Home / Forum / Mein Baby / APRIL-Mamis 2007

APRIL-Mamis 2007

20. April 2007 um 18:51 Letzte Antwort: 30. April 2007 um 11:24

Hallo ihr lieben aprilmamis !
Jetzt sind eure kleinen endlich da !

Mein kleiner kam am 09.04.2007 um 22.38 Uhr auf die Welt !
er war 50cm gross und wog 3200g !

wie habt ihr die ersten tage zu hause erlebt ?
wie geht es euch so mit dieser neuen verantwortung ?
wie sind eure erfahrungen von dem jeweiligenm kh wo ihr entbunden habt ! wart ihr vollkommen zufrieden ?

Mehr lesen

22. April 2007 um 8:58

Huhu
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und viel freude.

lg

Gefällt mir
22. April 2007 um 16:00

Hallo
Sind ja noch nicht viele hier!

Meine Kleine kam am 18.4.07 um 1.32 Uhr auf die Welt!
Sie ist 53 cm gross und 3550 Gramm schwer und hat nen Kopfumfang von 35 cm!
Habe eine Hausgeburt gemacht! Ging sehr schnell! In 4,5 Stunden war sie auf der Welt! Und wir würden es immer wieder machen!
Hatte das Baby die ersten ca 12 Stunden nackig auf dem Busen liegen! Sowas gibt es halt net im Kh! Da muss alles erstmal untersucht werden und die Kinder kommen erstmal ins Kinderzimmer!
(zumindest war das so vor 8 Jahren bei uns hier im KH)
Fand es sehr angenehm, weil wir absolut keinen Stress hatten und die Hebamme kommt ja jeden Tag nach Hause!
Das Stillen klappt auch schon wunderbar!

Gruß

Daria

Gefällt mir
23. April 2007 um 1:11

Hallo
Mein Sohn kam am 12.04.07 um 18.46 Uhr per Re-Sectio zur Welt, wegen Misverhältnis und vorzeitigen Blasensprung.
Er ist 56 cm groß und wog 4380g.

Ich bin seit Mittwoch zu Hause und leider klappt es nicht so gut wie geplant!Unser Sohn behält die Flaschennahrung nicht inne! Bzw. kommt beim Bäuerchen viel wieder raus und über einen längeren Zeitraum kommt immer wieder Milch zurück! Dadurch ist es sehr schwer einen Rhytmus zu finden!
Mit der Verantwortung hab ich so keine Probleme! Nur muß man ich meinen Alltag neu finden,da ich schon einen Sohn (fast 4) hab.
DAs KH war diesmal nicht so schön wie beim ersten Mal, da die Säuglingsschwestern es am liebsten hatten das alle Kinder überhaupt nicht im Kinderzimmer waren und leider waren sie auch nicht sehr unterstützend bei Problemen!Da mein Sohn seit anfang spuckt bekam ich dort nicht mal nen Ratschlag!Dort würde ich nicht mehr entbinden!(Was sowieso nicht mehr vorkommt,denn Familienplanung ist abgeschlossen)
LG Wiebke mit Julian (10 Tage alt,ups jetzt 11 Tage)

Gefällt mir
24. April 2007 um 17:32

Hallöchen
ihr Lieben,

erstmal Herzlichen Glückwunsch an die frisch gebackenen Mamis !!!

Meine kleine Maus kam am 05.04.2007 um 14.08 Uhr auf die Welt.
Sie wog 3100g und war 52 cm groß, Kopfumfang war 34cm.

Die ersten Tage waren aufregend, spannend aber auch sehr kraftraubend. Aber das Lächeln der Kleinen entschädigt alles.

Nachts schläft sie 2-3 Stunden und bleibt dann teilweise bis morgens wach....naja wird sich noch geben.

Also ich muss sagen ich hatte die Beste Hebamme, die man sich nur vorstellen kann. Man hat ihr die Freude an der Arbeit angemerkt. Auch die Oberärztin, die ich schon kannte war dabei. Sie ist auch sooo super nett.

Alles in allem eine Wunderschöne Geburt, wenn man die 30 Stunden Wehen weglässt.

in meinem Album "unser küks" könnt ihr euch ein Foto der Kleinen betrachten.


Gruß Jessy und Mia Sophie

Gefällt mir
24. April 2007 um 20:07
In Antwort auf akua_12852344

Huhu
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und viel freude.

lg

Mensch, wie
du hast dein baby 12 std. auf der brust gehabt? das war sicher ein schreibfehler?? ich hatte meinen sohn auch sehr lang auf der brust liegen und das trotz KH. ich glaub, da kann man glück und pech haben hattest du gar keine angst vor evt. komplikationen?

lg. mari & louis der fast ein jahr alt ist

Gefällt mir
25. April 2007 um 12:27

Halli-hallo
Allen frisch gebackenen Mamis meinen herzlichsten Glückwunsch, ganz viel Gesundheit und Spaß mit euren kleinen Würmern.

Unsere Kleine kam am 17.04. um 21.28 Uhr zur Welt
(2 Wochen nach ET).
Die Entbindung war rasend schnell. Von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei nichtmal 3 Stunden. (Am 19.04. sollte eingeleitet werden, das hat die Süße wohl geahnt und sich deshalb so beeilt.)
>>> Lena Sophie, 57 cm, 4150 gramm, Kopf 37 cm <<<

KH war ganz ok, bin aber total happy wieder zu Hause zu sein, auch wenn es etwas stressiger ist.

Liebe Grüße an alle moerchen10

Gefällt mir
25. April 2007 um 14:15
In Antwort auf celine_12040260

Mensch, wie
du hast dein baby 12 std. auf der brust gehabt? das war sicher ein schreibfehler?? ich hatte meinen sohn auch sehr lang auf der brust liegen und das trotz KH. ich glaub, da kann man glück und pech haben hattest du gar keine angst vor evt. komplikationen?

lg. mari & louis der fast ein jahr alt ist

Huhu
Das waren schon 12 Stunden! Meine Hebi sagt , das brauchen die Babys!Im Kh machen die das nie! Da muss alles schnell schnell gehen. Sie kennen ja keine Kleider und das wäre sonst zu stressig für sie! Aus dem Bauch raus und gleich baden und anziehen! und so gewöhnen sie sich erstmal langsam und harmonischer an alles! Hab dann nach 12 stunden erstmal ne Windel rangemacht und nach ca weiteren 4-6 Stunden mal nen Body usw.

Komplikationen kanns auch im Kh geben! Die SS verlief ja wunderbar! und meine Hebi hätte was gesagt, wenns irgend was wäre!
Man muss halt auch vertrauen zu seiner Hebi haben!

Gruß

Daria

Gefällt mir
25. April 2007 um 14:18

Huhu
So meine Kinderärztin war heute zu U2 bei uns zu Hause! Die Kleine ist wohl auf und kernsgesund und total ruhig und ausgeglichen.
Sie hat nach 1 Woche schon wieder ihr Geburtsgewicht erreicht!

Grüssle

Daria

Gefällt mir
26. April 2007 um 12:09

Hochschieb
Uns geht es soweit gut! Seit Julian die neue Milchnahrung bekommt ist das Spucken auf den normalen Tiefstand gesunken! Gott sei dank! SO hat er in den Letzten Tagen noch zusätzlich ein paar Gramm zugenommen!" Meine Hebi ist zufrieden! Am Montag hat mein Mann frei und da kommt meine Hebi nochmal und dann baden wir zusammebn den Kleinen! Ist halt schon zu lang her! Mein Großer braucht unsere Hilfe nicht wirklich mehr beim baden!

Wünsche euch einen schönen Tag!!

LG Wiebke mit Julian (2 Wochen alt)

Gefällt mir
26. April 2007 um 13:27

Hallo
Habt ihr auch so starke Nachwehen!?

Hatte heute Nacht Wehen, als wenn ich das 3 Kind bekommen würde!?
Bin mal gespannt wann das aufhört.


Kann heute kaum laufen, Blute wieder wie am Anfang und mir schmerzt mein ganzer Unterleib! Könnt an die Decke gehn!

Gruß

Daria

Gefällt mir
26. April 2007 um 14:04

@ Daria
Da ich einen KS hatte hab ich eh kaum Blutungen! Mal einen Tag gar nix und dann wieder etwas! Aber Nachwehen hatte ich teilweise auch noch! So lange die Gebärmutter sich noch nicht komplett zurück gebildet hat,wirst du mehr oder weniger stark bluten und das bis zu 6 Wochen sagt meine Hebi! Da bei mir alles suaber gemacht wurde beim Ks hab ich kaum damit zu tun! Und von der Dauer auch weniger!!
Naja! Alles absehbar!!!!

LG Wiebke

Gefällt mir
26. April 2007 um 14:52

Hallo Wiebke
Meine Gebärmutter ist heute auf Stand 0! Also sie ist komplett zurück, habe aber immer noch leichte Wehen! und ich kann nur wie ne 100 Jährige durch die gegend kriechen! Das mit den Nachwehen hatte ich bei meiner Grossen auch schon und jetzt auch! Aber soooo schlimm halt noch net! Fast 1 Stunde ohne Pausen! Habe echt gedacht ich erlebe den morgen net mehr!
Meine Hebi meinte das wenn es heute auch nochmal so schlimm sein sollte , solle ich morgen dringend zum US gehen!


Gruß

Daria

Gefällt mir
27. April 2007 um 11:19

Hallo Mamis
Habe heute schon wieder fast keine Blutung mehr!
War deswegen heute morgen schon beim Gyn. Der hat nen Us gemacht und meinte das ich eine kleine Blutverstopfung hätte! So das der Fluss net richtig laufen würde! Aber sonst wäre alles einwandfrei! Und das mit den schlimmen Nachwehen sei ganz normal! Da könnten noch einige davon kommen! So das diese Verstopfung sich losen wird! Und da könnte man nix machen! Augen zu und durch!
Dachte mir dann nur "Prima! Wunderbar! Bin gespannt wieviele Geburten ich dann diese und nächste Woche haben werde!"
Wollte eigentlich nächstet Jahr noch mal ein Kind! Aber wenn ich mir dann diese Nachwehen so anschau! Das ist ja schlimmer wie die eigentliche Geburt!

Gruß

Daria

Gefällt mir
27. April 2007 um 13:06

@Daria
Erstmal Glückwunsch zur Geburt

oh! Wünsche dir mal gute besserung...ich hatte bei meinem 2. Kind auch nachwehen und bin im KH fast gestorben vor schmerz *hmpf* !
Während die zimmergenossinen da wohl nicht so schmerzen hatten...sie bekamen auch das zweite kind...Bei meinen Kindern danach hatte icha uch Nachwehen, klar, aber sooo schlimm wie beim 2. irgendwie net...hm..

Liebe Grüsse
Loja mit Mara 5 Wochen+1 Tag alt

Gefällt mir
29. April 2007 um 14:18

Halli Hallo
Schieb uns mal wieder nach oben.

Gefällt mir
29. April 2007 um 14:25
In Antwort auf genie_12458939

Halli Hallo
Schieb uns mal wieder nach oben.

Warum rutschen wir net nach oben?
mh? -komisch! Wollte uns nach oben schieben, aber es geht net!

Wo seit ihr alle?

Gruß

Daria

Gefällt mir
30. April 2007 um 11:24

Hallo???
Wo sind alle?

Wie gehts euch?
Was treibt ihr so?

Gruß

Daria

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers