Anzeige

Forum / Mein Baby

April-Murmeln 2012 Es hat sich ausgekugelt

Letzte Nachricht: 30. Juli 2016 um 22:01
F
feikje_12334491
15.02.13 um 19:33

Hey
ich hab mich irgendwann überreden lassen und bin inkognito bei FB.
Ich finde die Gruppen dort unübersichtlich und bin auch lieber hier.

Bei Jumbo ist die Trennung vom Tisch. Sie basteln an Nr2, wobei es da wohl etwas Probleme gibt. Bei ihr funktioniert wohl nur noch ein Eierstock. Aktuell ist Dana wieder krank.

Schön, dass ihr euch noch ein Würmchen wünscht.
Jannis tut es bestimmt gut wenn er unter andere kinder kommt.
Wir haben uns in eine bestehende Krabbelgruppe "eingeschlichen".
Dort ist Linus der kleinste, die anderen werden teilweise schon 2. Er findet das aber ganz gut. Die gleichaltrigen Babys sind ihm zu unberechenbar.

Linus robbt auch noch, zudem zieht er sich nun hoch und läufz begeistert an der Hand. Seinem Lauflernwagen traut er nicht so ganz, da muss man eine Hand halten, dann geht's.
Er ist in allem eher vorsichtig.

Von mir aus kann der Thread gerne wiederbelebt werden

Gefällt mir

Mehr lesen

M
m|ge_12103976
16.02.13 um 10:36

Lach
meine ist ne wilde die probiert alles aus..heute hat sie ausprobiert was passiert wenn man sich das essen ganz tief in den mund steckt..tja würgen kommt dann
sonst steht sie wie ne eins *am liebsten mit einer hand* und wenn sie glaubt unbeobachtet zu sein geht sie auch wo entlang..

essen: familientisch...morgens ein halbes joghurt meistens und eine halbe scheibe brot mit butter/frischkäse/ etc
mittags: das selbe wie ich auch ess klein geschnitten
nachmittags: Obst, entweder in brei form, oder klein geschnittenes obst wenn was da ist..
abends: das was ich auch ess (entweder brot oder was warmes)

zwischendurch wird sie vormittags gestillt, das wars eigentlich..
aber sie schaut gar nicht soo mollig aus, wenn sie nackig ist, ich glaub das sind ihre muskeln die sie aufbaut, die ist stärker als ich jetzt schon

Gefällt mir

R
roz_11898992
19.02.13 um 20:30


Unser Schatz kann seit heute robben und versucht sich fleißig am Krabbeln ...

Ich wollte nur mal wissen wie es euch so geht...hier wieder voll einsteigen war jetzt nicht mein Plan. Trotzdem fänd ich es schön wenn wir in Kontakt bleiben und mal ab und zu was voneinander hören lassen.

Dicken Kuss an euch alle!!!
Fühlt euch gedrückt.

Gefällt mir

F
feikje_12334491
20.02.13 um 0:19

So dachte ich das auch
ab und an mal ein kleiner Statusbericht.

Schön, dass Jannis jetzt robbt, dann ist er ja voll im Zeitplan.

Gefällt mir

Anzeige
R
roz_11898992
20.02.13 um 8:54

Freut mich
Dass du das auch so siehst. Also bis bald!!!

Gefällt mir

R
roz_11898992
31.07.13 um 22:33

Huhu
Was machen eure Mäuse denn so????

Gefällt mir

F
feikje_12334491
31.07.13 um 22:40

Hi Klopfer
Schön von dir zu lesen.
Also Linus ist fit. Seit ein paar Wochen läuft er nun. Und das macht das Leben soooo viel leichter.

ich arbeite nun wieder für 14h/Woche. linus ist solange bei Oma, die ne Tagesmutterausbildung gemacht hat, und fühlt sich sau wohl.

Naja und am Freitag bekomm ich alle 4 Weisheitszähne raus. Hab richtig schiss.

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
31.07.13 um 22:52
In Antwort auf feikje_12334491

Hi Klopfer
Schön von dir zu lesen.
Also Linus ist fit. Seit ein paar Wochen läuft er nun. Und das macht das Leben soooo viel leichter.

ich arbeite nun wieder für 14h/Woche. linus ist solange bei Oma, die ne Tagesmutterausbildung gemacht hat, und fühlt sich sau wohl.

Naja und am Freitag bekomm ich alle 4 Weisheitszähne raus. Hab richtig schiss.

Wie geht's Jannis
holt er gut auf?
Und dir und deinem Mann?

Gefällt mir

R
roz_11898992
31.07.13 um 23:40

Uns geht es auch sehr gut!
Schön das von dir zu hören! Keine Angst wegen der Zähne. 4 ist zwar echt mutig aber ich hatte zwei auf einmal. Ein Tag war es doof, aber dank toller Schmerzmittel erträglich. Danach habe ich nichts mehr gespürt.

Jannis macht sich ganz großartig. Die Ärzte sind sehr überrascht und haben damit nicht gerechnet.
Er hat das Frühchen hinter sich gelassen und läuft schon seit längerem an der Hand oder schiebt seinen Gehwagen vor sich her. Eigenständig laufen wird aber bestimmt noch etwas dauern. Sprechen kann er nicht so gut, versteht aber alles was man ihm sagt...
Ein Frechdax ist er geworden! Wir sind gerade in der Hau Phase... Alter

Aber gut! Er ist jetzt 65 oder 66 cm groß und wiegt süße 4800g
Seit dieser Woche geht er zur Tagesmutti und heute hat er sogar schon 1,5 Stunden geschafft. Mo waren es noch 15 Min mit Gebrüll

Ich hoffe ich kann im Oktober wieder anfangen zu arbeiten. Wenn mein Chef sein ok gibt und Jannis bis dahin gut durch hält 20 Std. halbtags..,
Mir fällt echt die Bude auf dem Kopf und so schön es auch zu Hause mit Jannis ist... Manchmal nervt der immer gleiche Tagesablauf.

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
01.08.13 um 0:11

Zweimal
geh ich da bestimmt nicht hin. Der arzt hat gemeint, dass es in ner halben Stunde erledigt sein wird. Ooooohhh mal sehn.

Ach toll, dass Jannis die Ärzte so überrascht.
Linus ist glaub 2 Monate nur an der habd gelaufen, dann Wochenlang ein paar Schrittchen bei Aufforderung. und ende Juni ist er einfach losmaschiert. Innerhalb von 2 Wochen total sicher.
Ach die blöden Phasen. Wir hatten letztens Beisen! so ein Mist. Ich mag ein braves Kind, das ist deutlich besser.
Das mit der Tagesmutter wird bestimmt.
und Arbeiten tut echt gut. Wird stressiger, aber auch erfüllender.
Zumindest geht es mir so.
Habt ihr schon nen Plan für Baby Nr. 2?
letztes mal hattest du geschrieben, dass es vermutlich eins geben wird.
Bei uns steht die Entscheidung über das WANN an Weihnachten an. Seit der kleine nun läuft, kann ich es mir aber echt schon vorstellen

Gefällt mir

M
m|ge_12103976
01.08.13 um 10:29

Heeeeeeeeii
schön das es jannis soo gut geht, und er sich prächtig entwickelt, ist immer toll egal ob frühchen oder nicht

valerie ist auch ein frech dachs..

sie läuft schon seit langem..(ungefähr ihrem 1 geburtstag).

reden ist sie auch eher langsam, aber macht mir nix, mir reichts das sie irrsinnig schlimm ist! beißen hatte sie, aber als sie merkt das das mir weh tut hat sie irrsinnig zum weinen angefangen und mich umarmt, seit dem lässt sies hauen tut sie gar nicht. sie ist überhaupt recht zärtlich! sie liebt tiere, am liebsten katzen, hunde..von den wildtieren im zoo hat ihr am meisten der elefant angetan..am bauernhof die ziege *lach*

zurzeit liebt sie es mit meinem alten handy zu telefonieren..sie hält es sich ans ohr und ruft jemanden an..meist mich oder oma..dann gehts die ganze zeit oma oma hei! mama mama hei! und lacht sich kaputt wenn man zurücktelefoniert..

am liebsten tut sie stiegen steigen, also wirklich steigen, hält sich an der wand an und steigt hoch

zu tamu und co: ich schau das ich sie mit 2-2,5 wo rein bekomm.

sie hat jetzt 76cm und 10,5 kilo

Gefällt mir

Anzeige
R
roz_11898992
01.08.13 um 20:32

Na und wie ich sehe
hat sich die App noch immer nicht verbessert!
Hatte eben so nen langen Text geschrieben- weg

Also nochmal Lisa, auch schön von dir zu lesen und dass es deiner Motte so gut geht.
Ich finde es schon erstaunlich zu sehen, wie unterschiedlich die Kids sich jetzt alle entwickeln!
Mädchen meistens immer ein Schritt voraus. Aber Jannis zB lernt gerade alle Tiere nach zu machen. Favorit ist hier ganz klar das Schaf. Mama und Papa nicht sagen wollen aber Tiere imitieren
Oder er weiß wie er mein Iphone anbekommt. Bis zur Entriegelung. Kurz bevor er dann den Notruf wählt muss ich es ihm weg nehmen!

Das zweite Baby kommt, muss aber noch etwas warten... Eigentlich wollten wir jetzt los legen
Aber ich finde ddn Zeitpunkt grad unpassend. Wäre schon toll wenn Jannis laufen kann, feste Nahrung zu sich nimmt und sich alles mit Tagesmutter, Arbeit und Haushalt eingependelt hat...

Gefällt mir

F
feikje_12334491
01.08.13 um 20:55

Oh ja
wenn die ersten laufen ist es bestimmt besser.
Wird er noch über eine Sonde ernährt? Oder meinst du Brei?
Linus macht ein paar Tiere nach. Wir machen auch die Babyzeichen und langsam lohnt sich der Spaß. Er kann nun zeigen was er trinken oder essen will. Also so einfachr sachen. Brot, Keks, Trauben, Nektarine, Banane und halt Milch. Damit kommen wir echt gut durch.
Sprechen tut er aber nicht. Katze, Mama und Papa. Alles andere ist recht unverständlich.

Lisa berichte doch mal was bei den anderen los ist. Ich hab auch keinen Überblick mehr. Hatte nur mitbekommen, dass Dana ne große Schwester wird.

Gefällt mir

Anzeige
R
roz_11898992
01.08.13 um 21:42

Oh jumbo

Solltest du das lesen: alles gute von uns


Nein ich meine Brei. Die Sonde hab ich ihm einfach gezogen als er ein Monat bei uns zu Hause war. Er fängt erst jetzt an Stücke zu essen, Kekse und Co. Klappt aber schon sehr gut.
Nur Brot ist schwierig. Er kann es zwar aber nur sehr kleine Stücke und ne halbe Scheibe dauert ewig!
Und der Brei hat einfach noch mehr Kalorien. Deshalb bin ich froh wenn er ihn noch nimmt zwischendurch.

Gefällt mir

F
feikje_12334491
01.08.13 um 21:46

Selbst gezogen?
wow, mutig. Bist du vom Fach, oder einfach perfektionierte Frühchenmama?
Hab ja keine Ahnung davon, aber ich trau mich auch nicht Fäden selbst zu ziehen oder so.
Pflaster kann ich, aber dann hört's auf

Brei ist auch lecker! Linus trinkt kaum noch milch, daher mab ich nun den Jogurt mit Müsli wieder eingeführt.

Gefällt mir

Anzeige
M
m|ge_12103976
03.08.13 um 11:42

Hei!!
also:
dem kleinen von Jen (N.) gehts super, er ist wie immer der flotteste, rennt, klettert überall rauf, redet viel..und ist ein richtiger lausbub

hmbmbs kleine macht sich auch super! nur mit den zähnen gibts probleme :/ sie bauen grad ihr haus aus/um..weiterhin


brei: hat valerie nie gern gehabt..sie isst alles bei uns mit. am meisten gehasst hat sie milchbrei abends *lach*

was sie seehr gern hat ist wurst kartoffeln, nudeln...vom obst her hat sie nektarinen sehr gern.

valerie ist eine richtige kleine hausfrau..sie liebt es mir beim putzen zu helfen, räumt dinge auf etc.

sie kann auch schon das radio aufdrehen, dann tanzt sie dazu, dirigiert, klatscht..einfach nur herrlich

zurzeit mag sie ihren buggy nicht mehr..sie will fast nur mehr laufen

ich schau das ich mal hier fotos reinstell!!



Gefällt mir

R
roz_11898992
09.08.13 um 12:25


Eher geübte Frühchenmama. Hab ja damals die Versorgung von den Schwestern im KH gelernt, die haben mir alles beigebracht. Wenn man ein Kind mit Sonde nach Hause bekommt, wird man da automatisch angelernt.

Kita: jannis ist jetzt schon bis Mittags da und nächste Woche wird das Mittagessen dort geübt. Ich hoffe sehr, dass das klappt, da er da echt nicht einfach ist und man viel Geduld braucht!
Kann sonst nur nachmittags arbeiten und das ist dann echt doof weil mir wieder eine Betreuung fehlt...

So Ihr Süßen, wir genießen jetzt schön unser letztes Urlaubs we ind euch wünsche ich auch viel Sonne und Spaß!!!

Gefällt mir

Anzeige
R
roz_11898992
02.01.14 um 18:49


Huhu!
Wollt mal wieder horchen was ihr so macht und mitteilen, dass wir wieder auf ein positiv hoffen

Gefällt mir

F
feikje_12334491
02.01.14 um 18:58

Wuhuuu
ein gutes neues Jahr euch!
Ihr hofft auf einen positiven Test oder wie???
Ja da drück ich doch alle Daumen.
Also wir genießen noch unser unkompliziertes Kleinkind, wann an Baby Nr. 2 gebastelt wird ist noch nicht klar.
Ich erhöhe mein Abreitspensum ab April auf 25h und Linus geht dann in den Kindergarten.
Mein kleiner Schisser entwickelt sich gerade zum Entdecker. Er kennt keine Scheu mehr.

Wie ist der Stand bei euch? Jannis ist auch in der KiTa oder?

Gefällt mir

Anzeige
R
roz_11898992
02.01.14 um 22:21

Ach stimmt ja
Frohes Neues!!!

Wir genießen diese entspannte Zeit gerade auch. Jannis ist inzwischen sehr selbstbewusst, trotzt vor sich hin und plappert alles nach was er hört. Ja er ist bei der Tagesmutti, klappt da alles besser als zu Hause inzwischen....

Ist n tolles Alter gerade und aufregend dabei zu zu schauen, wie sie "erwachsen" werden...
Ich sag nur: Jannis alleine!!!
Das sagt er immer öfter: waschen, Zähne putzen, essen, Trinken...
Seit er bei der Tamu ist, macht er gerade riesen Sprünge und vom Frühchen merkt man nichts mehr... Mit Ausnahme nachts. Da hat er offenbar Verlustängste. Schläft noch immer nicht durch, sucht Nähe und ohne Körperkontakt ist dann auch nichts an Schlafen zu denken!

Ja wir warten wieder jeden Monat auf ein positives Ergebnis!

Tihi, wie aufregend, aber irgendwie auch wesentlich entspannter als beim ersten Mal.
Ich hätte auch gern noch gewartet aber der Job ist gerade zum
Und somit würde der Zeitpunkt gut passen, bevor ich woanders anfange und dann gleich wieder gehen muss wg. Baby nr. 2

Was gibts Neues vom Rest?

Gefällt mir

F
feikje_12334491
02.01.14 um 22:36

Ach schön
Bei Linus merkt man auch, dass es ihm gut tut wenn er mal ohne mich was machen kann.
Wir sind jetzt im Kinderturnen und innerhalb von 6 Wochen ist aus einen klammeräffchen ein kleiner Rabauke geworden. Ich musste sonst nie schaun wo er ist, er kam immer gleich hinterher. Jetzt muss ich schaun wo er steckt, weil er alles alleine machen will.
Auch so Sachen wie Treppe laufen und mit dem scharfen Messer schneiden.
Es fällt mir echt schwer ihn in seiner Motivation zu bremsen.

Von den anderen weiß ich nur, dass Jumbo schwanger ist.
Ansonsten hab ich keine Ahnung mehr.

Mein Job macht gerade richtig Spaß und jetzt bekomm ich auch noch bessere Aufgaben und komm in ein anderes Team.
Mein Mann will aus der Selbständigkeit raus. Sobald er einen guten Job gefunden hat, werden wir vermutlich auch wieder loslegen.
Mal schaun, spätestens mit 4 sollte linus ein Geschwisterchen haben.
Da haben wir noch fast 1,5 Jahre Zeit

Gefällt mir

Anzeige
M
m|ge_12103976
08.01.14 um 20:01

Hei
schön das es euch allen so gut geht!!!

valerie geht seit november in den kiga (zwergerlgruppe )
seit dem macht sie auch mehr sprünge als vorher..bei ihr ist zurzeit auch das alles alleine machen in gg
aber scheu war sie eigentlich nie..

sie zieht sich seit neuestem auch alleine die jacke an, wehe man hilft ihr..
sie hat nen rosa tick, wehe man zwingt ihr was auf wo kein rosa drauf ist, dann kann die diva schreien wui..
aber klein für ihr alter ist sie weiterhin..gg

super das sich jannis soo gut entwickelt!! tagesmütter, kiga und co tun eigentlich allen kindern gut

zu jumbo, snoopy und co:

jumbos 2.tes baby (ein mädchen ) kommt im märz

snoopys kleiner (n.) ist wahnsinnig toll entwickelt, seit neuestem geht er auf die toilette (ganz von selbst), er spricht wie ein buch, er ist motorisch super entwickelt, und ja ein richtig großer junge der auch alles allein machen will!

LG Lisa und Valerie

Gefällt mir

R
roz_11898992
20.08.14 um 18:39

Tolle neuigkeiten
Wir bekommen wieder ein Baby!!!

ET soll wieder der 14.4. sein. Hab mich weg geschmissen. Jannis sollte auch im April kommen
Bin jetzt in der 7. ssw
Waren grad heute beim Doc, Herzchen schlägt alles super. Freue mich riesig.
Jetzt düsen wir aber erstmal nach Mallorca in den Urlaub.

Freue mich tierisch. Aufs Baby UND Urlaub!

Hoffe euch geht es weiterhin auch gut!
Grüße euch ganz lieb!

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
21.08.14 um 0:32

Hey!
Herzlichen Glückwunsch!
Freu mich echt für euch.
Genießt den Urlaub und ich drück dir die Daumen für die nächsten 33 Wochen.
Berichte mal wie es dir ergeht.
Wir haben die Pille auch abgesetzte, aber eilig habe ich es eigentlich noch nicht, mal schaun was kommt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
roz_11898992
22.01.15 um 17:19

Hallo hallo
Leiaf, wie sieht es aus bei euch? Ist schon ein dicker Bauch in Sicht???

War gestern bei 27.3 und befinde mich nun auf absolutem Neuland
In dieser ssw kam jannis zur Welt.

Wir bekommen wieder einen Jungen

Freue mich schon auf meine Rasselbande!

VLG

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
22.01.15 um 18:46

Oh wie schön
Ich bin gerade in der 14. SSW und langsam wird es schön schwanger zu sein.
Was es wird wissen wir noch nicht.
Freu mich echt für euch. Läuft die Schwangerschaft gut? Oder wurdet ihr wieder verrückt gemacht?
Was sagt J.annis zum kleinen Bruder?

L.inus ist noch nicht so begeistert und will, dass das Baby immer im bauch bleibt weil es so laut ist
Er kann laute Sachen einfach nicht leiden. Trotzdem ist er selbst nicht gerade leise

Gefällt mir

R
roz_11898992
22.01.15 um 19:09

Oh
Das ist ja super! Herzlichen Glückwunsch!!!! Freue mich für euch. Sag mal bescheid wenn du bescheid weißt, was es wird...

Jannus freut sich aufs Baby. Noch....
Ölt immer fleißig meinen bauch ein, hört jetzt wie er strampelt und legt seiben kopf auf den Bauch wenn wieder action ist


Ganz ganz süß. Aber wie gesagt.... Noch. Er kann mit lauten babies und untrollierten kleinkindern auch so garnichts anfangen. Erst recht, wenn sie dann auch noch größer sind. Wir sind jetzt ganz fies und bringen ihm das Schubsen bei. Bisher tritt er nur die flucht an und er muss lernen sich auch mal zu wehren....

Ss verläuft bilderbuchmäßig. Aber auch ganz anders. Mit viel Übelkeit am Anfang und viel schlechter Laune durchgehend
Dachte daher erst an ein mädchen. Hat aber offenbar nix zu sagen, der Schniedelwutz war klar und deutlich zu erkennen auf dem US ... Schade irgendwie. Beides wäre toll gewesen. Aber er entwickelt sich ganz normal, ich bekomme jexen monat einen kostenfreien us und bin mehr als tiefenentspannt. Nur jetzt.... Jetzt so langsam darf das zimmer fertig gemacht werden, das macht mich nervös

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
22.01.15 um 22:19

Hi,
Linus will zwar auch immer wissen wo das Baby ist, aber es soll nicht rauskommen.
Er hat mir jetzt erklärt, dass er auch ein Baby im Bauch hat. Heute waren es sogar 10 Stück.
Aber da die auch alle drin bleiben, ist das nicht so wild...

Linus hat sich auch immer viel gefallen lassen, aber er hat normal Größe, da wird er von anderen Kindern halt auch anders wahrgenommen.
Inzwischen sagt er deutlich was er will und was nicht. Der Kindergarten hat ihm das beigebracht.
Für Jannis ist das vermutlich noch wichtiger, damit er nicht als Püppchen abgestempelt wird. Die anderen Kids können das sicher schwer verstehen, dass er eigentlich gleichalt ist.

Ist er noch bei der Tagesmutter, oder jetzt auch im KiGa, oder wie war das nochmal?

Schön, dass du nun eine umbeschwerte Schwangerschaft genießen kannst. Bei der ersten hattest du ja mehr als genug Sorgen.

Ich habe eine ganze Weile mit Luft im Magen gekämpft. Hatte immer einen vollen Bauch inkl. Übelkeit, konnte aber nichts essen.
Jetzt gibts täglich Fenchelhonig und keine Kohlensäure mehr dann ist alles gut.
Ich will das Würmchen jetzt auch spüren. Das fehlt irgendwie. Auf Tritte bin ich nicht so scharf, aber dieses erste zarte Flattern im Bauch...

In Sachen Zimmer ist das bei uns etwas eng. Wir sind noch in der 3 Zimmer-Wohnung und werden wohl so schnell auch nichts besseres finden. Wir wollen im Ort bleiben, vorallem wegen dem guten KiGa und da ist einfach nichts frei. Haus kaufen geht mit nur einem Gehalt auch nicht, zudem ist mein Mann aktuell befristet angestellt.
Naja, daher wird es nun etwas eng hier auf 68m. Aber was solls, so geh ich dann immerhin freiwillig raus und wir haben einen großen Hof mit kleinem Garten, den wir mitnutzen können. Zudem ne riesen Terasse und die Schwiegereltern in der Nähe.
Irgendwie wird das schon. Aber ich werde halt sehr wenig für Nr.2 vorbereiten können. Maximal Klamotten shoppen, das ist schon schade.

da hier nix mehr los ist,wollen wir auf PNs umschwanken?

Gefällt mir

R
roz_11898992
23.01.15 um 20:54

Toll, wo ist meine antwort?!
Hm, hatte schon geschriebdn und weg ist der Beitrag
Käse.... Also nochmal:

Freut mich dass es dir/euch so gut geht. Würde mich freuen wieder von dir zu lesen wenn ihr ein Outing habt. Gerne über den Beitrag hier, da ich nur die App benutze. Da geht das ja nicht mit der PN.

Soo viel vorzubereiten gibts beim 2. ja nun auch nicht.... Gut ok, das Zimmer und wenn es ein Mädchen wird gaaanz viele Klamotten. Aber das meiste hat man schon und da man sich ja bereits ausgiebig mit allem beim ersten beschäftigt hat, läuft das zweite automatisch mit. Finde ich....

Habe mir auch gewünscht, dass alles gut läuft. Bin auch sehr entspannt weiterhin. Glaube wenn das alles damals nicht so gelaufen wäre, hätte ich kein zweites haben wollen. Ich wollte das alles unbedingt nochmal normal und richtig erleben.

Jannis ist noch bei der Tagesmutti. Im August geht der Kiga los. Wird auch höchste Zeit. Nicht nur wegen des fehlenden Durchsetzungsvermögens sondern auch vom Altersanspruch her. Zum April melden wir ihn ab und holdn ihn nach Hause. Bevor es dann richtig los geht....
Freue mich schon total.

Ich lasse von mir hören wenn er da ist.

Drück dich und wünsche dir alles Gute weiterhin

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
24.01.15 um 0:33

Ohne KiGa
würde ich nicht überleben. Linus fordert so viel Input. Da wüsste ich nicht wo ich das her nehmen sollte.
Er lernt jedes Lied vom KiGa ruckzuck auswendig und singt und tanzt dann den ganzen Nachmittag durch die Bude. Wehe man sagt ein Stichwort, dann geht schon der nächste Song los. Ne richtige Jukebox ist der
Ich meld mich auf jeden Fall wenn wir es wissen.
Hab erst mitte Februar den nächsten Termin und dann schlepp ich Mann und Kind mit.

Hätte eher gedacht, dass eure Vorgeschichte euch vorsichtiger oder ängstlicher macht. Aber scheinbar ist das nicht so.
Ich hatte gute zwei Jahre echt schiss schwanger zu werden, weil Linus so unkompliziert war und ich trotzdem auch mal KO war. Da hatte ich nur Horrorgeschichten im Kopf, dass ja nie zwei Kinder gleich sind und dann alles eh stressiger wird.
Naja dann haben die Kinderwunschhormone zugeschlagen...

Gefällt mir

R
roz_11898992
25.01.15 um 7:33

Kiga
Suuper wichtig. Man merkt schon, dass unser bei der Tagesmutti unterfordert ist.... Schade, aber wird jetzt such nicht soo viel auf die Beine gestellt. Hängt ja auch von der Einrichtung ab. Aber das ist mit ein Grund warum wir ihn jetzt raus nebmen. Das Singen, basteln und dpielen erledige ich dann. Wobei ich zurzeit auch langweilig bin, gdbt halt nicht mehr mit so dockem Bauch wirklich viel.
Aber es ist schon super. Jannis ist auch so ne kleine Jukebox. Da steht der Sappel den ganzen Tag nicht still. Ich genieße diese Zeit grad total. Finde es ist so ein tolles Alter

Dachte aber auch dass ich super àngstlich werde und mich in Watte packe! Als es dann aber soweit war hatte ich nur eindn Gedanken: in den Urlaub fliege ich jetzt aber trotzdem!!!

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
25.01.15 um 21:33

Die Einrichtung ist echt super bei uns
Die haben halt auch Ideen, die ich nie hätte.
Zu Erntedank haben die im Termomix Körner gehäckselt und so gezeigt wie Mehl entsteht. Super spannend für 2 jährige. Daraus wurden dann gemeinsam Brötchen gebacken und am nächsten Tag haben sie einen "Ausflug" zum Bäcker gemacht.
Highlight war die Brotschneidemaschine und jeder hat was zum futtern bekommen
Wenn ich mit ihm zum Bäcker geh ist das nicht so interessant.
Ein Kind haben sie zuhause besucht, weil die einen Traktor haben.
Oder Ausflug auf den Parkplatz und das Auto einer Erzieherin wurde genau inspiziert.
Total banal, aber in der Gruppe auch super interessant.
Linus muss jetzt zu den Großen wechseln, und da hab ich etwas schiss, dass die so tolle Sachen einfach nichtmehr machen können.

Ich denke schon seit fast 3 Jahren, das es echt ein tolles Alter ist. Irgendwie ist alles toll. Und auch alles anstrengend. Dieses Geschichten erzählen und einfach viel mehr von der Welt der Kleinen mit zu bekommen, das ist echt genial.

Ich bin in dieser Schwangerschaft aber auch viel gelassener. Man weiß ja schon wie es geht und macht sich nicht so verrückt. Ich trau meinem Körper auch zu, dass er das nochmal auf die Reihe bekommt.

Gefällt mir

R
roz_11898992
17.04.15 um 20:07

Unsere aprilmurmel 2015 ist da!
Huhu Leiaf!
Hier wie versprochen meine Statusmeldung:

Lukas kam gestern mit 50cm und 2750g zur Welt.
Wir alle sind überglücklich und wohl auf!


Denke daran uns zu schreiben wenn es bei Euch soweit ist

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
17.04.15 um 20:34

Wow
Herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir

F
feikje_12334491
17.04.15 um 20:38
In Antwort auf feikje_12334491

Wow
Herzlichen Glückwunsch!


freut mich, dass diesmal alles nach Plan lief. Freut mich vor allem, dass euch die Frühchenstation erspart geblieben ist. Ich wünsche euch, dass ihr schnell in den neuen Alltag findet. Bei uns dauert es noch ein bisschen. Ich melde mich auf jeden Fall wenn es soweit ist.

Gefällt mir

Anzeige
M
m|ge_12103976
01.07.15 um 19:47

Hei ihr
Lang nix mehr hier gelesen, hab mich nie eingeloggt

woow herzlichen glückwunsch noch im nachhinein klopfer schön das es diesmal gut gelaufen ist!

Wann ist es bei dir so weit leiaf?

Bei uns ist alles super, Valerie geht noch in die Kleinkindgruppe, ab Herbst ist sie bei den großen, sie ist ein Mittelpunktkind, sie traut sich immer sofort in die mitte vom kreis zu gehen, und animiert andere es ihr nach zu machen
Sie weiß sich auch gut durchzusetzen und zu wehren wenn andere zu ihr böse sind.

Nur in Sachen reden hinkt sie etwas hinterher, sie redet zwar auch mal ganze Sätze, aber meist undeutlich, aber KiGa und kinderarzt meinen das hat Zeit bis sie 4 ist. Es wird jetzt auch immer besser

Bei uns ist noch nix 2 aufn Weg, ich mach ab August eine super Ausbildung, und dann vl. 2 Jahre später oder so

LG Elisabeth und Valerie

Gefällt mir

F
feikje_12334491
01.07.15 um 21:24

Hi
Ich bin im Endspurt. Laut Plan habe ich noch gute 3 Wochen. Mal schauen, langsam richte ich hier alles hin und dann kann es los gehen. Schön, dass sich deine Kleine so durchsetzen kann, das fehlt uns etwas. dafür quasselt er ohne Ende Eine Ausbildung, super. Drücke dir die Daumen, dass es gut klappt und du mit der Doppelbelastung klar kommst. ist sicher nicht ohne, aber wird sich lohnen.

Gefällt mir

Anzeige
M
m|ge_12103976
02.07.15 um 7:10
In Antwort auf feikje_12334491

Hi
Ich bin im Endspurt. Laut Plan habe ich noch gute 3 Wochen. Mal schauen, langsam richte ich hier alles hin und dann kann es los gehen. Schön, dass sich deine Kleine so durchsetzen kann, das fehlt uns etwas. dafür quasselt er ohne Ende Eine Ausbildung, super. Drücke dir die Daumen, dass es gut klappt und du mit der Doppelbelastung klar kommst. ist sicher nicht ohne, aber wird sich lohnen.

Schön
Dann kanns ja jeden Augenblick losgehen gg
Ja jedes Kind hat eigene Stärken und Schwächen ist auch gut so wenn jedes gleich wär wärs ja langweilig!
Danke! Die Ausbildung selber wird hart 3,5 Monate zwar nur aber ganztags und viele viele Prüfungen aber dafür hab ich danach meinen Traumjob!

Gefällt mir

F
feikje_12334491
02.07.15 um 11:22
In Antwort auf m|ge_12103976

Schön
Dann kanns ja jeden Augenblick losgehen gg
Ja jedes Kind hat eigene Stärken und Schwächen ist auch gut so wenn jedes gleich wär wärs ja langweilig!
Danke! Die Ausbildung selber wird hart 3,5 Monate zwar nur aber ganztags und viele viele Prüfungen aber dafür hab ich danach meinen Traumjob!

Ja
die Abwechslung macht es erst interessant. dann hau mal rein. 3,5 Monate gehen schon vorbei.

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
18.08.15 um 20:13

Alena ist da
nun ist unsere kleine Maus seit 2 Wochen auf der Welt und ich wollte mal kurz wie versprochen Meldung abgeben. Wir sind diesmal 11 Tage über Termin gegangen und alle Seiten wollten einen KS machen. Allerdings gab es keinen wirklichen Grund dafür. Kind und Mutter waren fit (ich zumindest nicht kaputter als ein paar Tage davor auch schon), sie lag schön mit dem Kopf nach unten, die Narbe vom ersten KS war ok, Plazenta sah gut aus. Es fehlten nur die Wehen und sie wurde recht groß und schwer geschätzt. Der Kopf wurde immer um die 36 cm geschätzt (beim ersten sind wir an den 39cm KU gescheitert). Ich wollte es also unbedingt versuchen und ihr die Chance geben selbst zu kommen. Einleiten wollten die auch nicht so richtig, also nur mit Wehentropf und Einlauf, alles andere war dem KH zu riskant wegen dem ersten KS. Nun ja, wir hatten für Montag morgen um 8 Uhr einen Termin zur Einleitung und dann wollten wir weiter sehen bzw. zum KS gehen. Nachts um 2 hat sich die Maus dann im Turbo auf den Weg gemacht. eine Stunde Wehen im 5 Minuten Takt und dann ging es in minütliche Presswehen über. Meine Schwiegermutter kam um die großen zu holen (der dummerweise wach war und mir mit einem Kirschkernkissen bei meinem Bauchweh helfen wollte) und beschloss, dass ein Krankenwagen her muss. Das war auch gut so, dort hat man mehr Beinfreiheit und kann sich beim Pressen gut festhalten. An der letzten Kreuzung vor dem KH ist dann noch schnell die Fruchtblase geplatzt. Nach noch einer Stunde im Kreisaal hatten mein Mann und ich ordentlich Muskelkater und das tollste baby der Welt im Arm. Alena brachte 55cm, 4080g und 36,5cm Kopfumfang mit. Wir sind schwer verliebt und stecken schon im Alltagschaos.

Gefällt mir

R
roz_11898992
19.08.15 um 11:36

wahnsinn
Das war ja richtig aufregend! Glückwunsch meine Liebe! Ich wündche euch alles gute und viel Spaß mit deiner Rasselbande!

Freue mich sehr für dich, dass es so normal geklappt hat und dann auch noch ein Mädchen. Das ust dich cool.

VLG

Gefällt mir

Anzeige
T
tania_12292154
17.12.15 um 13:06


Hallo Mädels,
ich habe schon von einer Weile gelesen, dass hier mal wieder geschrieben wurde, aber ich war nicht angemeldet. Ich hab damals den pseudonym snoopydoo gehabt. Die Mama von unserem ersten März-Baby dem kleine, mittlerweile wirklich schon großen N.
Erst mal herzlichen Glückwunsch euch beiden zu den Geschwisterchen unserer April-Wunder. Klopfer für dich hat es mich wirklich besonders gefreut, dass du nun eine normale Schwangerschaft hattest und dieses mal alles so gut gegangen ist, bzw. dein großer Kämpfer sich so toll entwickelt hat.
Leiaf und für sich freut es mich wirklich sehr, nachdem Kaiserschnitt nun noch eine normale Geburt erleben zu dürfen, auch wenn es wirklich sehr schnell ging. Aber besser, als stundenlang in den Wehen zu liegen.
Wie ist das Leben mit zwei so kleinen Rackern?
Bei uns gibt es auch Neuigkeiten. N. Wird im Mai großer Bruder. War eine ziemliche Überraschung. Ich habe es aber erst in der 11. Woche bemerkt und war ziemlich überrascht, als ich beim FA war, wie weit ich schon bin. Aber es ist alles gut und wir freuen uns sehr aufs Baby. Morgen ist schon Halbzeit.
N; freut sich so sehr, er kann es kaum abwarten, dass unser Baby endlich da ist und er plant schon fleißig, was es er mit dem Baby machen kann. Er wollte sogar sein Zimmer teilen, aber das muss er nicht. Wir haben genug Platz. Wäre auch schlecht da er viel Playmobil und nun auch die ersten Lego Sachen hat, wenn dann ein Baby in dem Zimmer einziehen würde. Ansonsten ist die Schwangerschaft ganz anders wie bei N. die Übelkeit hat mich so gut wie kaum erwischt (das hätte ich sonst schon eher gemerkt, dass ich schwanger bin), bin nur etwas müder aber sonst wirklich kein Vergleich zu der ersten Schwangerschaft. Selbst das Gewicht ist immer noch so gut, dass mein Gänschen Schwangerschaftszeichen zu groß sind, hatte erst 5 Kilo abgenommen und nun gerade mal 2 Kilo wieder drauf
Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Freuen sich eure Kinder auch schon so?
So dann wünsche ich euch noch eine paar letzte schöne vorweihnachtliche Tage, ehe es am 24. ernst unterm Baum wird.
LG

Gefällt mir

F
feikje_12334491
23.12.15 um 22:31

Hallo Snoopy
Herzlichen Glückwunsch zum anstehenden Nachwuchs.
Ich habe die "freie" Zeit vor Weihnachten echt genossen. Also nicht Arbeiten und "nur" die zwei Kids. Es lief zwar sehr chaotisch ab, aber egal. Unsere Maus ist kein Anfängerkind, aber wir sind ja auch Fortgeschrittene. Dem Großen macht es aber nicht viel aus, dass die Kleine oft schreit. Nur wenn er abends müde ist, wird es echt kritisch.
Unsere werden sich auch erstmal ein Zimmer teilen. Aktuell ist die Kleine noch bei uns (ist jetzt 4 Monate alt) und schläft eh fast nur auf mir. Das Beistellbett ist mehr ein Abstellbett für meine Wasserflasche und Ersatzstilleinlagen usw.
Das Leben mit zwei Kids ist schon was ganz anderes, es ist genau so stressig, anstengend und schön wie ich es mir gedacht habe. Ich selbst bin viel gelassener, wäre meine Kleine mein erstes Baby gewesen, wäre ich total überfordert und hätte das vermutlich nicht gepackt.
Ich wünsch euch für die restliche Schwangerschaft alles Gute, eine tolle Geburt und hoffe spätestens dann wieder von dir zu hören.
Schöne Weihnachten an euch drei einhalb

Gefällt mir

Anzeige
T
tania_12292154
29.04.16 um 10:48

Hallihallo
ich melde mich auch mal wieder. Wie geht es euch und den Kleinen? Naja mittlerweile sind sie nicht mehr so klein, sondern alle schon 4 Jahre alt. Wirklich Wahnsinn.
@leiaf: Ich hoffe deine Kleine Schreit nicht mehr so viel. Sondern ist ruhiger geworden. Schön, dass der Große das einfach so hinnimmt.
Wir haben das Glück, dass die Wohnung recht groß ist, sodass mein Arbeitszimmer mit ins Wohnzimmer gewandert ist und beide ein eigenes Zimmer haben. Geht bei uns auch. N. hat fast nur noch Playmobil und viel Lego und das wäre spätestens ab dem Krabbelalter nichts. So hat jeder sein eigenes reich und N. bekommt ein Türschutzgitter in seine Tür, da kann er dann selber entscheiden, wann er seine Schwester rein lassen will, oder wann er mit dem Kleinkram spielen will.
N. hat 15 Monate bei uns im Schlafzimmer geschlafen, erst im Stubenwagen und dann in seinem Bett. Dieses Mal wird die Kleine auch das erste Jahr bei uns schlafen, in ihrem Bett, soweit das Möglich ist.
Ich denke mit dem zweiten Kind wird man in allem gelassener, denn man hat die Erfahrung vom ersten und auch das Vertrauen das man es schafft, mit dem Stillen, Erziehung, etc.
Vielen lieben Dank. Noch kugel ich, schauen wir mal wie lange noch. Es ist alles startklar, meine Hebamme hat schon die Akupunktur die Woche ausfallen lassen, weil ich gerne in den Mai kommen würde. N. war zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft schon 1 Tag alt. Aber unsere Kleine scheint eher von der gemütlichen Sorte zu sein, beim CTG wird auch Grundsätzlich geschlafen. Aber ich denke, so langsam werde ich unruhig, fang an die letzten Sachen zu besorgen und bin hier alles am Putzen, dass ich nächste Woche die letzte Vorsorge beim FA haben werde und wir nicht weit über den Termin kommen. Ich melde mich, wenn Mini da ist.
Bis bald

Gefällt mir

T
tania_12292154
22.05.16 um 12:48

Sie ist da
E... ist am 16.5.16 um 4.47 uhr zur Welt gekommen mit den Maßen 4055g, 54cm und 37.5 cm ku. 10 Tage war ich über dem Termin. da sie einen absacker in den herztönen hatte und beim doppler festgestellt wurde, dass die Durchblutung schon umgestellt wurde, hat man sich an et+6 für eine Einleitung entschieden. allerdings eine sanfte mit homöopathischen Mitteln, dann gab es an Tag 3 den wehencocktail und ab Tag 4 gab es gel. es hat alles nichts gebracht.. der mumu war schon 4cm offen... nun ja und am ende ging es von alleine los. beim ctg ist die Blase gesprungen und nachdem die ersten Wehen kamen, ging es alles verdammt schnell. Im Kreißsaal war die Hölle los waten 3 Geburten und alle 3 Kinder kamen innerhalb von 20 min. War eine schöne, aber schnelle Geburt und dieses Mal ganz ohne Schmerzmittel. E. schläft seit 3 Tagen durch zwischen 6.5 und 8.5 std. Stillen klappt. Im Moment genießen wir das Leben zu viert.

Gefällt mir

Anzeige
F
feikje_12334491
22.05.16 um 23:39

Ja genial
Herzlichen Glückwunsch! Das liest sich aber toll. Freut mich für euch, dass alles so gut geklappt hat. Ich drück dir die Daumen, dass das mit dem Durchschlafen so bleibt. Schlafentzug ist echt was blödes! Bist du mit dem Studium eigentlich durch? Weiß gar nicht mehr wie weit du damals bei N. warst.

Gefällt mir

T
tania_12292154
30.07.16 um 22:01

Danke liebe leiaf.
Ich habe mich auch gefreut, dass die Geburt dieses mal ohne Schmerzmittel ging. Aber ich muss sagen, dass ich dieses Mal entspannter war, ich konnte die wehen gut veratmen und es ließ sich gut aushalten. Das erste Mal habe ich drüber nachgedacht, ob ich noch Schmerzmittel brauch, als die Presswehen losgingen. *lach* Aber davon hat es nur 7 gebraucht bis unser kleiner Dickkopf da war. Dieses Mal war es wirklich eine Traumgeburt und Endeffekt gut dass ich im KH war, ich hätte die Wehen sonst total unterschätzt und wäre nicht rechtzeitig los gefahren.
Danke, sie schläft immer noch durch. Am 3. Lebenstag hat sie mit 6,5 Std. gestartet. Am Dienstag sind wir sogar mal auf 12 Std. gekommen. Aber ich musste vorher aufstehen zum Pumpen, ich war kurz vorm platzen. Aber sonst schläft sie zuverlässig 9-10 Std. durch. Aber auch vorher war es nur wach werden, stillen, weiterschlafen. Also wirklich ganz ok. Bei dir gab es Schlafentzug bi der Kleinen oder? Apropos klein, hat sie nicht auch bald Geburtstag? E ist wirklich ein recht entspanntes Baby, weint nur wenn sie Hunger hat, oder müde ist und nicht alleine einschlafen kann. Schläft gut und lacht viel und was mich sehr gefreut hat, dass sie beim Stillen schneller ist als N er hat immer mit wickeln am Anfang 1 Std. gebraucht, da ich alle 2 Std. tagsüber stillen musste, blieb da nicht viel Zeit für andere Dinge. E. gibt sich mit einer Seite und 15-20min zu frieden. Nachts wenn die Brust richtig voll ist, reichen auch oft 5. Min.
Da E durch einen Unfall entstanden ist, ist das Studium noch nicht durch gewesen. Ich bin ziemlich am Ende, wollten eigentlich nun die letzten Kurse besuchen und Prüfungen machen. Das muss aber nun warten, ich konnte schon in der Schwangerschaft nicht mehr vieles machen, durch die ständigen Arztbesuche, Fruchtwasseruntersuchung, etc. Aber wenn E in den Kiga geht, dann wird der Rest durchgezogen.
Ich hoffe deinen beiden geht es gut.
Bis bald

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige