalb vielleicht nicht "qualifiziert" mitzureden, aber so viel verantworungsbewusstsein MUSS meiner meinung nach jede angehende mutter besitzen. herzlichen glückwunsch, so wie ich dich einschätze, hältst du das auch durch!

@lunes: mach dir nicht so viele gedanken wegen der größe deines würmchens. selbst, wenn du den termin des eisprungs genau weißt, kann die einnistung ja ein paar tage später geschehen sein. wichtiger ist glaub ich die größendifferenz zum nächsten ultraschall-termin. wann ist der denn?

@sylly: na, das hört sich doch toll an! und ich glaube, jetzt wird es von termin zu termin schöner, da man immer mehr erkennen kann!

mir geht s heute ziemlich bäh! halsschmerzen, übelkeit, müdigkeit - würde mich am liebsten im bett verkriechen, muss aber am schreibtisch noch einiges schaffen... bin nur froh, dass ich gegensatz zu euch im moment von zu hause aus arbeite.

ich wünsch euch noch n schönen tag!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 16:58

@meykie
Naja so viele Gedanken mach ich mir eigentlich nicht! Is mir nur beim Treadbauen aufgefallen.
Mein nächster Termin ist der 20.9., dann bin ich 9+6. Also quasi 10. SSW, d.h. es gibt den ersten offiziellen US. (10., 20. und 30. SSW sind ja die "richtigen" Termine)
Bin gespannt ist ja aber noch ne Weile hin. Mutterpass gibts auch erst dann.

@all
Schönes WE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2006 um 15:35

Untersuchungsergebnis
hallo ihr!
ich war ja am montag bei meiner fä und die hat allerlei bluttests gemacht.dienstag rief sie mich an und sagte daß ich eine starke schilddrüsen-unterfunktion habe! hallo? so was hatte ich noch nie!jetzt muß ich ein bestimmtes hormon einnehmen und darf kein zusätzliches jod einnehmen. aufregung!!!habt ihr erfahrung damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2006 um 21:33
In Antwort auf aria_11964154

Untersuchungsergebnis
hallo ihr!
ich war ja am montag bei meiner fä und die hat allerlei bluttests gemacht.dienstag rief sie mich an und sagte daß ich eine starke schilddrüsen-unterfunktion habe! hallo? so was hatte ich noch nie!jetzt muß ich ein bestimmtes hormon einnehmen und darf kein zusätzliches jod einnehmen. aufregung!!!habt ihr erfahrung damit?

Hallo
ihr lieben, lunes danke erstmal für den schönen thread)) mir geht es gut. bin dienstag 10 woche. heute habe ich mir erstmal einen bh etwas größer genommen, ich habe bald obeweite wie pamela ))
mein nächster FA termin ist donnerstag... leibe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 12:15

Hallo..
... bin jetzt laut meinen Berechnungen 8+5 und habe seit ca. einer Woche fast keine SS-Symptome mehr. Vorher hab ich fast jeden morgen gek... und Brust ha gespannt usw. Muss ich mir Sorgen machen?
Hab morgen den nächsten FA-Termin und irgendwie Angst, dass was nicht stimmt.

Gruß, Murmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 14:02

Hallo!
@charisma:
leider hab ich keine ahnung was schilddrüsenunterfunktion betrifft... ich weiß nur, dass man in den schwangerschaftsforen ab und zu davon liest und denke mir daher, dass diese sache bei schwangerschaften häufiger auftreten kann. wenn es erkannt und behandelt wird, ist es bestimmt gut in den griff zu bekommen! mach dir nicht solche sorgen!

@murmelchen: ich bin ungefähr eine woche "weiter" als du, und leider ist mir nach wie vor flau im magen... aaaaber: ich hab hier gelesen, dass die übelkeit in ganz unterschiedlichen stadien auftritt und wieder verschwindet! es gibt durchaus frauen, die "nur" bis zur 9. woche damit zu kämpfen haben, da sich ihr organismus einfach schneller an die hormonumstellung anpasst. also mach dir auch nicht so einen kopf!

ich wünsche euch noch einen schönen sonntag!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 19:32
In Antwort auf judie_12668988

Hallöchen
gesell mich ein bischen zu euch mit...denn im mai-forum ist noch nichts los...
bin wohl die erste da mit 01.05.07.

tja.. mein größter schritt ist gemacht...ich hab mit dem rauchen aufgehört...
hab mittwoch von der ss erfahren und bis donnerstag nachmittag noch geraucht.

bin jetzt fast 24h ohne und schon ein bischen stolz. hätte es ohne das würmchen (und dem damit verbundenen Grund) wahrscheinlich nicht so einfach geschafft.. hab immer gern geraucht irgendwie... und hatte nie lust aufzuhören.. aber jetzt wo die paar millimeter da unten wachsen gehts.... weil ich halt für noch jemand Verantwortung habe... bisher wars ja nur mein Körper...

das schwierigste ist echt nur tagsüber im büro irgendwie... aber hab mich dick mit orbit und hubbabubba eingedeckt...das hilft

jemand dabei der mitleidet ?

Ich leide mit dir...
ICh habe vor 2 Wochen erfahren das ich schwnager bin, hab dann noch eine Zigarette geraucht und dann nix mehr. Manchmal ist es echt hart, dann könnte ich...aber ich tu es nicht. Bei meinem Sohn (5 Jahre) war das genauso. Als ich mit dem Stillen fertig war hab ich wieder angefangen und ich freu mich auch jetzt schon wieder auf meine erste Kippe nach der Schwangerschaft. Es ist eigentlich voll bescheuert, aber es ist so.

LG NAdischo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 11:53
In Antwort auf nadischo

Ich leide mit dir...
ICh habe vor 2 Wochen erfahren das ich schwnager bin, hab dann noch eine Zigarette geraucht und dann nix mehr. Manchmal ist es echt hart, dann könnte ich...aber ich tu es nicht. Bei meinem Sohn (5 Jahre) war das genauso. Als ich mit dem Stillen fertig war hab ich wieder angefangen und ich freu mich auch jetzt schon wieder auf meine erste Kippe nach der Schwangerschaft. Es ist eigentlich voll bescheuert, aber es ist so.

LG NAdischo

So langsam gehts...
am schlimmsten waren die ersten 2 Tage, vor allem die ersten 24h... so langsam gewöhn ich mich ans nichtrauchen... hab aber trotzdem hie und da mal lust auf n kipple...
aber einfach augen zu und durch...irgendwann hört das schon auf... immer nur so momente..

hab eigentlich nicht vor nach der schwangerschaft wieder anzufangen... wenn dann will ich die scheiße hier nur einmal durchmachen...will ja noch mehr kinder und dann jedesmal so nen entzug....ne danke... bis das würmchen schlüpft hab cih mich hoffentlich so daran gewöhnt, daß ich es nicht mehr brauche... ??? wie war das bei deinem ersten? so nach 9monaten nichtrauchen?

gönn mir danach höchstens vielleicht an weihnachten oder so mal n gelegenheitskipple. das muss reichen.

grüßle,
pj

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 15:26

Hallo zusammen!
Darf ich mich dazugesellen? War Anfang des Jahres aktive Hibblerin, habe mich dann aber nach meiner 2. FG im März zurückgezogen und nur sporadisch mal gelesen.
Aber jetzt bin ich wieder schwanger und alles sieht ganz prima aus!! Freu*

Ich hatte das am letzten Samstag morgen, dass mit einem Schlag alle Symptome weg waren. Und mir gings eigentlich immer den ganzen Tag ziemlich übel, musste immer essen, damit der Magen was zu tun hatte. Auch das Brustspannen war weg. Und wegen der 2 FG habe ich erstmal ne halbe Stunde im Bett geheult, bis mein Schatz gesagt hat: Wir fahren jetzt ins Krankenhaus. (Vorher hat er immer versucht, mich mit "Das sind die Hormone" zu beruhigen) - Tja, was soll ich sagen - er hatte Recht. Alles sieht super aus. Herzchen pocht und pocht und "wir" sind 23 mm groß.
So hatte ich einmal US extra
LG
anna (9+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 15:27

Seid ihr auch so...
..verdammt müde eigentlich?

bin ziemlich schläfrig irgendwie... penn abends schon recht früh ein.. bin eigentlich immer so um 1 uhr ins bett, mittlerweile knack ich um zehn ein und bin total früh wach... ?

stellt sich die uhr schon so früh um? war eigentlich notorischer lang- und verschläfer...mittlerweile wach ich auf bevor der wecker klingelt.. ?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 15:31

Ich auch
...also um 10 oder 11 bin ich schon immer ins Bett gegangen, aber ich wach manchmal auch um 5 oder 6 auf und bin einfach wach - nicht topfit und tatendurstig, aber schlafen kann ich auch nicht mehr.... nervig.
Hab mich auch schon gefragt, welchen Sinn das haben soll. Innere Uhr umstellen? Aber eigentlich wärs doch besser, wenn man jede NAcht 10 Stunden schläft, damit der Akku voll ist, wenn der /die Kleine kommt.
LG
anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 15:33

1 Woche Zwangsurlaub...
Hallo ihr alle,
Seit einer Woche ist mir nun auch "endlich" dauernd schlecht. Und ich hab mich schon so sehr gefreut, dass ich von allen unangenehmen Schwangerschaftsbeschwerden bisher verschont worden bin. Mein Freund meinte aber, dass ich jetzt doch mal zum Arzt gehen sollte (hab Verstopfung u Durchf. gleichzeitig), die Ärztin meinte ich hab einen Magen-Darm Infektion und hat mich (auch wg der Schwangerschaft) gleich die ganze Woche krank geschrieben. Arbeitstechnisch passt das diese Woche nur leider gar nicht, aber man kann sich das ja nicht aussuchen. Ich hoffe, das Kleine übersteht diese Infektion gut und kommt auch nur mit Salzstangen und Tee ganz gut aus. Bin deshalb schon so gespannt auf den 1.US Termin nächsten Freitag (nur noch 11 Tage)!!!
Liebe Grüße, Kessy (27) 8+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 15:45

Müüüüüüüüüüde ...
... bin ich auch total! Gäääähn! Echt schrecklich! Muss mich echt zusammenreißen, damit ich Abends nicht schon um 21 Uhr auf dem Sofa schlafe. Schlimm. Und morgens komme ich nicht aus dem Bett. Dabei schlafe ich echt super! Werde nur einmal wach, weil ich zum WC muss.

Ansonsten sind meine Anzeichen irgendwie weniger geworden. Meine Übelkeit hatte letzte Woche Freitag ihren Höhepunkt und flaut jetzt so langsam ab. Hoffentlich! Ist nämlich echt ätzend, wenn einem ständig übel ist, so kann man sich gar nicht richtig über die SS freuen.

In einer Woche habe ich meinen nächsten FA-Termin. Bin schon gespannt! Dann müsste ich 9+6 oder 10+6 sein. Das konnte die FÄ das letzte Mal nicht so feststellen, da mein Zyklus so unheimlich durcheinander war. Aber sie meinte das wir das das nächste Woche wohl definitiv sehen werden.

Geht es euch auch so? Ich fühl mich noch gar nicht richtig schwanger! Ich hab zwar das letzte Mal den Krümel schon mit pochendem Herzchen auf dem Ultraschall gesehen, aber so richtig begreifen kann ich das immer noch nicht! Komisches Gefühl irgendwie.

So, dann werd ich mal die letzte Arbeitsstunde hinter mich bringen.

Ganz liebe Grüße, Kikki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 21:34

Hallo Aprilmamis
Hallo Mädels,
bin neu hier und in der 11 ssw.ET ist der 01.04.2007. freu mich aufs krümmelchen. mein letztes krümmelchen hat es leider nur bis zur 8 ssw geschafft.
morgen hab ich termin beim gyn.bitte drückt mir alle daumen und zehen die ihr habt.bin schon wieder mal ganz nervös.
lg an alle anderen mamis
putzi191

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2006 um 22:16

Guten abend, gute nacht...
...ja, ich bin auch so müde! hab heute abend schon 2 stunden auf dem sofa geschlafen... langsam nervt das ein bisschen. seid ihr auch so kraftlos? das kenne ich gar nicht von mir - bin total schlappi. hatte aber auch in den letzten tagen diverse wehwehchen: verstopfung, durchfall, halsweh, hautausschlag im gesicht... irgendwie scheint sich mein körper im moment ziemlich intensiv umzustellen!

na ja - wir haben ja bald alle die ersten 12 wochen hinter uns! lustig, dass sich jetzt hier noch ein paar mehr mädels zu wort melden, die die "kritischste" phase zunächst abgewartet haben. herzlich willkommen!

alles gute morgen für deinen fa-termin, putzi (?, war das der nick? kann es gerade beim schreiben meines beitrags nicht kontrollieren...).

gute nacht, schlaft schön! ich verkrieche mich jetzt mit buch ins bett.

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 8:26
In Antwort auf myrtie_12502500

Guten abend, gute nacht...
...ja, ich bin auch so müde! hab heute abend schon 2 stunden auf dem sofa geschlafen... langsam nervt das ein bisschen. seid ihr auch so kraftlos? das kenne ich gar nicht von mir - bin total schlappi. hatte aber auch in den letzten tagen diverse wehwehchen: verstopfung, durchfall, halsweh, hautausschlag im gesicht... irgendwie scheint sich mein körper im moment ziemlich intensiv umzustellen!

na ja - wir haben ja bald alle die ersten 12 wochen hinter uns! lustig, dass sich jetzt hier noch ein paar mehr mädels zu wort melden, die die "kritischste" phase zunächst abgewartet haben. herzlich willkommen!

alles gute morgen für deinen fa-termin, putzi (?, war das der nick? kann es gerade beim schreiben meines beitrags nicht kontrollieren...).

gute nacht, schlaft schön! ich verkrieche mich jetzt mit buch ins bett.

meykie.

Huhu
zusammen, ich bin auch echt immer müde. seit gestern tut mir auch etwas der bauch weh, so leichten druck. bin heute 10. woche und hoffe einfach das alles gut wird. geh donnerstag zum doc und nehme mein schatz mit freue mich schon auf die berichte von denen, die heute Doctermin haben.

hat es eigentlich schon jemand seinem AG erzählt?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 11:03

Endlich!
Hallo ihr Supermamis!
Ich komme gerade vom FA und habe nun die offizielle Bestätigung. Mein Würmchen ist zarte 5mm groß und das kleineHerzchen ist kräftig am Schlagen.
Habe auch striktes Nachtarbeitsverbot bekommen mit einem ernsten Blick! Muß also wohl oder übel morgen auf Station bescheit geben und dann wird es jeder wissen. Aber naja, ist ja auch egal.
LG Hasi+Würmchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 17:08

Selber supermami,
hasi! herzlichen glückwunsch zu deinem "funktionierenden" würmchen!
du musst jetzt schon bei der arbeit bescheid sagen? bist du krankenschwester? viel spaß dann morgen mit deinen kollegen - wird bestimmt aufregend!

lustig - ich komme mir mit meinem ET am 6.4. euch gegenüber so "erfahren" vor! und wenn ich dann bei den märz-mamis schaue, ist s genau umgekehrt...

wie geht s euch allen? ich bin ganz happy mit dem tollen wetter, so wie heute find ich s perfekt! ich freu mich aber auch schon auf den herbst - da wird s dann langsam richtig gemütlich!

einen schönen abend euch!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 20:15

Hallo mal wieder...Angst war umsonst
Wie gehts euch...war heute beim gyn. und mein kleines ist schon 4,5 cm groß und hat fest gestrampelt und hat auch schon zu mir gewunken.
hätt ich mir nie gedacht das soetwas in der 11 ssw schon geht. naja,ein intelligenter knirps halt. *gg*

hab gott sei dank keine ss-anzeichen mehr. dafür nur ab und zu kreislaufprobleme mit schwindel und so. übelkeit etc. ist alles nur mehr so "unterschwellig" vorhanden. bei euch scheint es da meistens noch anders auszusehen, ihr armen! (

ganz liebe grüße an
die werdenden mamis
putzi191

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 8:43
In Antwort auf emmi_12088058

Hallo mal wieder...Angst war umsonst
Wie gehts euch...war heute beim gyn. und mein kleines ist schon 4,5 cm groß und hat fest gestrampelt und hat auch schon zu mir gewunken.
hätt ich mir nie gedacht das soetwas in der 11 ssw schon geht. naja,ein intelligenter knirps halt. *gg*

hab gott sei dank keine ss-anzeichen mehr. dafür nur ab und zu kreislaufprobleme mit schwindel und so. übelkeit etc. ist alles nur mehr so "unterschwellig" vorhanden. bei euch scheint es da meistens noch anders auszusehen, ihr armen! (

ganz liebe grüße an
die werdenden mamis
putzi191

Hallihallo
habe morgen meinen FA-Termin. Bin in der 10 Woche. Ich mache mich ab heute schon wieder total verrückt, dass was nicht in Ordnung ist. Habe auch seit Tagen wieder leicht bräunlichen Ausfluss.
Man man man......... das klingt ma gut in der 11. Woche. Hast Du es schon dem AG gesagt?
Viele Grüße Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 9:52

Schön...
... dass eine nach der anderen mit positiven Ergebnissen vom Doc kommt.

Bei mir nix neues, bin "etwas" gelassener geworden! Keine Beschwerden!

Unsere Dienstags-Mädel-Runde ist inzwischen zu Mamirunde "verkommen". Ich und meine Freundin sind Schwanger und gestern war noch ein Mädel dabei, die vor einiger Zeit hier weggezogen ist. Die hatte ihren kleinen Sohn (6 Monate) dabei. Süß. Natürlich gabs da viel auszutauschen über Schwangerschaft, Geburt, Untersuchungen ...
Heute Abend ist mein Schatz wieder dran und bekommt meine "volle Aufmerksamkeit"! ;-D

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 9:56

4,5 cm!!!
hey putzi, das ist ja schon ein riese! ich freu' mich für dich! ich hatte ja direkt vor dieser schwangerschaft leider auch eine missed abortion und kann, glaub ich, ganz gut nachvollziehen, wie groß die erleichterung bei dir ist! mein nächster fä-termin ist erst in knapp 2 wochen, und ich hab mir vorgenommen, wenn dann alles in ordnung ist, mir zu erlauben, mich richtig zu freuen!

die letzten tage hab ich immer mal wieder ein ziehen im unterbauch gehabt, was ich natürlich von den ganzen erzählungen kenne, aber selbst bei mir bisher nicht beobachtet habe. na ja - vielleicht hat meine gebärmutter gerade einen "wachstumsschub"...

putzi, du bist ja bei uns die "weiteste": hast du schon einen kleinen bauchansatz? bei mir ist er noch flach - vielleicht leicht gewölbt, als hätte ich gerade gut gegessen. ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich freue mich schon so auf einen kleinen bauch! viele sagen aber, dass man bei der ersten schwangerschaft oft vor dem 5. monat nichts sieht... schade eigentlich...

einen schönen tag wünscht euch

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 11:21
In Antwort auf myrtie_12502500

4,5 cm!!!
hey putzi, das ist ja schon ein riese! ich freu' mich für dich! ich hatte ja direkt vor dieser schwangerschaft leider auch eine missed abortion und kann, glaub ich, ganz gut nachvollziehen, wie groß die erleichterung bei dir ist! mein nächster fä-termin ist erst in knapp 2 wochen, und ich hab mir vorgenommen, wenn dann alles in ordnung ist, mir zu erlauben, mich richtig zu freuen!

die letzten tage hab ich immer mal wieder ein ziehen im unterbauch gehabt, was ich natürlich von den ganzen erzählungen kenne, aber selbst bei mir bisher nicht beobachtet habe. na ja - vielleicht hat meine gebärmutter gerade einen "wachstumsschub"...

putzi, du bist ja bei uns die "weiteste": hast du schon einen kleinen bauchansatz? bei mir ist er noch flach - vielleicht leicht gewölbt, als hätte ich gerade gut gegessen. ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich freue mich schon so auf einen kleinen bauch! viele sagen aber, dass man bei der ersten schwangerschaft oft vor dem 5. monat nichts sieht... schade eigentlich...

einen schönen tag wünscht euch

meykie.

Ich bin unter putzie geruscht......
bin zu blöd zum schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 11:48

Hallo Mamis,
mein kleines ist wirklich schon ein riese mit 4,5 cm. taste immer meinen bauch ab ob ich schon was spüre...

bei mir sieht man schon einen kleinen Bauchi - meine Frauenärztin hat aber gemeint das ist mehr ein Speckbauch.

Naja, finde es auch voll doof das man erst im 5ten Monat einen richtigen Bauch sieht. Aber das wird sicher schneller vergehen als uns lieb ist.

Bin derzeit Arbeitslos gemeldet aber ich hab es dort schon bescheid gegeben das ich schwanger bin.
Ich habe mal gehört das man es aber lt. Gesetz gar nicht so früh sagen "muss". Und wenn man bei einem Vorstellungsgespräch gefragt wird kann man es auch verneinen.

Hat noch jemand schon seinen Chef Bescheid gegeben?

Mein nächster FA Termin ist auch erst wieder in 2 Wochen. Da wird die Nackenfalte gemessen.

Wurde schon bei jemanden die Nackenfalte gemessen?

ganz liebe grüße
putzi

ps: liebe meykie. tut mir auch schrecklich leid für deine MA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 13:13
In Antwort auf emmi_12088058

Hallo Mamis,
mein kleines ist wirklich schon ein riese mit 4,5 cm. taste immer meinen bauch ab ob ich schon was spüre...

bei mir sieht man schon einen kleinen Bauchi - meine Frauenärztin hat aber gemeint das ist mehr ein Speckbauch.

Naja, finde es auch voll doof das man erst im 5ten Monat einen richtigen Bauch sieht. Aber das wird sicher schneller vergehen als uns lieb ist.

Bin derzeit Arbeitslos gemeldet aber ich hab es dort schon bescheid gegeben das ich schwanger bin.
Ich habe mal gehört das man es aber lt. Gesetz gar nicht so früh sagen "muss". Und wenn man bei einem Vorstellungsgespräch gefragt wird kann man es auch verneinen.

Hat noch jemand schon seinen Chef Bescheid gegeben?

Mein nächster FA Termin ist auch erst wieder in 2 Wochen. Da wird die Nackenfalte gemessen.

Wurde schon bei jemanden die Nackenfalte gemessen?

ganz liebe grüße
putzi

ps: liebe meykie. tut mir auch schrecklich leid für deine MA

Mein Chef ...
... weiß auch schon bescheid. Er muss ja für mich Ersatz schaffen und mit Urlaub und Mutterschutz muss ich ja auch nur noch bis Ende Januar arbeiten. Jetzt habe ich ab nächster Woche den restlichen September frei und dann sind es nur noch 4 Monate. Das ist gar nicht lang!


Einen Bauch habe ich aber auch schon. Bin jetzt in der 9. oder 10. SSW, so genau konnte man das das letzte Mal ja noch nicht sagen, und mein Unterbauch hat sich schon leicht gewölbt. Bin da aber auch recht schlank und das ist bei definitiv kein Speck. Man sieht es so halt nicht, aber mir fällt es schon auf!

Hab am Montag meinen nächsten Termin und freue mich schon total darauf.

Liebe Grüße, Kikki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 13:32
In Antwort auf emmi_12088058

Hallo Mamis,
mein kleines ist wirklich schon ein riese mit 4,5 cm. taste immer meinen bauch ab ob ich schon was spüre...

bei mir sieht man schon einen kleinen Bauchi - meine Frauenärztin hat aber gemeint das ist mehr ein Speckbauch.

Naja, finde es auch voll doof das man erst im 5ten Monat einen richtigen Bauch sieht. Aber das wird sicher schneller vergehen als uns lieb ist.

Bin derzeit Arbeitslos gemeldet aber ich hab es dort schon bescheid gegeben das ich schwanger bin.
Ich habe mal gehört das man es aber lt. Gesetz gar nicht so früh sagen "muss". Und wenn man bei einem Vorstellungsgespräch gefragt wird kann man es auch verneinen.

Hat noch jemand schon seinen Chef Bescheid gegeben?

Mein nächster FA Termin ist auch erst wieder in 2 Wochen. Da wird die Nackenfalte gemessen.

Wurde schon bei jemanden die Nackenfalte gemessen?

ganz liebe grüße
putzi

ps: liebe meykie. tut mir auch schrecklich leid für deine MA

Hallo und hoffentlich geht der Beitrag nach oben
Also ich bin heute in der 10. Woche. Also 9+2.
Bin morgen beim Doc und hoffe man sieht viel. Mir ist heute richtig Übel und ziehen etc. habe ich auch. Aber ich glaube, da es hier auch andere Berichten , das ist normal bei uns.

Als dem Chef habe ich es noch nciht gesagt, wollte noch 2 Wochen warten.

Putzi wie verläuft so eine nackenfaltenmessung?
lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 14:02

Hi
Ich hab zwar noch so viel Zeit und es kann noch soviel passieren, aber mache mir trotzdem Gedanken über Namen. Habe im Namensforum mal meine Ideen aufgeschrieben. Vielleicht habt ihr ja Zeit mal vorbei zu kucken... Wäre lieb! Danke.

@Maus

Is ja niedlich! Wenn du ganz oben landen willst, musst du direkt an Anfang (wo alle unsere Daten stehen) auf antworten gehen. Viel Erfolg!

Lunes

Lunes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 16:16

Ich mal wieder hoffentlich jetzt oben
danke lunes für den hinweis habe mir deine namen angeschaut. connor finde ich total schön... du hast sehr extravagante namen aber teilweise auch sehr schöne. lilly finde ich auch total toll. wobei ich von vincent z.b. absehen würde. mir würde das persönlich zu altmodisch klingen. aber ist ja geschmackssache

ich finde z.b. leni und nick sehr schön, wobei connor bei uns auch eine rolle spielt heißt glaub ich kämpfer.....

lg sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 21:13

Namen und so...
guten abend ihr alle!

ich hab es mir gerade standesgemäß mit einem (allerdings alkoholfreien) bier vor dem fernseher bequem gemacht, um das fußballspiel deutschland - san marino zu sehen. ganz gemütlich mit kerzen und ein bisschen internet und so. mein freund ist noch beim sport - eigentlich könnte ich jetzt ohne protest eine richtige schnulze sehen. ich bin so blöd! ;D

hey lunes! ich hab mal ein bisschen in dem namen-forum gestöbert und für mich noch mal ganz klar entschieden, dass die frage bei uns "intern" zwischen meinem freund und mir und - als einzige "zugelassene außenstehende" - meiner schwester bequatscht wird. meine schwester und ihr mann haben auch nur mich und unsere großmutter hinzugezogen. meine großmutter ist leider letztes jahr gestorben, so dass sie auch hier doll fehlen wird. was ich eigentlich sagen möchte, ist, dass es immer leute geben wird, die einen namen toll oder total bescheuert finden. macht euch bloß nicht davon abhängig! wenn man noch inspirationen braucht, ist so ein forum glaub ich gut. wenn man jedoch schon einen namen im kopf hat, den beide elternteile sehr schön finden, ist es doch nicht so wichtig, was ganz fremde leute davon halten. wer weiß - vielleicht sind eventuelle kritiker ja vom lebensstil ganz grundverschieden zu dir und deinem mann. vielleicht habt ihr durch familie oder urlaub einen besonderen bezug zu einem land oder einer sprache. jemand, der euch nicht kennt, kann das gar nicht einschätzen.

wie auch immer, der name, den ihr wählt, wird auf jeden fall "richtig" und gut sein, weil IHR ihn mit liebe für EUER kind aussuchen werdet. hach, ich bin im moment so sentimental!

also, in diesem sinne ist es doch gut, dass ich fußball und keine schnulze sehe - unser taschentücher-vorrat neigt sich langsam dem ende zu...

einen schönen abend euch noch!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 22:55

Nabend!!!
@meyki
Jepp bin Krankenschwester. Muss es also recht früh erzählen da die regulären spätdienste bis 21 Uhr gehen und ich ca 8 Nachtdienste pro Monat mache.

@all
Meine Stationsleitung rief mich nun gestern ABend noch mal an und da sollte ich ihr das erzählen. Naja, habe ich dann auch gemacht und ihre reaktion war ehr... wie soll ich sagen... neidisch? reserviert? genervt? Weiß nicht komisch... Naja, ich komm heute zum Dienst und alle kamen auf mich zu und haben sich gefreut und mir gratuliert. Schön, nicht? Naja, sehr zu meinem Entsetzen habe ich dann nachher erfahren (von der SL) dass 2 schwangere (noch eine andere Kollegin die sich tierisch freute) ja zu viel aufeinmal wären und es nicht aufzufangen sei. Somit muss ich wahrscheinlich ab Okt. die Station wechseln und auf die Urologie. Klasse Toll finde ich es nicht und das habe ich auch gesagt. Ändern kann ich es wohl nicht. Bin darüber aber echt sauer.
Sonst geht es mir heute gut. Keine Beschwerden. Habe gelesen, dass alle schon ein Bäuchlein bekommen, ist ja eigentlich noch sehr früh. Meiner ist auch sehr prall aber das kommt wohl ehr von den Verstopfungen Milchzucker ist mein neuer Freund!
Schönen Abend noch! LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 11:30

Morgen miteinander...JUHUUU
bin heute 11+0 also endlich in der 12 ssw.

Hat noch jemand so einen argen Blähbauch?
Gestern Abend hatte ich nämlich Ähnlichkeit mit einem Walfisch.

Ist so viel Luft in meinem Bauch überhaupt noch okay? Muss dazu sagen das ich das schon öfters hatte.

Bitte um eure Meinung.

liebe grüße
putzi191

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 15:51

Kümmel, anis, fenchel?...
hi putzi, hmm, ich hab zum glück nicht so einen blähbauch, wobei meine verdauung dennoch ziemlich durcheinander ist. mal 5 tage gar nicht toilette, dann wieder 2 mal hintereinander... ich würde an deiner stelle vielleicht darauf achten, weniger blähende sachen zu mir zu nehmen (zwiebeln, kohlensäure, knoblauch, scharfe gewürze...) und vielleicht sogar so einen urrgs-kräutertee trinken (sh. oben).

ich werde heute mal die ex-hebamme meiner schwester anrufen und fragen, ob sie noch ein plätzchen frei hätte. habe von 2 schwangeren gehört, dass man sich irre früh um eine beleg-hebamme kümmern muss - ich bin fast schon zu spät dran. ich stell es mir halt einfach ganz nett vor, wenn die hebamme, die einen die zeit zuvor betreut, dann auch bei der geburt dabei ist.

ich will mir jetzt auch mal von meiner schwester die ganzen schwangerschafts- und baby-info-bücher ausleihen. bisher hab ich einen bogen drum gemacht, aber in der 11. woche darf man doch schon mal ein bisschen in die zukunft schauen, oder?

toll, putzi, dass du schon in der 12. woche bist. da werden die mäuse ja langsam "stabil" und wachsen "nur noch".

so, ich fahr jetzt in die gärtnerei und besorge ein paar herbstblumen für die terrasse!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 18:05

Hefeklos
hey putzi,

mach dir keinen kopf...ich platz auch fast... fühl mich wie ein hefeklos und kann tagelang nicht auf n topf...

bin ich ja mal froh, daß es anderen auch so geht...
trau mich schon immer gar nicht so fest zu pressen aus angst ich treib das würmchen ab.... und frag mich auch wo die ganze luft noch hinsoll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 20:02

Ich bin wieder zurück
oh war das ein toller arztbesuch mit schatzi,er war ganz gerührt. das kleine ist 2,1 cm und drehte sich in seiner fruchtblase. papi war ja auch mit )) ansonsten ist alles ok, passt zum ET 10.04.07. Ich muss in 14 Tagen wieder hin. Geht ihr nur alle 4 Wochen? Ich beginne am Dienstag mit der 11. Woche und hoffe das die kritische zeit bald ein Ende hat. Lg an Alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 21:10

DARF ich zu
EUCH???
Bin auch eine April-Mama...
ET 20.04.07
LG milky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 9:11

Ich auch
Bin in der 7+6 Woche, Termin 21.4., 4 mm

Liebe Grüße

Isgrev

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 10:05

Morgen!
hi milky und isgrev, herzlich willkommen und eine tolle schwangerschaft für euch!

ich hab mir gestern übrigens ein herz gefasst und die beleghebamme angerufen, mit der auch meine schwester bei ihrem zweiten kind entbunden hat. leider war sie nicht da, und ich hab auf den ab gesprochen... hoffentlich hat sie noch ein plätzchen für mich frei!

einen schönen tag für euch alle!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 10:55

Gehöre jetzt auch dazu....
Komme grad vom FA, mein Krümmel ist 10 mm groß, er meinte das würde Anfang der 8. Woche entsprechen, passt aber gar nicht zu meiner Rechnung bzgl. der Mens.Kann das passen mit den 10 mm?

LG Nadischo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 11:39

@ nadischo
wann war denn die letzte mens und wie regelmäßig war der zyklus davor ?
meine letzte mens begann am 5.7., eisprung war aber laut tempi-kurve erst an zt 22 oder so, also bin ich jetzt auch erst 8+0, das maßgebliche an der rechnerei ist ja der eisprung !

LG Sylly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 12:44

Hallo,
@meykie: hab eine blöde frage, wenn man sich jetzt schon eine hebi nimmt muss man die eigentilch selber bezahlen oder geht das über die kasse????
und hat die hebi dich schon zurückgerufen?


danke für eure tipps gegen einen blähbauchi. hab auch so arge verstopfung.

den neuen bei uns wünsche ich noch eine schöne ss.

liebe grüße
putzi191

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 14:00

@meykie
ich würde auch mal gern wissen, ab wann man eine hebi in anspruch nehmen kann... bin ja jetzt in der 10. woche.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 18:05

Hebi etc.
hi mädels!

@nadischo: ich hab hier einen link zu einer tabelle, die ich mir oft anschaue:

http://www.rund-ums-baby.de/40_wochen/ssl.htm

dort steht, wie groß THEORETISCH der embryo zu welchem zeitpunkt sein sollte. das stimmt so natürlich nur, wenn du wirklich einen 28-tage-zyklus mit eisprung am 14. tag hattest... ansonsten musst du ein bisschen umrechnen. bei meinem ersten ultraschall war ich auch 2 oder 3 tage "zurück", was laut fä nichts zu bedeuten hat. als anhaltspunkt finde ich die tabelle aber gut.

@putzi und maus bzgl. hebi-kosten: oje - da muss ich natürlich mal bei meiner versicherung anrufen und nachfragen! ich könnte mir halt vorstellen, dass ein paar vorsorge- und nachsorge-termine zur schwangerschaft dazugehören und auch bezahlt werden. ich frag mal meine schwester und berichte euch dann! leider hat mich die hebamme noch nicht zurückgerufen. vielleicht ist sie ja verreist? hmm - zur not versuch ich es anfang nächster woche nochmal.

so - jetzt gibt s vegetarisches sushi - roher fisch ist ja leider im moment verboten, obwohl ich so lust darauf hätte.

einen schönen abend euch noch!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 18:09

Ach so...
...darauf bin ich eben gar nicht eingegangen: ich kümmere mich nur so früh um die hebamme, weil sie halt eine BELEG-hebamme von dem krankenhaus ist, wo ich gerne entbinden würde. und die sind leider rar und immer schnell "vergriffen". das erste treffen mit ihr ist vielleicht erst irgendwann in ein paar monaten - das weiß ich nicht genau, muss auch diesbezüglich mal meine schwester fragen.

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 20:55

JUHU!!!!
Bin auch ne Aprilmami...freu mich so,hab diese woche als ich beim fa war,die ersten kindsbewegungen von meinem kleinem spatzi gesehn,war so`n schöner moment...
bin jetz 10+3 und mein ET ist am 03.04.2007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 12:43

@babyadrian...
Na herzliche Gratulation zu deinem Spatzi. wie groß ist es den schon? ist es dein erstes baby?

liebe grüße
putzi191

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram